Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde

Ungekürzte Fassung mit Klaus Nägelen

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Nägelens Lesung aus dem Jahre 1979 überzeugt durch ihre beherrschte, annähernd strenge stimmliche Interpretation, was dem fast schon mythischen Stoff der Geschichte zugute kommt.«
WDR 5 Bücher, Ferdinand Quante, 12.11.2016
»Robert Louis Stevenson ist ein Erzähler von Weltformat.« F.A.Z.
»Klassische Gruselliteratur.« Die Zeit
Inhalt

»Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde« von Robert Louis Stevenson als ungekürzte Lesung bei Der Audio Verlag

Menschen, die sich aus unterschiedlichen Gründen in ein anderes, mächtiges und manchmal auch unkontrollierbares  Wesen verwandeln, sind ein beliebtes Motiv in Literatur, Comics und Filmen – Robert Louis Stevensons Novelle »Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde« hat für die meisten von ihnen Modell gestanden. Die Geschichte des angesehenen Dr. Jekyll, der sich durch einen Trank in den gewissenlosen, gewalttätigen Mr. Hyde verwandelt, ist international bekannt und bis zum heutigen Tag bereits über 30 Mal verfilmt worden. Bei DAV ist der Klassiker als Hörbuch, gelesen von Klaus Nägelen, in Kooperation mit dem NDR auf 1 mp3-CD erschienen.

Von Gut und Böse – die bekannteste Doppelgängergeschichte der Welt

In einem Experiment gelingt dem renommierten Londoner Wissenschaftler Dr. Jekyll das Unvorstellbar: Er spaltet das Gute der menschlichen Seele vom Bösen. Durch einen Trank kann er sich von nun an in den gewissenlosen Mr. Hyde verwandeln, der ihm in seiner Missachtung jeglicher gesellschaftlicher und moralischer Regeln eine nie gekannte Freiheit zeigt. Doch die Freude über den geglückten Versuch währt nicht lang. Immer öfter verschwimmt die Grenze zwischen dem vertrauenswürdigen und ehrenhaften Dr. Jekyll und seinem grausamen Alter Ego. Schließlich verwandelt sich Jekyll sogar unkontrolliert in aller Öffentlichkeit. Ist es schon zu spät, um das Experiment wieder rückgängig zu machen?

Robert Louis Stevensons Schauernovelle als ungekürzte NDR-Lesung mit Klaus Nägelen

Klaus Nägelen machte sich als Sprecher zahlreicher Hörbuch- und Hörspielproduktionen sowie als Autor historischer Features einen Namen. In seiner vom NDR produzierten ungekürzten Lesung von »Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde« stellt er erneut sein Talent unter Beweis, eine Geschichte nuancenreich zum Leben zu erwecken. So ist ein Hörbuch entstanden, das nicht nur Grusel-Fans in Begeisterung versetzen dürfte. Stevensons Novelle ist in der DAV-Edition »Große Werke. Große Stimmen.« erschienen, die zahlreiche Klassiker umfasst, unter anderem Rilkes »Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge« – ebenfalls eine ungekürzte Lesung mit Klaus Nägelen.

Weitere Hörbücher von Robert Louis Stevenson bei DAV:

Sprecher

Klaus Nägelen

Klaus Nägelen, geboren 1927, ist vor allem durch seine Rolle des Professor Futura in der Jan-Tenner-Hörspielserie bekannt. Nägelen arbeitet als freier Sprecher für Radio-, Hörspiel- und Hörbuchproduktionen und ist Autor kulturhistorischer Features.

3 h 04  min

1 CD

  • Genre:

    Klassiker

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    ungekürzt

  • Veröffentlichung:

    23.09.2016

  • Übersetzer:

    Richard Mummendey

  • ISBN:

    978-3-86231-859-9

  • UVP:

    EUR 10,00
    |
    SFR 14,90

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.