1

Hans-Jürgen Jakobs

Das Monopol im 21. Jahr­hundert. Wie private Unter­nehmen und staat­liche Kon­zerne unseren Wohl­stand zer­stören

Ungekürzte Lesung mit Peter Bieringer

36,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung

16 H 26 MIN
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Sachbücher
ISBN 978-3-7424-2632-1
VERÖFFENTLICHUNG 28.09.22
UVP 36,00 €

Gazprom, Google und der Fluch der Abhängigkeit: Warum Monopole so gefährlich sind Gazprom, Google, Blackrock, USA, China und Russland: Konzerne und Staaten mit übergroßer Marktmacht greifen tief in unser Leben ein. Der Monopolismus mit seiner Herrschaft über Rohstoffe und Kapital, Energie, Nahrungsmittel und Daten droht den Wettbewerb abzuschaffen. Die Folgen sind weniger Innovation, höhere Preise, aber vor allem wirtschaftliche und politische Abhängigkeiten. Unser Wohlstand, ja sogar unsere Freiheit sind in Gefahr, wie unsere Abhängigkeit vom russischem Gas aufs Dramatischste belegt. In seinem brandaktuellen, glänzend recherchierten und anschaulich illustrierten Buch beschreibt Hans-Jürgen Jakobs diesen gefährlichen Megatrend: Er analysiert die Ursachen, durchleuchtet die Zukunftsmärkte mit ihren Akteuren und gibt einen Ausblick, worauf wir uns wirtschaftlich und politisch einzustellen haben.

Hans-Jürgen Jakobs

Zur Autor:innen-Seite

Hans-Jürgen Jakobs, geboren 1956, ist Volkswirt und einer der renommierten Wirtschaftsjournalisten des Landes. Er arbeitete u.a. für den SPIEGEL und war Chef der Online-Ausgabe und der Wirtschaftsredaktion der Süddeutschen Zeitung. Seit 2013 ist er in verschiedenen Funktionen für die Verlagsgruppe Handelsblatt tätig, bis 2015 war er Chefredakteur, seit 2016 ist er Senior Editor des Handelsblatts. Seit 2018 ist er zudem Herausgeber des »Handelsblatt Morning Briefing« mit über 130.000 Lesern. Zuletzt erschien sein SPIEGEL-Bestseller »Wem gehört die Welt?« (2016).

Peter Bieringer

Zur Sprecher:innen-Seite

Peter Bieringer, geboren 1957 in Wolfsburg, studierte Musikwissenschaft und Literatur in Hamburg. Er arbeitete als Kleindarsteller für TV-Produktionen und gründete nach einer privaten Gesangsausbildung das Musikkabarett »Die Montevideo Swingers«, mit dem er zahlreiche Bühnenauftritte hatte. 1990 begann seine Karriere als Nachrichtensprecher und Moderator beim NDR Hörfunk und Fernsehen. Seit 2005 arbeitet er als freier Sprecher und betreibt ein eigenes Tonstudio.

16 H 26 MIN
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Sachbücher
ISBN 978-3-7424-2632-1
VERÖFFENTLICHUNG 28.09.22
UVP 36,00 €

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover