Die Schweigende

Die Schweigende

Ungekürzte Fassung mit Vera Teltz

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

Inhalt

»Die Schweigende« von Ellen Sandberg als Hörbuch bei Der Audio Verlag

Nach dem großen Erfolg des Thrillers »Das Erbe« macht die SPIEGEL-Bestsellerautorin Ellen Sandberg ihre Hörer zu Zeugen eines Familiendramas. Wo früher im Garten der Familie Remy wunderschöne Rosen blühten, stehen heute drei verdorrte Rosenbüsche. Sie wurden zur Geburt der drei Schwestern Imke, Angelika und Anne gepflanzt. Nach langer Zeit bringt nun die Beerdigung des Vaters die Familie wieder zusammen. Das letzte Gespräch zwischen Imke und ihrem Vater auf dem Sterbebett lässt ihr Leben aus den Fugen geraten. Er nimmt ihr ein Versprechen ab, was sie entgegen der eindringlichen Bitten ihrer Mutter nachgehen muss. In ihrem neuen Thriller entführt Ellen Sandberg die Hörer in das Nachkriegsdeutschland der Fünfziger Jahre und sorgt für hochraffinierte Spannung. Der Audio Verlag vertont »Die Schweigende« mit Vera Teltz als ungekürzte Lesung.

Das dunkle Familiengeheimnis

Seit der Beisetzung ihres Vaters steht für Imke die Welt auf dem Kopf. Ihr letztes Gespräch lässt sie alles hinterfragen, was sie über ihre Mutter zu wissen glaubte. Wie besessen macht...

»Die Schweigende« von Ellen Sandberg als Hörbuch bei Der Audio Verlag

Nach dem großen Erfolg des Thrillers »Das Erbe« macht die SPIEGEL-Bestsellerautorin Ellen Sandberg ihre Hörer zu Zeugen eines Familiendramas. Wo früher im Garten der Familie Remy wunderschöne Rosen blühten, stehen heute drei verdorrte Rosenbüsche. Sie wurden zur Geburt der drei Schwestern Imke, Angelika und Anne gepflanzt. Nach langer Zeit bringt nun die Beerdigung des Vaters die Familie wieder zusammen. Das letzte Gespräch zwischen Imke und ihrem Vater auf dem Sterbebett lässt ihr Leben aus den Fugen geraten. Er nimmt ihr ein Versprechen ab, was sie entgegen der eindringlichen Bitten ihrer Mutter nachgehen muss. In ihrem neuen Thriller entführt Ellen Sandberg die Hörer in das Nachkriegsdeutschland der Fünfziger Jahre und sorgt für hochraffinierte Spannung. Der Audio Verlag vertont »Die Schweigende« mit Vera Teltz als ungekürzte Lesung.

Das dunkle Familiengeheimnis

Seit der Beisetzung ihres Vaters steht für Imke die Welt auf dem Kopf. Ihr letztes Gespräch lässt sie alles hinterfragen, was sie über ihre Mutter zu wissen glaubte. Wie besessen macht sie sich auf die Suche nach der Wahrheit. Ihre Recherchen führen sie in das Jahr 1956, wo im Nachkriegsdeutschland die lebenslustige Karin heranwächst, auf ihre erste Jeans spart und von Elvis Presley träumt. Sie wird später eine spontane Entscheidung treffen – mit fatalen Folgen. In den Tiefen ihrer Familiengeschichte stößt Imke auf ein Kinderheim, ein Ort des Schreckens, dessen mächtige Schatten bis in die Gegenwart reichen.

»Die Schweigende« als ungekürzte Lesung mit Vera Teltz bei DAV

Vera Teltz, geboren 1971, ist seit 2008 als Hörbuchsprecherin tätig. Die studierte Schauspielerin verlieh bereits unzähligen Hörbüchern ihre Stimme, wie z.B. »Der Report der Magd« von Margaret Atwood oder Sebastian Fitzeks »Amokspiel«. Als Schauspielerin ist sie vor allem aus Rollen des Großstadtrevier oder SOKO Köln bekannt. Mit ihrer einmaligen Stimme schafft Vera Teltz ein Hörbuch, das unter die Haut geht. Die ungekürzte Lesung des Thrillers umfasst 2 mp3-CDs und ist bei DAV erhältlich.

Weiterlesen
Autor

Ellen Sandberg

ist eine Münchner Autorin, die mit ihren Spannungs- und Familienromanen regelmäßig in den Top Ten der SPIEGEL-Bestsellerliste steht. Mit ihrem letzten Roman »Das Erbe« geht sie auf Spurensuche in die NS-Zeit und bewegt ihre Leser*innen mit Themen, die ihr persönlich sehr am Herzen liegen. Als Inge Löhnig veröffentlicht sie außerdem eine erfolgreiche Krimireihe.

www.ellen-sandberg.de

13 h 35 min

2 MP3-CDs

  • Genre:

    Thriller

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    ungekürzt

  • Veröffentlichung:

    23.10.2020

  • ISBN:

    978-3-7424-1824-1

  • UVP:

    EUR 20,00

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.