Die Haferhorde – Teil 4: Schmetterlinge im Ponybauch

Ungekürzte Fassung mit Bürger Lars Dietrich

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»... die neuen kunterbunten Abenteuer sind ein Muss für alle Pferdenarren!«
Pferderevue, Pamela Sladky, 01.10.2015
»Der vierte Teil der Haferhorde... bereitet Kindern ab acht Jahren jede Menge Ohren-Spaß. «
PferdeSport International, Kerstin Wachter, 21.11.2015
»Die einzig wahre, coole, witzige und spannende Pony-Reihe, die mit den üblichen Pferdebücher-Klischees so gar nichts gemein hat.«
Leseweis - Lesen mit Köpfchen, Konstanze Keller, 02.12.2015
»Pferdebücher für Kinder gibt es viele, aber wenige sind so lustig und auch für Nicht-Pferdeverrückte bestens geeignet!«
Pferde im Visier, Katrin Maerten, 01.12.2015
»Bürger Lars Dietrich hat nicht nur ein feines Gespür für Pony-Emotionen. Auch Katze, Hund und Menschen agieren als wären sie lebendig und würden nur ein paar Kilometer weiter wohnen... Es macht Spaß in Schoko und Keks Welt einzutauchen. Folge 4 erfüllt die Erwartungen. Wird Elfa auch in Folge 5 auftauchen? Die Spannung steigt.«
audio-kritiken.de, Martina Ernst, 07.09.2015
»Bürger Lars Dietrich beweist wieder einmal mehr, dass er nicht nur ein ganz besonderes Sprechtalent ist, sondern auch über gewisse Fähigkeiten im Sprachen erlernen verfügt. Neben dem bayerisch von Bergpony Tony, musste er sich für das neuste Abenteuer der Ponybande auch noch einen isländischen Dialekt zulegen. Wie immer hat er seine Aufgabe mit Bravour gemeistert.«
fantasie-und-traeumerei.blogspot.de, Marie-Anne Becker, 25.08.2015
»Wie in den ersten Bänden habe ich wieder sofort an Ponys aus meinem Lebensumfeld gedacht und mir dabei gewünscht mal ihre Gespräche mitanhören zu können. Für mich ein wunderschönes Hörbuch, dass ich sehr gerne weiterempfehle.«
blog.kita-turnen.de, Susanne Jungbluth, 28.08.2015
»Ein tierisches Hörvergnügen.« MDR Figarino
Inhalt

Suza Kolb: Die Haferhorde – Schmetterlinge im Ponybauch (Teil 4)

Bahn frei für die Superponys Schoko und Keks! Gemeinsam mit dem Rest der wilden Blümchenhof-Bande wird auch im vierten Teil von Suza Kolbs Kinderbuchreihe wieder pferdemäßig Volldampf gegeben, dass sich die Zaunpfähle biegen! Und das, obwohl Schoko im Moment doch eigentlich ganz andere Dinge als nur Flausen im Schopf hat. Ob das wohl am hübschen Neuzugang auf dem Nachbarhof liegt? Die ungekürzte Lesung von »Die Haferhorde – Schmetterlinge im Ponybauch« steht der Buchvorlage, erschienen beim Magellan Verlag, in nichts nach: Altbekannte und kunterbunte Figuren, eine neue, zum Schnauben schöne Story – und nicht zuletzt Stimmkünstler Bürger Lars Dietrich, der auf 2 CDs einmal mehr sein Pony steht!

Schmetterlinge im Bauch statt Flausen im Schopf

Und das ausgerechnet bei Schoko, der doch sonst auch immer für ein kleines Abenteuer zu begeistern ist! Aber in letzter Zeit zieht es ihn viel lieber auf das Gestüt vom blöden Donnerheini. Dort hat die Pferdegemeinschaft um Oberangeber Kavalier, dem Schoko ja am liebsten einmal gehörig die Möhren versalzen würde, nämlich Zuwachs erhalten. Elfa heißt das Ponymädchen und sie ist so gar nicht wie ihre arroganten Stallgenossen. Schoko würde sie nur zu gern näher kennenlernen, denn Elfa kommt von ganz schön weit her und hat sicher viel zu erzählen. Zu blöd nur, dass sich Schoko in letzter Zeit immer so eigenartig fühlt. Er kann ja kaum noch auf seinen wackeligen Ponybeinen stehen. Und dann erst dieses komische Gefühl, als hätte er statt Hafer einen Schwarm wild gewordener Schmetterlinge in seinem Bauch. Wie soll Pony da bloß einen klaren Gedanken fassen, geschweige denn die dufte Zaunnachbarin beeindrucken? Wenn Schoko sich nur nicht irgendeine seltene Krankheit eingefangen hat… Pferdestark und unschlagbar witzig – Der vierte Teil von Suza Kolbs »Die Haferhorde« als turbulentes DAV- Hörbuch!

Ungekürzter Hörbuchspaß mit Bürger Lars Dietrich!

Der in Potsdam geborene Sänger, Schauspieler und Comedian ist einem breiten Publikum vor allem durch zahlreiche TV-Auftritte bekannt, unter anderem in der Kinderfernsehsendung »Alles Nick!«, die er seit 2006 moderiert. Doch auch als Pferdeflüsterer macht Bürger Lars Dietrich keine schlechte Figur. Mit Witz und Charme begleitet er seine Hörer in die einzigartige Welt der Zwei- und Vierbeiner von Suza Kolb. Kein Wunder, dass man da am liebsten gleich selbst ein paar Reitstunden auf dem Blümchenhof nehmen würde – inklusive aller Abenteuer, die es dort sonst noch mit den SuperDuper-Chaosponys zu erleben gibt. Ob Jung oder Alt, Hund oder Huhn, Shetty oder Shire – die ungekürzte Lesung »Schmetterlinge im Ponybauch« für Kinder ab 8 ist ein tierisch gutes Vergnügen für alle, die von Schoko, Keks und ihrer Haferhorde einfach nicht genug kriegen können!

Weitere Hörbücher mit Bürger Lars Dietrich bei DAV

Weitere Hörbücher von Suza Kolb bei DAV

Autor

Suza Kolb

Von Kindesbeinen an hat Suza Kolb Geschichten verfasst, die von frechen, wilden Helden handelten − mit vier oder auch nur zwei Beinen. Aber das Schreiben blieb erst einmal ein Hobby für die vor mehreren Jahrzehnten im Rheinland geborene und mittlerweile nach Bayern ausgewanderte Suza Kolb. Jetzt formen sich die fröhlichen Abenteuer ihrer außergewöhnlichen Helden zu Büchern und Hörbüchern. Die Ideen dazu findet Suza Kolb hauptsächlich in ihrer direkten Umgebung.

Sprecher

Bürger Lars Dietrich

Bürger Lars Dietrich, geboren 1973 in Potsdam, ist Musiker, Komiker, Schauspieler, Tänzer und Autor. Er moderiert die Kinderfernsehsendung »DEIN SONG« und ist regelmäßig in Filmen und Serien zu sehen (u. a. »Sturmfrei«). Ab Dezember 2015 ist er Jurymitglied in der SAT.1-Prime-Time-Show »Got to Dance Kids«. Für DAV liest er u.a. die Reihe »Die Haferhorde« von Suza Kolb.

Foto: © Chris Gonz

2 h 17  min

2 CDs

  • Genre:

    Kinder

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    ungekürzt

  • Alter:

    ab 8 Jahren

  • Veröffentlichung:

    21.08.2015

  • ISBN:

    978-3-86231-592-5

  • UVP:

    EUR 12,99

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.

Bonusmaterial

Der Clip zur Buch- und Hörbuchreihe

Produktion: Magellan Verlag, 2015. Film von Robert Scheffner-Illustration-Animation, http://www.robertscheffner.de