Schändung. Carl Mørck, Sonderdezernat Q, Fall 2

Schändung. Carl Mørck, Sonderdezernat Q, Fall 2

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Dass nun auch Carl Mørcks zweiter Fall....als nervenzehrendes Thriller-Hörspiel vorliegt, ist ein wahrer Glücksfall in diesen düsteren Wintermonaten.«
piranha Magazin (SATURN), Björn Springorum, 14.01.2019
»Die famosen Dialoge und die Zeitsprünge innerhalb des Hörspiels, mittels derer die Handlung für den Hörer nach und nach transparenter wird und die Puzzleteilchen sich zunehmend zusammenfügen, sind ganz hohe Hörspielkunst und halten den Hörer über 10 1/2 Stunden an das Hörspiel gefesselt.«
buchundton.de, Ingo Möller, 18.02.2019
Inhalt

Jussi Adler-Olsens »Schändung. Carl Mørck, Sonderdezernat Q, Fall 2« als packendes Hörspiel mit Justus von Dohnányi, Denis Moschitto u. v. a.

Mit »Erbarmen«, dem ersten Teil der Carl Mørck-Reihe, begann die Erfolgsgeschichte von Jussi Adler-Olsen – nun sind seine Thriller aus den internationalen Bestellerlisten nicht mehr wegzudenken. Mit ungeheurer Präzision erforscht er die Abgründe menschlichen Handelns und sorgt damit immer wieder für Gänsehaut.
Der Audio Verlag hat alle Thriller des dänischen Autors als Hörbücher veröffentlicht und brachte zuletzt mit »Erbarmen. Carl Mørck, Sonderdezernat Q, Fall 1« auch das erste ungekürzte Hörspiel zu der Erfolgsreihe rund um Carl Mørck und seinen Assistenten Assad auf den Markt. Nun erscheint mit »Schändung. Carl Mørck, Sonderdezernat Q, Fall 2« auch der zweite Teil als einzigartiges Hörerlebnis, hochkarätig besetzt mit Justus von Dohnányi, Denis Moschitto und vielen anderen. Ein Highlight für alle Adler-Olsen- und Thriller-Fans!

Ungeahnte Abgründe im düsteren 2. Fall von Sonderermittler Carl Mørck

Zwangsversetzt ins »Sonderdezernat Q«, im Keller des Kopenhagener Polizeipräsidiums, rollt Carl Mørck zusammen mit seinem Assistenten Assad ungeklärte Fälle...

Jussi Adler-Olsens »Schändung. Carl Mørck, Sonderdezernat Q, Fall 2« als packendes Hörspiel mit Justus von Dohnányi, Denis Moschitto u. v. a.

Mit »Erbarmen«, dem ersten Teil der Carl Mørck-Reihe, begann die Erfolgsgeschichte von Jussi Adler-Olsen – nun sind seine Thriller aus den internationalen Bestellerlisten nicht mehr wegzudenken. Mit ungeheurer Präzision erforscht er die Abgründe menschlichen Handelns und sorgt damit immer wieder für Gänsehaut.
Der Audio Verlag hat alle Thriller des dänischen Autors als Hörbücher veröffentlicht und brachte zuletzt mit »Erbarmen. Carl Mørck, Sonderdezernat Q, Fall 1« auch das erste ungekürzte Hörspiel zu der Erfolgsreihe rund um Carl Mørck und seinen Assistenten Assad auf den Markt. Nun erscheint mit »Schändung. Carl Mørck, Sonderdezernat Q, Fall 2« auch der zweite Teil als einzigartiges Hörerlebnis, hochkarätig besetzt mit Justus von Dohnányi, Denis Moschitto und vielen anderen. Ein Highlight für alle Adler-Olsen- und Thriller-Fans!

Ungeahnte Abgründe im düsteren 2. Fall von Sonderermittler Carl Mørck

Zwangsversetzt ins »Sonderdezernat Q«, im Keller des Kopenhagener Polizeipräsidiums, rollt Carl Mørck zusammen mit seinem Assistenten Assad ungeklärte Fälle aus der Vergangenheit wieder auf – und bekommt es im zweiten Teil der Thriller-Reihe mit einem besonders komplexen Fall zu tun:
Der grausame Tod eines junges Geschwisterpärchens sorgte im Sommer 1987 für Aufsehen, der Verdacht fiel damals schnell auf eine berüchtigte Schülergruppe vom Eliteinternat Rødovre, ausreichende Beweise fanden sich jedoch nicht. Erst neun Jahre später gestand Bjarne Thøgersen, Rødovre-Schüler und Mitglied der Clique, die Tat und wanderte dafür lebenslänglich ins Gefängnis.
Als nun plötzlich Belege von mysteriösen Geldgeschäften des Inhaftierten auftauchen, stellt Carl Mørck erneute Nachforschungen an – und stößt auf mehrere ungeklärte Todes- und Misshandlungsfälle, die mit dem Internat in Zusammenhang zu stehen scheinen. Bald ist klar: Die Clique existiert noch immer und ihre Mitglieder bewegen sich in den höchsten Kreisen der Kopenhagener Gesellschaft. Polizeiliche Ermittlungen sind hier alles andere als erwünscht…

