1

20,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

11 H 16 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi, Thriller
ISBN 978-3-7424-2479-2
VERÖFFENTLICHUNG 20.04.23
UVP 20,00 €
ÜBERSETZUNG Annika Krummacher

»Die Wahrheit« von Mattias Edvardsson als ungekürzte Lesung bei Der Audio Verlag

Nach dem Tod seiner Frau ist der arbeitslose Bill mit seiner Tochter alleine. Um Geld zu sparen, vermietet er ein Zimmer an die Jurastudentin Karla. Diese arbeitet nebenbei als Putzkraft bei Steven und Regina Rytter. Doch das Ehepaar macht von Anfang an einen merkwürdigen Eindruck auf Karla: Weshalb verlässt die Ehefrau des beliebten Arztes so gut wie nie ihr Schlafzimmer? Ist sie krank? Oder verbirgt sich etwas ganz anderes dahinter?

Jennica wiederum, die ehemalige beste Freundin von Bills verstorbener Ehefrau, weiß nicht richtig, was sie mit ihrem Leben anfangen soll. Als sie mittels einer Dating-App den wohlhabenden Arzt Steven kennenlernt, scheint dieser alles zu verkörpern, was sie sich jemals von einem Mann erhofft hat. Doch dann werden Steven und Regina tot in ihrem Haus aufgefunden …

Zwei Tote, drei Verdächtige – nur eine Wahrheit: ein weiterer packender Krimi des Bestsellerautors Mattias Edvardsson

Warum mussten Steven und Regina sterben? Sowohl Jennica als auch Karla und Bill scheinen in das Geschehen verwickelt. Der Wechsel aus Polizeiberichten und Schilderungen der drei Verdächtigen – in der ungekürzten Lesung von Rike Schmid, Frederic Böhle, Inka Löwendorf und Stefan Kaminsky – macht Mattias Edvardssons Krimi zu einem atemberaubenden Hörerlebnis. Spannung bis zur letzten Minute!

Ein spannendes Hörbuch, vielschichtig vertont von Rike Schmid, Frederic Böhle, Inka Löwendorf und Stefan Kaminsky

Das Hörbuch zu dem Krimi »Die Wahrheit« wird durch gleich vier Stimmen zu einem spannungsreichen Erlebnis: Rilke Schmid machte früh erste Bühnenerfahrungen und ist aus Film und Fernsehen, wie zum Beispiel »Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei«, bekannt. Frederic Böhle hat in Serien wie »Anna und die Liebe« und »Rote Rosen« Rollen übernommen und darüber hinaus Theaterbühnen in München und Salzburg bespielt. Neben ihrer Tätigkeit als Ensemblemitglied der Volksbühne Berlin ist Inka Löwendorf u. a. in »Gute Zeiten, schlechte Zeiten« oder »SOKO Wismar« zu sehen. Stefan Kaminsky ist aus Rollen in »SOKO Leipzig« und »In aller Freundschaft« sowie von Theaterbühnen in Dortmund und Düsseldorf bekannt. Alle vier haben außerdem zahlreiche Hörbücher vertont und sind mehrmals bei DAV vertreten. Das Hörbuch »Die Wahrheit« erscheint bei DAV als ungekürzte Lesung auf 1 mp3-CD.

Mattias Edvardsson

Zur Autor:innen-Seite

Mattias Edvardsson lebt mit seiner Frau und den beiden gemeinsamen Töchtern außerhalb von Lund in Skåne, Schweden. Wenn er keine Bücher schreibt, arbeitet er als Gymnasiallehrer und unterrichtet Schwedisch und Psychologie. Mit seinen Romanen »Die Lüge«, »Der unschuldige Mörder« und »Die Bosheit« eroberte er auf
Anhieb die SPIEGEL-Bestsellerliste.

Rike Schmid

Zur Sprecher:innen-Seite

Rike Schmid, geboren 1979, sammelte schon früh erste Bühnenerfahrungen und ist einem breiten Publikum aus Kino und TV (z.B. »Die Augenzeugin«, »Baal«, »Schwere Jungs«) bekannt. Als Hörbuchsprecherin las sie u.a. den Bestseller »Girl on the Train« und für DAV u.a. »Sie weiß von dir« von Sarah Pinborough ein.

Frederic Böhle

Zur Sprecher:innen-Seite

Frederic Böhle, geboren 1988, hat bereits zahlreichen Hörbüchern und -spielen seine Stimme als Sprecher
geliehen, u. a. »4321« von Paul Auster.

Inka Löwendorf

Zur Sprecher:innen-Seite

Inka Löwendorf ist Schauspielerin und festes Ensemblemitglied der Volksbühne Berlin, außerdem ist sie Mitbegründerin des Heimathafen Neukölln und Teil der »Rixdorfer Perlen«. Im Fernsehen ist sie u.a. in »Gute Zeiten, schlechte Zeiten« oder »SOKO Wismar« zu sehen. Als Hörbuchsprecherin las sie bereits diverse Werke ein, etwa Stefanie de Velascos »Tigermilch« oder Margaret Atwoods »Die Zeuginnen«.

Stefan Kaminsky

Zur Sprecher:innen-Seite

Stefan Kaminsky, geboren 1977 in Berlin, war u.a. am Staatsschauspiel Dresden und am Düsseldorfer Schauspielhaus festes Ensemblemitglied. Im Fernsehen war er in Serien wie »SOKO Leipzig« und »In aller Freundschaft« zu sehen. Kaminsky arbeitet zudem als Synchronsprecher und hat bereits zahlreiche Hörbücher eingelesen.

11 H 16 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi, Thriller
ISBN 978-3-7424-2479-2
VERÖFFENTLICHUNG 20.04.23
UVP 20,00 €
ÜBERSETZUNG Annika Krummacher

Das könnte Sie auch interessieren

Maigret und die junge Tote


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Oxen. Der dunkle Mann


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Dietmar Wunder

Das andere Mädchen


Download

Ungekürzte Lesung mit Julia Nachtmann

Flucht übers Watt. Ein Nordsee-Krimi


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Jürgen Holdorf
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover