1

Wolfgang Rödel

Dass ein Mann, der so vielen Geist hat, so voll Bosheit sein kann

Feature mit Christian Brückner, Sylvester Groth

14,99 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

54 MIN
1 CD
FORMAT Feature
GENRE Sachbücher
ISBN 978-3-86231-124-8
VERÖFFENTLICHUNG 14.10.11
UVP 14,99 €

Friedrich der Große und Voltaire: Sie schätzten und sie stritten sich. Was zunächst mit einem Huldigungsbrief des Preußenkönigs an den Dichter-Philosophen begann, entwickelte sich in einer über 40 Jahre dauernden Korrespondenz zu einer tiefen Freundschaft. Die Liebe zu den Schönen Künsten und der Philosophie verband sie ebenso wie die Lust am Debattieren. Doch nach zahlreichen Briefen und Streitgesprächen entzweiten sie sich, da sich Voltaire mit der Veröffentlichung einer Schmähschrift über ein Verbot des Königs hinwegsetzte. Ein Feature über die wechselvolle Freundschaft zweier großer Männer.

Wolfgang Rödel

Zur Autor:innen-Seite

Christian Brückner

Zur Sprecher:innen-Seite

Christian Brückner, geboren 1943 in Schlesien, aufgewachsen in Köln, ist einer der beliebtesten Synchron- und Hörbuchsprecher. Seine Stimme leiht er beispielsweise Robert de Niro, Marlon Brando und Harvey Keitel. Er wurde vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Grimme-Preis und mit dem Deutschen Hörbuchpreis für sein Lebenswerk.

Sylvester Groth

Zur Sprecher:innen-Seite

Sylvester Groth war von den Münchner Kammerspielen bis zum Wiener Burgtheater auf nahezu allen bedeutenden deutschsprachigen Bühnen zu sehen und glänzte in Quentin Tarantinos »Inglourious Basterds«.

54 MIN
1 CD
FORMAT Feature
GENRE Sachbücher
ISBN 978-3-86231-124-8
VERÖFFENTLICHUNG 14.10.11
UVP 14,99 €

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover