1

Francis Durbridge

Tief in der Nacht

Hörspiel mit Peter Fricke

8,99 €

Unverbindliche Preisempfehlung

54 MIN
FORMAT Hörspiel
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-0507-4
VERÖFFENTLICHUNG 24.04.20
UVP 8,99 €
REGIE Christoph Dietrich

Unvermutet gerät der Hotelier Carl Houston in einen Alptraum: Auf dem Rückflug von einem Familienbesuch in Australien wird die Maschine entführt. Mit knapper Not überstehen er und sein Sitznachbar, der Schauspieler Ronnie Sheldon, den Anschlag der Luftpiraten. Wieder zurück in England erwartet ihn Scotland Yard und bedrängt den arglosen Hotelier mit Fragen zu seiner Abreise aus Sidney. Dann taucht auch noch Ronnie Sheldon bei ihm auf und behauptet, jemand trachte Carl nach dem Leben. Carl Huston will nicht glauben, was der Schauspieler ihm erzählt, bis ein Fremder einen Anschlag auf ihn verübt. Sich keiner Schuld bewusst, verzweifelt er immer mehr an dem Terror, dem er ausgesetzt ist, bis ihm über seiner Vorliebe für Koalabären ein Licht aufgeht.

Francis Durbridge

Zur Autor:innen-Seite

Francis Durbridge wurde 1912 in Hull/Yorkshire geboren. Er studierte altenglische Philologie und Volkswirtschaft. Nach kurzer Arbeit als Börsenmakler begann er Krimis, Hörspiele und Drehbücher für Fernsehfilme zu schreiben. Francis Durbridge starb nach langer Krankheit am 11. April 1998 in London.

Peter Fricke

Zur Sprecher:innen-Seite

Peter Fricke, geboren 1939 in Berlin, ist freier Schauspieler und gastierte u.a. in Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Wien und Zürich. Man kennt ihn auch aus TV-Produktionen wie »Der Kommissar«, »Der Alte«, »Derrick« oder »Tatort«. Zudem ist er seit vier Jahrzehnten erfolgreich als Synchronsprecher tätig. 2007 wurde seine Stimme mit dem Hörbuchpreis der hr2-Hörbuchbestenliste ausgezeichnet.

54 MIN
FORMAT Hörspiel
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-0507-4
VERÖFFENTLICHUNG 24.04.20
UVP 8,99 €
REGIE Christoph Dietrich

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover