1

Tove Ditlevsen

Gesichter

Ungekürzte Lesung mit Dagmar Manzel

20,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

4 H 38 MIN
4 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-2265-1
VERÖFFENTLICHUNG 16.02.22
UVP 20,00 €
ÜBERSETZUNG Ursel Allenstein

Der Nachfolger der weltweit gefeierten »Kopenhagen-Trilogie«: Tove Ditlevsens »Gesichter«, ungekürzt gelesen von Dagmar Manzel bei DAV

Die Autorin Lise Mundus ist Mutter dreier Kinder, die ihr immer fremder werden und Ehefrau eines Mannes, der sie schamlos offen nicht nur mit dem Kindermädchen betrügt. Seit Jahren leidet sie an einer Schreibblockade. Als sie beginnt, Tierköpfe zu sehen wo Gesichter sein sollten und Stimmen zu hören, die aus den Heizungsrohren zu ihr sprechen, zweifelt sie immer mehr an ihrer eigenen geistigen Verfassung.  Hat sich die Welt, ihr Ehemann und dessen Geliebte, gegen sie verschworen? In einem verzweifelten Versuch, sich zu retten, lässt sie sich in eine psychiatrische Klinik einweisen. Doch dort entgleitet ihr die Realität immer mehr…

Das Meisterwerk einer großen Autorin: Tove Ditlevsens »Gesichter« porträtiert eine Frau am Rande des Wahnsinns

Die autofiktionalen Romane der dänischen Autorin Tove Ditlevsen zeichnen sich durch eine  Direktheit und Verletzlichkeit aus, die ihresgleichen sucht. Aus dem eigenen Leben schöpfend, porträtiert Ditlevsen Frauen, die um die eigene Stimme, die eigene Wahrheit und das ganz eigene Lebensglück ringen. Ihre  »Kopenhagen-Trilogie« wurde weltweit als Wiederentdeckung gefeiert und der zur gleichen Zeit entstandene Text »Gesichter« mit der Protagonistin Lise Mundus erhält nun endlich auch die Aufmerksamkeit, die er verdient. Die hervorragende Neuübersetzung von Ursel Allenstein wird der sprachlichen Klarheit und literarischen Schärfe der dänischen Vorlage mehr als gerecht.

Dagmar Manzel liest das ungekürzte Hörbuch zur Neuübersetzung

Dagmar Manzels ungekürzte Lesung der drei Teile der »Kopenhagen-Trilogie« (»Kindheit«, »Jugend« und »Abhängigkeit«) wurde von Presse und Feuilleton gefeiert und stand auf Platz 3 der hr2-Hörbuchbestenliste. Die Schauspielerin, die unter anderem mit dem Deutschen Hörbuchpreis als »Beste Interpretin« ausgezeichnet wurde, interpretiert auch Tove Ditlevsens‘ berührendes Portrait »Gesichter« auf meisterliche Weise. Das Hörbuch erscheint bei Der Audio Verlag als ungekürzte Lesung auf 3 CDs.

»Die Zeit für dieses Buch ist jetzt reif.«

The Guardian

»Von atemberaubender Intensität und Schönheit.«

Elke Heidenreich

Tove Ditlevsen

Zur Autor:innen-Seite

Tove Ditlevsen (1917–1976) stammte aus einer Arbeiterfamilie in Kopenhagen. Mit 14 Jahren verließ sie die Schule und mit 17 ihr Elternhaus; sie arbeitete als Dienstmädchen und Bürogehilfin. In dieser Zeit schrieb sie bereits Lyrik. Ihr erster Gedichtband machte sie mit 20 Jahren berühmt. Sie gilt inzwischen als eine der bedeutendsten Stimmen Dänemarks.

Dagmar Manzel

Zur Sprecher:innen-Seite

Dagmar Manzel, geboren 1958 in Ost-Berlin, zählt zu den erfolgreichsten deutschen Schauspielerinnen. Sie ist regelmäßig an der Komischen Oper und als »Tatort«-Kommissarin zu sehen. Für ihre Arbeit erhielt sie u.a. den Grimme-Preis sowie den Deutschen Hörbuchpreis für ihre Interpretation von Christa Wolfs »August«.

4 H 38 MIN
4 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-2265-1
VERÖFFENTLICHUNG 16.02.22
UVP 20,00 €
ÜBERSETZUNG Ursel Allenstein

Das könnte Sie auch interessieren

Abhängigkeit


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Dagmar Manzel

Jugend


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Dagmar Manzel

Kindheit


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Dagmar Manzel

Sisi – Kaiserin wider Willen


Download

Ungekürzte Lesung mit Jodie Ahlborn

Vernichten


mp3-CD

Ungekürzte Lesung mit Christian Berkel
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover