1

18,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

5 H 48 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Kinder
ISBN 978-3-7424-2821-9
VERÖFFENTLICHUNG 20.04.23
UVP 18,00 €
ALTER Ab 6 Jahren
ÜBERSETZUNG Tünde Malomvölgyi, Christina Kunze, Timea Tankó

»Märchenland für alle« – traditionelle Märchen mit einem modernen Twist

Diese außergewöhnliche Märchensammlung, herausgegeben von Boldizsár M. Nagy, erzählt traditionelle Märchen aus Ungarn neu. Auf dem Hörbuch finden sich Geschichten von Prinzessinnen, die lieber aufregende Abenteuer erleben möchten, anstatt zu heiraten, von Königssöhnen, die nach dem Prinzen ihres Herzens suchen, von einer einsamen Hexe, die Sehnsucht nach einem Kind hat und von einem Drachen, der mit Prinz und Prinzessin in eine WG zieht.

»Märchenland für alle« möchte Kindern ab 6 Jahren zeigen, wie vielfältig unsere Welt ist und wie wir offen und tolerant miteinander umgehen können. Die 17 bunt gemischten Erzählungen fördern Aufgeschlossenheit und Selbstvertrauen und bestärken Kinder und Eltern darin, sich gegen starre und veraltete Rollenbilder einzusetzen. Gelesen werden die Märchen von einem hochkarätigen Ensemble, das aus Markus J. Bachmann, Anne Düe, Tanja Fornaro, Annette Frier, Phenix Kühnert, Jens Hartwig, Christoph Maria Herbst, Julian Horeyseck, Abak Safaei-Rad und Jasmin Shaudeen besteht.

»Märchenland für alle« erschien zunächst 2021 in Ungarn, wo das Buch trotz hoher politischer Widerstände zum Bestseller wurde. Das STERN Magazin holte die modernen Märchen 2022 als Buchausgabe in den deutschsprachigen Raum und setzt so ein Zeichen für mehr Liberalität und Diversität. Das Hörbuch zu »Märchenland für alle« erscheint als ungekürzte Lesung mit Musik auf 1 mp3-CD bei Der Audio Verlag.

»Märchenland für alle« – ein Hörbuch voller Vielfalt und Toleranz

Es waren einmal der Lesbenverband Labrisz und ein Herausgeber namens Boldizsár M. Nagy. Gemeinsam beschlossen sie, dass es an der Zeit für ein Märchenbuch wäre, das die verschiedenen Lebensrealitäten unserer modernen Welt widerspiegelt. So kam es, dass 17 talentierte Autor:innen 17 Geschichten erdachten, die altbekannten Märchen frischen Wind einhauchten. Sie schrieben von einer Heldin, die sich in einen unverwundbaren Jüngling verwandelt, von einem Prinzen, der sich in einen anderen Prinzen verliebt, von einem Hasen mit drei Ohren und vielen weiteren zauberhaften Held:innen. Alle Erzählungen haben dabei eines gemeinsam: Sie veranschaulichen, wie vielfältig wir Menschen sind und setzen ein Zeichen für mehr Akzeptanz.

Inklusive Märchen mit Annette Frier, Christoph Maria Herbst, Phenix Kühnert, Abak Safaei-Rad u. v. a.

In dieser ungekürzten Lesung der weltweit erfolgreichen Geschichtensammlung »Märchenland für alle« laden Annette Frier, Christoph Maria Herbst, Phenix Kühnert, Abak Safaei-Rad u. v. a. Kinder ab 6 Jahren in eine bunte Welt ein, die durch ihre vielfältigen und sympathischen Figuren bezaubert und für mehr Gleichberechtigung und Diversität plädiert. Ein zeitloser Geschichtenschatz für Jung und Alt!

»Mit ›Märchenland für alle‹ wurde eine Alternative zum klassischen Märchenbuch geschaffen. Viele liebevoll erzählte Geschichten zeigen, dass ein Happy End viele Facetten haben kann. Einige von ihnen weisen direkt auf soziale Probleme hin, während andere zeigen, wie ihnen sehr einfach begegnet werden kann, deshalb empfehlen das IfaK und die Stiftung Zuhören, die Geschichten gemeinsam mit dem Kind zu hören. So können Rückfragen direkt beantwortet werden und das aktive Zuhören des Kindes wird gefördert.«

IfaK (Institut für angewandte Kindermedienforschung), Hörmedium des Monats Juli 2023

»Ist eine Heirat tatsächlich das, was alle Mädchen sich wünschen? Nein, es gibt auch solche, die lieber allein leben oder sich gerne in Abenteuer stürzen. Das Hörbuch […] enthält 17 Märchen aus dem Land Ungarn, die die heutige Welt abbilden. Eine Welt, die bunt und vielfältig ist. Und in der alle Menschen ganz selbstverständlich  ihren Platz haben.«

dpa (Magdeburger Volksstimme u.a.), Verena Hoenig, 14.06.2023

»Wer das ewige Breittreten klischeehafter Rollenvorstellungen satt hat, sollte nicht zögern, dieses Hörbuch selbst zu genießen und es möglichst vielen Kindern zur Verfügung zu stellen, um ihnen eine Chance auf toleranten Weitblick und Selbstliebe zu geben. […] Ein Lichtblick! Diversitätsbejahende ungarische Märchensammlung mit schönem Gewand aus Bild und Klang!«

BÜCHER Magazin, Wertung: Grandios, Yvonne Höft, 01.08.2023

»Neben den traditionellen Geschichten, die uns u.a. Mut und Freundschaft lehren, bringt die ungarische Märchensammlung […]  frischen Wind in die Familien. […] Gleichzeitig vermitteln sie Offenheit, Diversität und zeigen den Hörer*innen auf liebevolle Art und Weise auf, dass jede*r seinen Platz im Märchenland hat.«

Ohrenspitzer, Birgit Hock, 15.11.2023

  »Was passiert eigentlich, wenn man Märchen so erzählt, dass auch Menschen vorkommen, die nicht den typischen Bildern entsprechen? Es entstehen neue Märchen. Märchen, die immer noch bekannte Elemente haben und trotzdem überraschen. Gesprochen von einem hochkarätigen Ensemble […]  entsteht so eine besondere Sammlung von Geschichten, deren Ziel nur eins sein kann: Mit den bekannten Märchen erzählt zu werden, damit sie eben nichts Besonderes mehr sind.«

SWR2 am Samstagnachmittag, Leonie Berger, 09.09.2023

»Das Hörbuch »Märchenland für alle« enthält 17 Märchen, mit denen man Kinder bestärken will, so zu sein, wie sie möchten. Niemand soll sich verstellen müssen.«

Traunsteiner Tagblatt, 14.06.2023

»Die Geschichten verfügen über sehr vielseitige Menschen, die nicht die typischen Klischees von Märchen, wie schöne Prinzessin, heldenhafter Prinz, böse Hexe usw. bedienen, sondern angepasst sind an die moderne Gegenwart und die Vielschichtigkeit der Gesellschaft. […] Ein tolles Märchenbuch, das Klassik und Moderne vereint und das jeder gehört haben sollte. Einfach schön!«

hoerbuchjunkies.com, Anja Schünemann, 29.05.2023

»Die Vielfalt der Charaktere, die in diesen Märchen auftauchen, die Unterschiedlichkeit der Themen und Erlebnisse, die geschildert werden, lassen dieses Hörbuch zu einem interessanten, lehrreichen und kurzweiligen Hörerlebnis werden. Die verschiedenen Stimmen, die die Texte auch akustisch gut voneinander abgehen, unterstützen das Hörerlebnis gelungen.«

der-hoerspiegel.de, Michael Brinkschulte, 04.06.2023

Annette Frier

Zur Sprecher:innen-Seite

Annette Frier, geboren 1974 in Köln, wurde für ihre Hauptrolle in der Serie »Danni Lowinski« mit dem Deutschen Fernsehpreis und dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet. Bekanntheit erlangte sie u.a. durch die Serien »Hinter Gittern – Der Frauenknast«, »Switch« und die »Sesamstraße«. Außerdem übernimmt sie regelmäßig Rollen in Comedyshows und Kinofilmen wie »Rico, Oskar und das Herzgebreche« und »Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer«.

Christoph Maria Herbst

Zur Sprecher:innen-Seite

Christoph Maria Herbst, geboren 1966 in Wuppertal, wurde für seine Rolle in der Serie »Stromberg« mit dem Grimme-Preis und dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet. Er brillierte zudem in zahlreichen Filmen, zuletzt in der Verfilmung des Bestsellers »Er ist wieder da«.

Abak Safaei-Rad

Zur Sprecher:innen-Seite

Abak Safaei-Rad ist 1974 in Köln geboren und hat 1999 ihr Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Hannover abgeschlossen. Seit 2019 ist sie festes Ensemblemitglied am Maxim Gorki Theater und war auf der Leinwand u.a. in »Die Saat« und »Futur 3« zu sehen. Als Hörbuchsprecherin ist sie u.a. in »Die Bücherfrauen« zu hören.

Anne Düe

Zur Sprecher:innen-Seite

Anne Düe, geboren 1982 in Bremen, ist Schauspielerin sowie Hörbuch- und Synchronsprecherin. Sie ist die deutsche Stimme von Sophie Turner alias Jean Grey in »X-Men: Apocalypse« und »X-Men: Dark Phoenix«.

Tanja Fornaro

Zur Sprecher:innen-Seite

Tanja Fornaro, 1973 in Berlin geboren, ist eine überaus beliebte Hörbuchsprecherin. Ausgebildet in klassischem Schauspiel und Tanz, arbeitet sie heute als Synchronsprecherin, als Hörbuchsprecherin und führt darüber hinaus auch Hörbbuchregie. Zuletzt las sie u.a. Bestseller von Elisabeth Herrmann, Jodie Picoult und Brigitte Riebe ein.

Phenix Kühnert

Zur Sprecher:innen-Seite

Phenix Kühnert wuchs in Lübeck auf und wohnt inzwischen in Berlin. Sie ist LGBTQIA+-Aktivistin, Model und trans. Überall, wo sie die Möglichkeit dazu bekommt, spricht Phenix über trans* Rechte, das eigene Körpergefühl, Dating, Feminismus, das Patriarchat.

Julian Horeyseck

Zur Sprecher:innen-Seite

Julian Horeyseck, geboren 1981, ist Schauspieler und Sprecher. Schon während seiner Schauspielausbildung am Hamburger Schauspielstudio Frese spielte er an verschiedenen Hamburger Bühnen, u.a. am St. Pauli Theater und am Deutschen Schauspielhaus. Nach dem Abschluss im Jahr 2011 war Julian Horeyseck vier Jahre als Theaterschauspieler in Hamburg, Kiel, Hildesheim und Innsbruck engagiert.

Markus J. Bachmann

Zur Sprecher:innen-Seite

Markus J. Bachmann, geboren 1996, ist Schauspieler, Hörbuch- und Synchronsprecher. Seit seiner Ausbildung an der Schauspielschule der Keller in Köln steht er regelmäßig für Filmproduktionen vor der Kamera und ist Teil des Schauspielensembles am Theater Bonn.

Jasmin Shaudeen

Zur Sprecher:innen-Seite

Jasmin Shaudeen, gebürtige Berlinerin und diplomierte Musicaldarstellerin, arbeitet als Schauspielerin, Sprecherin und Sängerin.

Jens Hartwig

Zur Sprecher:innen-Seite

Jens Hartwig ist als Synchron- und Hörspielsprecher in zahlreichen Dokumentationen, Videospielen und Serien zu hören. Als Schauspieler steht er regelmäßig für Film- und Fernsehproduktionen vor der Kamera.

Neuigkeiten

05. Juli 2023

»Märchenland für alle« ist das »Hörmedium des Monats Juli 2023« des IfaK (Institut für angewandte Kindermedienforschung)

Auch in diesem Monat ist ein Titel von uns ausgewählt worden! »Märchenland für alle«, gelesen von 10 Sprecher:innen, ist vom IfaK zum Hörmedium des Monats Juli 2023 gewählt worden! Alle Infos zur IfaK und zum Hörmedium finden Sie hier. Die außergewöhnliche Märchensammlung, herausgegeben von Boldizsár M. Nagy, erzählt traditionelle Märchen aus Ungarn neu. Auf dem ...


5 H 48 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Kinder
ISBN 978-3-7424-2821-9
VERÖFFENTLICHUNG 20.04.23
UVP 18,00 €
ALTER Ab 6 Jahren
ÜBERSETZUNG Tünde Malomvölgyi, Christina Kunze, Timea Tankó

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover