1

Ulrike Rylance

Penny Pepper ermittelt! Alles kein Problem + Alarm auf der Achterbahn

Gekürzte Lesung mit Carolin Kebekus

12,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

2 H 23 MIN
2 CDs
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Kinder
ISBN 978-3-7424-2583-6
VERÖFFENTLICHUNG 16.11.22
UVP 12,00 €
ALTER Ab 8 Jahren

»Penny Pepper ermittelt! Alles kein Problem + Alarm auf der Achterbahn« von Ulrike Rylance

Wenn Penny Pepper loslegt, haben Diebe und Gauner keine Chance! Auf dem DAV-Hörbuch »Penny Pepper ermittelt! Alles kein Problem + Alarm auf der Achterbahn« begleiten Kinder ab 8 Jahren die Jung-Detektivin bei der Aufklärung ihrer ersten beiden Fälle. Gemeinsam mit ihren Freundinnen Ida, Marie und Flora recherchiert und spioniert Penny auf einer Geburtstagsparty und ermittelt auf dem Rummel – denn das Verbrechen lauert überall! 

Die beliebte Stand-Up-Comedienne und Schauspielerin Carolin Kebekus liest die zwei turbulenten Krimiabenteuer mit viel Humor! Lustige Geräusche und rasante Musik untermalen das Hörbuch, das nicht nur Penny-Fans begeistert, sondern ein absoluter Hörspaß für die ganze Familie ist!

Das DAV-Hörbuch »Penny Pepper ermittelt!« enthält auf 2 CDs die folgenden Fälle: 

  • Penny Pepper – Teil 1: Alles kein Problem!
  • Penny Pepper – Teil 2: Alarm auf der Achterbahn 

Die Bücher der »Penny Pepper«-Reihe von Ulrike Rylance erscheinen bei dtv junior. 

Dem Verbrechen auf der Spur!

Penny kann es nicht fassen! Nicht nur, dass sie zur langweiligen Geburtstagsparty der Angeberin Flora muss. Jetzt wird sie auch noch für das Verschwinden des supersüßen Welpen Dschastin, den Flora geschenkt bekommen hat, verantwortlich gemacht! Klar hätte Penny gern selbst einen Hund, mit dem sie dann als supercooles Detektiv-Duo Fälle lösen könnte. Aber sie würde doch nie Floras niedlichen Welpen entführen! Höchste Zeit, ihre treffsichere Spürnase und ihr ausgeklügeltes Detektiv-Equipment (Zettel, Stift und ein nicht mehr ganz so funktionstüchtiges Diktiergerät) zum Einsatz zu bringen, um ihren guten Namen zu retten! Ob Penny herausfindet, was mit Dschastin passiert ist? Und ob Flora vielleicht doch nicht so eine angeberische Zicke ist? 

Bei der Suche nach dem zweiten Fall wird Penny von Flora, Pennys bester Freundin Ida und Superhirn Marie unterstützt. Aber einen guten Fall zu finden, ist gar nicht so einfach. Denn in dem verschlafenen Wohnort der Mädchen passiert gerade überhaupt nichts Spannendes. Immerhin gibt es einen Rummel, auf dem man sich amüsieren kann. Doch dann ist plötzlich Pennys Geldbeutel verschwunden und wenig später fehlt Floras neues Handy. Hier ist ganz offensichtlich ein fieser Taschendieb am Werk. Und Verdächtige gibt es viele: Konrad aus der Schule, die Blutbachs von nebenan und der falsch lächelnde Polizist! Ein kniffliger Fall, den die Superdetektivinnen Penny, Ida, Marie und Flora ganz sicher lösen werden!

Penny Peppers erste Fälle als szenische Lesungen mit Carolin Kebekus

Gemeinsam mit Penny und ihrer Dektektivinnen-Bande klärt Comedienne Carolin Kebekus im DAV-Hörbuch »Penny Pepper ermittelt! Alles kein Problem + Alarm auf der Achterbahn« zwei spannende Fälle auf. Der schnoddrige und freche Erzählton von Carolin Kebekus sowie die witzigen Soundeffekte machen »Penny Pepper ermittelt!« von Ulrike Rylance zu einem urkomischen Hörbuchspaß für alle Krimi-Fans!

Ulrike Rylance

Zur Autor:innen-Seite

Ulrike Rylance, geboren 1968, studierte Anglistik und Germanistik in Leipzig und London. Nach dem Studium lebte sie zehn Jahre in London und arbeitete als Deutschlehrerin für Kinder und Erwachsene. 2001 zog sie mit ihrer Familie nach Seattle, USA. Mittlerweile hat sie zahlreiche Kinderbücher, Jugendkrimis und Frauenromane verfasst.

Carolin Kebekus

Zur Sprecher:innen-Seite

Carolin Kebekus, geboren 1980 in Bergisch Gladbach, ist eine erfolgreiche Komikerin, Synchron- und Hörbuchsprecherin, Buchautorin, Schauspielerin und Moderatorin.

2 H 23 MIN
2 CDs
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Kinder
ISBN 978-3-7424-2583-6
VERÖFFENTLICHUNG 16.11.22
UVP 12,00 €
ALTER Ab 8 Jahren

Das könnte Sie auch interessieren

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover