1

Michelle Cuevas

Kasimir Karton – Mein Leben als unsichtbarer Freund

Ungekürzte Lesung mit Ulrich Noethen

14,99 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

3 H 57 MIN
3 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Kinder
ISBN 978-3-7424-0002-4
VERÖFFENTLICHUNG 10.02.17
UVP 14,99 €
ALTER Ab 8 Jahren
ÜBERSETZUNG Uwe-Michael Gutzschhahn

Michelle Cuevas: »Kasimir Karton – Mein Leben als unsichtbarer Freund«: Eine ungekürzte Lesung mit Ulrich Noethen

Eigentlich führt Kasimir Karton ein ganz normales Leben. Er geht zur Schule, macht Ausflüge mit der Familie und spielt mit seiner Zwillingsschwester und besten Freundin Fleur. Doch dann kommt ein Tag, der alles verändert: Kasimir erfährt, dass er gar nicht real ist. Er ist Fleurs unsichtbarer Freund und existiert nur in ihrer Fantasie! Auf der Suche nach sich selbst macht Kasimir sich auf eine wunderbare Reise … In »Kasimir Karton – Mein Leben als unsichtbarer Freund« erzählt Michelle Cuevas die außergewöhnliche Geschichte eines Jungen, der gar keiner ist. Das anrührende, witzige und philosophische Hörbuch über Freundschaft, Fantasie und Wirklichkeit ist als ungekürzte Lesung mit Star-Sprecher Ulrich Noethen auf 3 CDs bei Der Audio Verlag erhältlich. Die Buchausgabe ist bei FISCHER KJB erschienen.

Das Hörbuch »Kasimir Karton – Mein Leben als unsichtbarer Freund«: Man ist nur so unsichtbar, wie man sich fühlt

Kasimir Karton und seine Zwillingsschwester Fleur sind ein Herz und eine Seele. Ständig stecken sie die Köpfe zusammen, hecken gemeinsam Pläne aus und erleben Abenteuer in ihrer Fantasiewelt. Alles könnte so schön sein, aber außer Fleur scheint niemand Kasimir zu mögen. Wenn im Sportunterricht Mannschaften gewählt werden, bleibt Kasimir immer als Letzter auf der Bank zurück. Nicht selten fährt der Schulbus direkt vor seiner Nase weg und Kasimirs Eltern vergessen ab und zu sogar, seinen Platz am Esstisch zu decken. Erst als er ein Gespräch seiner Eltern belauscht, versteht Kasimir den Grund für all die Abneigung: Er ist Fleurs unsichtbarer Freund! Niemand außer ihr kann ihn sehen. In der Gruppe »Die Anonymen Eingebildeten« trifft Kasimir Karton auf weitere unsichtbare Freunde: Stinkesocke, Uggly Buggly, Cowgirl und vielen weiteren Fantasiegestalten kann er anvertrauen, wie es ihm wirklich geht. Und schließlich schmiedet Kasimir einen Plan: Er bittet Fleur, ihn gehen zu lassen, damit er sich auf eine aufregende Reise begeben kann, um herauszufinden, wer er wirklich ist.

Ulrich Noethen liest das DAV-Hörbuch »Kasimir Karton – Mein Leben als unsichtbarer Freund« von Michelle Cuevas

Ulrich Noethen, bekannt aus Filmen wie »Das Sams«, »Pettersson und Findus« und »Das Tagebuch der Anne Frank«, zählt zu den beliebtesten Schauspielern Deutschlands. In »Kasimir Karton – Mein Leben als unsichtbarer Freund« begleitet er Kasimir einfühlsam und voller Witz auf seiner zauberhaften und aufschlussreichen Reise. Die ungekürzte Lesung für Hörer ab 8 Jahren lädt gleichermaßen zum Nachdenken und Schmunzeln ein!

»Ulrich Noethen liest Michelle Cuevas Geschichte vom unsichtbaren Freund Kasimir hinreißend und mit viel Empathie. Jeder Figur verleiht er eine so unverwechselbare Stimme, dass sie allesamt äußerst lebendig erscheinen. Ein bewegendes Hörbuch für die ganze Familie – zum Schmunzeln, Nachdenken und Mitfiebern!«

Gewinner der Kategorie »Kinder- und Jugendaufnahmen« der Bestenliste 2/17 des »Preis der deutschen Schallplattenkritik«, Jury, 16.05.2017

»Als Sprecher überzeugt Ulrich Noethen, der durch seine Art zu lesen sowohl die philosophische Dimension von „Kasimir Karton“, die emotionale Achterbahn des „ausgedachten“ Protagonisten, als auch den Witz und Humor der Geschichte in all seinen Facetten zur Geltung bringt.«

Stiftung Zuhören, CD des Monats September 2017, aus der Jurybegründung

»Die nuancenreiche, dabei stets angenehm dezente Lesung von Ulrich Noethen verzaubert kleine und große Hörer.«

Platz 1 der hr2-Hörbuchbestenliste April 2017, Kinder/Jugendhörbuch, aus der Jurybegründung

»Ulrich Noethen liest dieses phantastische, skurrile und zugleich zutiefst berührende Hörbuch in unvergleichlicher Weise… Absolut unvergesslich bleibt der Monolog von „Stinkesocke“, der Kasimir bei den Anonymen Eingebildeten begegnet. Zum Lachen und zum Weinen schön!«

Hörbuch des Monats junior März 2017, Sankt Michaelsbund, Jurybegründung

»Ulrich Noethen […] macht den Unsichtbaren mit seiner Lesekunst unüberhörbar.«

Eltern family, Christine Knödler, 18.04.2017

»Auch für große Hörer fällt was ab: Zum Schieflachen ist Noethens psychoparodistisches Rollenspiel beim Treffen der „Anonymen Eingebildeten“. Deren Botschaft des Selbsthilfeclubs dürfte allerdings Verkannten gut tun: „Man ist nur so unsichtbar, wie man sich fühlt.“
Zum Augenöffnen gut!«

WAZ, Lars von der Gönna, 11.02.2017

»Für alle, denen der Draht zum (kindlich) magischen Denken etwas abhandengekommen ist und die ihre Träume wieder in die Wirklichkeit integrieren wollen. Lustig, philosophisch und in sich absolut runde Geschichte für Groß und Klein!«

wunderweib.de, Marthe Kniep, 24.04.2017

»… ein unterhaltsames Lehrstück in Philosophie… Ulrich Noethen liest den abenteuerlichen Roman für Kinder und macht ihn zu einem ganz besonderen Hörgenuss.«

LUNA Magazin online, Ulrike Morant, 01.03.2017

»Die herzzerreißende (und lustige!) Geschichte zeigt die Welt aus einem völlig neuen Blickwinkel.«

Börsenblatt, Verena Hoenig, 09.02.2017

»Diese Geschichte ist am Anfang so witzig, dass ich nicht aufhören konnte zu lachen. Doch am Ende ist sie sehr traurig… Doch trotzdem gefällt mir diese Geschichte so sehr, dass ich das Buch gelesen und die CD gehört habe.«

buecherkinder.de von Stefanie Leo (Flavia Schmidt), 05.10.2017

»Das Hörbuch ist famos eingelesen vom Schauspieler Ulrich Noethen. Er belebt die Geschichte unglaublich mit seiner wandelbaren, sympathischen Stimme. Die Kinder werden sich weglachen, wenn Stinkesocke zu Wort kommt (ja, man kann müffelsockig sprechen!), und auch die anderen anonymen Eingebildeten sind herrlich. Dem kleinen Kasimir gibt er die richtige Mischung aus kindlicher Neugier und reifer Nachdenklichkeit.«

lesetraeumchen.de, Jennifer Trautmann, 21.05.2017

»…ein geniales Hörerlebnis für die ganze Familie, bestens geeignet für lange Autofahrten. «

SPICK Schülermagazin, Hörbuchtipp, Sigrid Schüßler, 28.06.2017

»Voller Metaphern, fantastischer Bilder und wunderschöner Sprache. Halten Sie Taschentücher für das bittersüße Ende bereit.«

Publishers Weekly

»Es ist die Geschichte eines inneren und äusseren Weges, berührend und tiefgründig. Ulrich Noethen nimmt den gemächlichen Rhythmus der Geschichte auf; Wehmut, Kraft und tiefe Wärme klingen mit. Eine Geschichte um Sinnfragen und innere Schritte mit gelungener und sehr ausdrucksvoller Stimmarbeit im Erzähltempo.«

quergelesen.ch, Karin Schmid, 18.04.2017

Michelle Cuevas

Zur Autor:innen-Seite

Ulrich Noethen

Zur Sprecher:innen-Seite

Ulrich Noethen, geboren 1959, ist in zahlreichen preisgekrönten Film- und Fernsehproduktionen zu sehen, zuletzt u.a. in »Charité« und »Deutschstunde«. Große Erfolge feierte er auch mit seinen ungekürzten Lesungen von Tolstois »Krieg und Frieden« und »Anna Karenina«. 2017 wurde er mit dem Deutschen Hörbuchpreis als »Bester Interpret« ausgezeichnet.

3 H 57 MIN
3 CDs
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Kinder
ISBN 978-3-7424-0002-4
VERÖFFENTLICHUNG 10.02.17
UVP 14,99 €
ALTER Ab 8 Jahren
ÜBERSETZUNG Uwe-Michael Gutzschhahn

Das könnte Sie auch interessieren

Evie und die Macht der Tiere


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Rufus Beck

Mein Urgroßvater und ich


CD • Download

Hörspiel

Meta Morfoß


CD • Download

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover