In Aufruhr

In Aufruhr

Ungekürzte Fassung mit Uve Teschner, Denise M’Baye, Rike Schmid

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

Inhalt

Kalifornien, 1959. Als Ruby Wright eines Tages zum Putzen ins Haus der Haneys kommt, findet sie nur die zwei Kinder vor: Verstört stehen sie neben einer Blutlache auf dem Küchenboden. Ihre Mutter ist verschwunden. Detective Mick Blanke bittet Ruby um Hilfe bei den Ermittlungen. Denn sie weiß mehr über die Geheimnisse, die hinter den Fassaden der Vorstadthäuser lauern, als jeder Polizist. Für Ruby – schwarz, arm und aus L. A. South Central stammend – ist die Polizei jedoch eher Problem als Lösung. Trotzdem entscheidet sie sich, Mick zu helfen. Und bringt damit nicht nur sich selbst in Gefahr …

Autor

Inga Vesper

Inga Vesper ist Journalistin und Lektorin. Sie zog von Deutschland nach England, um als Pflegerin zu arbeiten, bis sie sich dem Wissenschaftsjournalismus zuwandte und Klimaschutzmanagement studierte. Lange Zeit arbeitete Inga Vesper in Syrien und Tansania, kehrte aber immer wieder nach London zurück. »In Aufruhr« ist ihr erster Roman.

Sprecher
Teschner, Uve

Uve Teschner

Uve Teschner, geboren 1973, arbeitet seit Jahren erfolgreich als Sprecher und hat bereits zahlreiche Hörbücher eingelesen. Er spricht zudem Hörspiele, Features und Voice Over für Radio und Fernsehen und ist als Synchronsprecher tätig.

Denise M’Baye

Denise M’Baye, geboren 1974, ist Schauspielerin und Sängerin. Einem größeren Publikum ist sie aus Film und TV (u.a. »Um Himmels Willen« und »Kroymann«) bekannt.

Rike Schmid

Rike Schmid, geboren 1979, sammelte schon früh erste Bühnenerfahrungen und ist einem breiten Publikum aus Kino und TV (z.B. »Die Augenzeugin«, »Baal«, »Schwere Jungs«) bekannt. Als Hörbuchsprecherin las sie u.a. den Bestseller »Girl on the Train« und für DAV »Sie weiß von dir« von Sarah Pinborough sowie »Broken Memory« von C.J. Cooke ein.

10 h 48 min

1 MP3-CD

  • Genre:

    Krimi

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    ungekürzt

  • Veröffentlichung:

    23.04.2021

  • Übersetzer:

    Katharina Naumann

    Silke Jellinghaus

  • ISBN:

    978-3-7424-1801-2

  • UVP:

    EUR 22,00

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.