1

Nils Westerboer

Kernschatten

Ungekürzte Lesung mit Richard Barenberg

Exklusiv im Download

17,95 €

Unverbindliche Preisempfehlung

7 H 5 MIN
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE SciFi/Fantasy
ISBN 978-3-7424-2787-8
VERÖFFENTLICHUNG 18.02.23
UVP 17,95 €

»Kernschatten« – das gefeierte SciFi-Debüt von Nils Westerboer als Hörbuch bei Der Audio Verlag

In der russischen Hafenstadt Murmansk wird Kommissar Kolja Blok mit einem merkwürdigen Mordfall betraut und ahnt nicht, was er mit seinen Ermittlungen ins Rollen bringen wird: Diese führen ihn zu einem geheimen Projekt des weltberühmten Forschungszentrums CERN – wo im tiefen Dunkel der Polarnacht eine gefährliche Entdeckung außer Kontrolle zu geraten droht …

Mit seinem eindrucksvollen Debüt »Kernschatten« wurde Nils Westerboer 2015 für den Deutschen Science-Fiction-Preis nominiert und sorgt damit bis heute für Gänsehaut. Nun erscheint der hochspannende Wissenschaftsthriller als Hörbuch bei Der Audio Verlag, als ungekürzte Lesung fesselnd vertont von Richard Barenberg.

»Zertrampelter Schnee, darin ein fröhliches, aber aschfahles Gesicht zwischen Polizeistiefeln.«

Sein neuer Posten bei der Kriminalpolizei beginnt für Kolja Blok mit einem mysteriösen Mordfall. Im Park wird die Leiche eines Mannes gefunden, der mit offenen Augen gen Himmel blickt. Am gleichen Abend nimmt Mika Mikkelsen in seinem Fotostudio einen eiligen Entwicklungsauftrag entgegen und wundert sich über das Foto,  das am Ende des Films zum Vorschein kommt: Es zeigt einen Mann im Park, der mit weit aufgerissenen Augen auf vier Fernwärmerohre zeigt. Noch ahnen Blok und Mikkelsen nicht, dass sie auf den gleichen Mann blicken – und welche Feinde sie mit dieser Entdeckung gegen sich aufbringen: Denn der Tote war Wissenschaftler und wusste von der hochgefährlichen Substanz, die sich in einem versteckten Forschungslabor in Murmansk auf unerklärliche Weise immer weiter ausbreitet …

Die ungekürzte Lesung mit Richard Barenberg

Richard Barenberg war als Schauspieler bereits auf vielen deutschen Theaterbühnen zu sehen, unter anderem am Nationaltheater Weimar sowie am Maxim Gorki Theater in Berlin. Als Sprecher leiht er zahlreichen Hörbüchern seine Stimme, bei DAV vertonte er zuletzt Edward Ashtons SciFi-Roman »Mickey 7 – der letzte Klon«. In der ungekürzten Lesung von Nils Westerboers »Kernschatten« entführt er seine Hörer:innen in einen düsteren und hochspannenden Kriminalfall. Das Hörbuch ist bei DAV als Download erhältlich.

»Wirklich abgedreht die Geschichte, sehr spannend! Manchmal verwirrend, immer düster drohend und rasant.«

Radio 91.2 Dortmund, Kirsten Guthmann, 19.03.2023

Nils Westerboer

Zur Autor:innen-Seite

Nils Westerboer, geboren 1978, war nach der Schule in Israel tätig unter anderem als Betreuer für Menschen mit Behinderung, Hausmeister und Trainer für Sprengstoffsuchhunde. Anschließend studierte er Germanistik, Theologie und Medienwissenschaften in München und Jena. Als Naturfilm-Kameraassistent ging er für ZDF, NDR und arte auf Tuchfühlung mit Hornissen, Wölfen und Vampiren. Seit 2012 unterrichtet er an einer Gemeinschaftsschule. Sein Debüt »Kernschatten« wurde für den Deutschen Science-Fiction-Preis 2015 nominiert.

Richard Barenberg

Zur Sprecher:innen-Seite

Richard Barenberg studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. Nachdem zahlreiche Engagements ihn u. a. ans Nationaltheater Weimar, ans Maxim Gorki Theater Berlin und an die Komödie am Ku’damm führten, widmet er sich nun verstärkt Hörbüchern und Hörspielen. Als Sprecher ist er besonders durch die Hörbücher von Jeffrey Archer, Andy Weir und Andreas Brandhorst bekannt.

7 H 5 MIN
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE SciFi/Fantasy
ISBN 978-3-7424-2787-8
VERÖFFENTLICHUNG 18.02.23
UVP 17,95 €

Das könnte Sie auch interessieren

Athos 2643


Download

Ungekürzte Lesung mit Laura Maire

Crescent City – Teil 1: Wenn das Dunkel erwacht


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Anne Düe

Die Stimme der Kraken


Download

Ungekürzte Lesung mit David Nathan

Mickey 7 – Der letzte Klon


Download

Ungekürzte Lesung mit Richard Barenberg
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover