»Sultan und Kotzbrocken«: Ab dem 4. Oktober im SWR2 auf der Reise in eine Welt ohne Kissen

Ab dem 4. Oktober wird im SWR2 jeden Samstag von 18.40 bis 19.00 Uhr das Hörspiel „Sultan und Kotzbrocken in einer Welt ohne Kissen“ gesendet.

Das Kinderhörspiel von Claudia Schreiber in 4 Teilen erzählt die Geschichte von Sultan und seinem Diener Kotzbrocken aus dem ersten Teil weiter.

Völlig überraschend wird Sultan im zweiten Hörspiel entthront und soll mit seinem Diener Kotzbrocken den Palast räumen. In seiner Not beschließt Sultan, in die weit entfernte Hütte seines Dieners zu ziehen.

Der Weg dorthin ist eine große Herausforderung, denn der ehemalige Herrscher muss lernen, sich in einer Welt ohne Kissen zurechtzufinden. Doch mit der Zeit entdeckt er seine Freude am Gärtnern, verliert ganz nebenbei ein paar Pfunde und findet in Kotzbrocken einen Freund fürs Leben.

Das Hörspiel wird erzählt von Tommi Piper, Albert Kitzl, Nicole Heester u. v. a.

Die Sendetermine lauten wie folgt:

  • Samstag, 4. Oktober, 18.40 Uhr: Teil 1
  • Samstag, 11. Oktober, 18.40 Uhr: Teil 2
  • Samstag, 18. Oktober, 18.40 Uhr: Teil 3
  • Samstag, 25. Oktober, 18.40 Uhr: Teil 4