Das ungekürzte Hörspiel

Vor einer beeindruckend realistischen Soundkulisse erwecken Justus von Dohnányi, Denis Moschitto und viele andere hochkarätige Sprecher die Fälle von Carl Mørck zum Leben. »Schändung. Carl Mørck, Sonderdezernat Q, Fall 2«, das ungekürzte Hörspiel zum packenden Thriller von Jussi-Adler Olsen ist bei DAV erhältlich und umfasst 1 mp3-CD.

Bei DAV erscheint als ungekürztes Hörspiel auch:

Weiterlesen
Autor

Jussi Adler-Olsen

Jussi Adler-Olsen wurde in Kopenhagen geboren. Der Autor studierte Medizin, Soziologie, Politische Geschichte und Film. Bevor er mit dem Schreiben begann, arbeitete Jussi Adler-Olsen in verschiedenen Berufen, u. a. als Redakteur für Magazine und Comics und als Koordinator der dänischen Friedensbewegung.

Jussi Adler-Olsens großer Durchbruch mit »Erbarmen«

Nach seinem ersten gelungenen Roman »Alfabethuset« (»Das Alphabethaus«), folgten weitere packende Kriminalromane, bevor Jussi Adler-Olsen mit dem Krimi »Erbarmen«, der den ersten Fall von Carl Mørck vom Sonderdezernat Q schildert, einen internationalen Riesenerfolg verbuchen konnte. Mit verdientem Rückenwind von Kritikern und Lesern stürmte Jussi Adler-Olsen bald darauf mit seinem zweiten Roman »Schändung«, erneut mit dem mürrischen Kommissar Carl Mørck, die Bestsellerlisten. Seither gilt er als erfolgreichster dänischer Krimiautor.

Jussi Adler-Olsens Bestseller als Lesungen bei Der Audio Verlag

Der Audio Verlag hat bereits viele seiner Kriminalromane, u. a. »Verachtung«, »Erwartung« und »Das Washington-Dekret« erfolgreich als Lesungen inszeniert. Außerdem ist bei DAV »Die große Carl-Mørck-Box« mit den ersten drei spannenden Fällen für Kommissar Carl Mørck: »Erbarmen«, »Schändung« und »Erlösung« erschienen.

Jussi Adler-Olsen wurde in Kopenhagen geboren. Der Autor studierte Medizin, Soziologie, Politische Geschichte und Film. Bevor er mit dem Schreiben begann, arbeitete Jussi Adler-Olsen in verschiedenen Berufen, u. a. als Redakteur für Magazine und Comics und als Koordinator der dänischen Friedensbewegung.

Jussi Adler-Olsens großer Durchbruch mit »Erbarmen«

Nach seinem ersten gelungenen Roman »Alfabethuset« (»Das Alphabethaus«), folgten weitere packende Kriminalromane, bevor Jussi Adler-Olsen mit dem Krimi »Erbarmen«, der den ersten Fall von Carl Mørck vom Sonderdezernat Q schildert, einen internationalen Riesenerfolg verbuchen konnte. Mit verdientem Rückenwind von Kritikern und Lesern stürmte Jussi Adler-Olsen bald darauf mit seinem zweiten Roman »Schändung«, erneut mit dem mürrischen Kommissar Carl Mørck, die Bestsellerlisten. Seither gilt er als erfolgreichster dänischer Krimiautor.

Jussi Adler-Olsens Bestseller als Lesungen bei Der Audio Verlag

Der Audio Verlag hat bereits viele seiner Kriminalromane, u. a. »Verachtung«, »Erwartung« und »Das Washington-Dekret« erfolgreich als Lesungen inszeniert. Außerdem ist bei DAV »Die große Carl-Mørck-Box« mit den ersten drei spannenden Fällen für Kommissar Carl Mørck: »Erbarmen«, »Schändung« und »Erlösung« erschienen.

Weiterlesen

11 h 19 min

1 MP3-CD

  • Genre:

    Thriller

  • Format:

    Hörspiel

  • Veröffentlichung:

    31.01.2019

  • ISBN:

    978-3-7424-0733-7

  • UVP:

    EUR 16,99

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.