1

Remigiusz Mróz

Die kalten Sekunden

Ungekürzte Lesung mit Matthias Koeberlin

21,95 €

Unverbindliche Preisempfehlung

9 H 50 MIN
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi, Thriller
ISBN 978-3-7424-0982-9
VERÖFFENTLICHUNG 24.05.19
UVP 21,95 €

Damian und Ewa haben alles. Unzertrennlich seit Kindertagen, planen sie ihre gemeinsame Zukunft. Als Damian ihr einen Heiratsantrag macht, antwortet Ewa mit Ja. Doch kurz darauf kommt es zu einem schrecklichen Überfall – und Ewa verschwindet spurlos. Zehn Jahre später stößt Damian unerwartet auf ein Bild von Ewa im Netz. Wer ist der Unbekannte, der mit immer neuen Posts nach ihr sucht? Damian beauftragt eine Privatdetektei, um die Spur aufzunehmen. Als kurz darauf sein bester Freund tot aufgefunden wird und er selbst in den Kreis der Verdächtigen gerät, muss Damian sich die eine Frage stellen: Kannte er seine große Liebe wirklich?

Remigiusz Mróz

Zur Autor:innen-Seite

Remigiusz Mróz, geboren 1987, ist der Shootingstar am polnischen Krimihimmel. Jedes seiner Bücher steht in Polen auf Platz 1 der Bestsellerliste. Seine Verkäufe überflügeln die von Erfolgsautoren wie Dan Brown oder Stephen King. Mit »Die kalten Sekunden« erscheint erstmals ein Werk von ihm auf Deutsch.

Matthias Koeberlin

Zur Sprecher:innen-Seite

Matthias Koeberlin, 1974 in Mainz geboren, ist einer der bekanntesten deutschen Schauspieler. Er ist u. a. in der gefeierten ARD-Serie »Charité« und regelmäßig in der Rolle des »Kommissar Marthaler« zu sehen. Als Hörbuchsprecher las er unter anderem »Der Distelfink« von Donna Tartt und die Romane von Andreas Eschbach ein.

9 H 50 MIN
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi, Thriller
ISBN 978-3-7424-0982-9
VERÖFFENTLICHUNG 24.05.19
UVP 21,95 €

Das könnte Sie auch interessieren

Die kalten Sekunden


mp3-CD • Download

Gekürzte Lesung mit Matthias Koeberlin, Vera Teltz

Maigret und die kleine Landkneipe


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Schweinskopf al dente


CD • Download

Gekürzte Lesung mit Christian Tramitz

Hôtel Atlantique


CD • Download

Gekürzte Lesung mit Anne Moll
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover