1

Krischan Koch

Mörder mögen keine Matjes. Ein Küstenkrimi

Ungekürzte Lesung mit Krischan Koch

20,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

5 H 50 MIN
5 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi, Thriller
ISBN 978-3-7424-0950-8
VERÖFFENTLICHUNG 28.02.19
UVP 20,00 €

»Mörder mögen keine Matjes. Ein Küstenkrimi« – Krischan Kochs siebter Fall für Thies Detlefsen als Hörbuch bei Der Audio Verlag

Im nordfriesischen Dörfchen Fredenbüll lässt es sich aushalten. So gut, dass Polizeiobermeister Thies Detlefsen regelmäßig um seine Dienststelle fürchten muss. Doch immer dann, wenn er vor Langeweile fast nicht mehr weiterweiß, kommt zum Glück doch noch ein Mord dazwischen, der die nordische Idylle endlich wieder aufwirbelt: Von einer mysteriösen Wanderleiche (»Mordseekrabben«) bis zu Bankräubern, die sich als Cowboy und Indianer verkleiden (»Rollmopskommando«) – Thies Detlefsen hat schon einiges gesehen! Sein siebter Fall führt in auf den Spuren verlorener Schiffscontainer nach Hamburg ins turbulente Großstadttreiben – ein Glück, dass ihm seine Kieler Kollegin Nicole Stappenbeck auch dabei zur Seite steht! »Mörder mögen keine Matjes. Ein Küstenkrimi« erscheint bei DAV als ungekürzte Autorenlesung und liefert 5 CDs voller Hörvergnügen für allen Nordsee- und Krimifans.

Brisantes Treibgut an der Küste von Fredenbüll

Betretene Stimmung herrscht im Fredenbüller Imbiss, der »Hidden Kist«: Piet Paulsen muss sich in Hamburg einer fiesen Knie-Operation unterziehen und hinterlässt eine klaffende Lücke an den Stehtischen. Gerade plant Imbissbesitzerin Anke eine gemeinsame Fahrt in die Hansestadt – wer soll sich schließlich sonst um Piets kulinarische Versorgung kümmern? – als Detlefsens Tochter Tadje aufgeregt in den Laden stürmt. Im Schlepptau hat sie ihren Freund Lasse – und einen Affen! Als sie dann noch von einer Leiche erzählt, die zusammen mit einem Haufen Elektroschrott in einem angeschwemmten Container an der Küste liegen soll, ist klar: Es gibt einen neuen Fall für Thies Detlefsen!

Die ungekürzte Lesung mit Krischan Koch

Wer könnte den siebten skurrilen Küstenkrimi um Polizeiobermeister Detlefsen als Hörbuch besser vertonen als der Autor selbst? Mit viel Humor und einer unerhörten Portion nordischem Charme entführt Krischan Koch seine Fangemeinde mit »Mörder mögen keine Matjes« ein weiteres Mal in die liebenswerte Dorfgemeinschaft von Fredenbüll. Doch auch die Spannung kommt bei dem Krimi-Hörbuch selbstverständlich nicht zu kurz! Die ungekürzte Autorenlesung sowie alle anderen Teile der Reihe sind bei DAV erhältlich.

»… ein herrlich skurriler Krimi. Wunderbar die Verquickung von plattem Land und Metropole, von Bodenständigkeit und Schnickschnack… Sehr humorvoll, sehr erfrischend – genau das Richtige für den Sommer.«

SR3 Krimitipp, Ulli Wagner, 29.06.2019

»Autor und Sprecher Krischan Koch läuft zu Hochform auf. Er snackt norddeutsch, überzeugt als Marktschreier und verpasst jeder Figur den passenden Charakter.«

Schweizer Familie, Iréne Weitz, 03.10.2019

»Erneut hat Krischan Koch es genau auf den Punkt gebracht! Ein Mix aus aktuellem Geschehen, einem spannenden Kriminalfall mit undurchsichtigen Charakteren und einer humorvollen Rahmenhandlung machen dieses gelungene Hörbuch aus!… Bitte weiter so!«

wir-besprechens.de, Birgit Kleffmann, 10.03.2019

»Krischan Koch… snackt nordisch, chinesisch und die Fahrgeschäfte auf dem Dom scheinen ihm einen Kindheitstraum zu erfüllen. Man hört richtig, wie viel Spaß er daran hat, all den marktschreierisch, stereotypen Nonsense von sich zu geben, der für jede Kirmes typisch ist… Ein humoriger Küstenkrimi, mit jeder Menge verschrobener Friesen.«

buchverzueckt.blogspot.com, Dani Bross, 08.06.2019

»Das norddeutsche Flair bringt er [Krischan Koch] mit der kurzweiligen Erzählung dabei gekonnt an den Hörer… Alles in allem lebt auch dieser siebte Küstenkrimi… von ungewöhnlichen Protagonisten und skurrilen Abenteuern, bei denen kaum ein Auge trocken bleibt…«

katzemitbuch.de, Christiane Demuth, 26.06.2019

Krischan Koch

Zur Autor:innen-Seite

Krischan Koch wurde 1953 in Hamburg geboren, macht Kabarett und Kurzfilme und schreibt Filmkritiken u.a. für »Die Zeit« und den NDR. Koch lebt mit seiner Frau in Hamburg und auf der Nordseeinsel Amrum, wo er mit Blick aufs Watt seine Kriminalromane schreibt. Mit seinem Helden, dem Dorfpolizisten Thies Detlefsen, verbindet ihn die Liebe zur Nordsee, zu Krabbenbrötchen und zu einem krisengeschüttelten Fußballverein

Krischan Koch

Zur Sprecher:innen-Seite

Krischan Koch wurde 1953 in Hamburg geboren, macht Kabarett und Kurzfilme und schreibt Filmkritiken u.a. für »Die Zeit« und den NDR. Koch lebt mit seiner Frau in Hamburg und auf der Nordseeinsel Amrum, wo er mit Blick aufs Watt seine Kriminalromane schreibt. Mit seinem Helden, dem Dorfpolizisten Thies Detlefsen, verbindet ihn die Liebe zur Nordsee, zu Krabbenbrötchen und zu einem krisengeschüttelten Fußballverein

5 H 50 MIN
5 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi, Thriller
ISBN 978-3-7424-0950-8
VERÖFFENTLICHUNG 28.02.19
UVP 20,00 €

Das könnte Sie auch interessieren

Mordseekrabben. Ein Inselkrimi


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Bjarne Mädel

Dreimal Tote Tante. Ein Küstenkrimi


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Krischan Koch

Rollmops­kommando. Ein Küstenkrimi


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Hinnerk Schönemann

Venedig sehen und stehlen


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Krischan Koch

Rollmops­kommando. Ein Küsten­krimi


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Hinnerk Schönemann

Flucht übers Watt. Ein Nordsee-Krimi


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Jürgen Holdorf
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover