Heidi – Lehr- und Wanderjahre / Heidi kann brauchen, was es gelernt hat

Ungekürzte Fassung mit Hannelore Hoger

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Ein schöner Wiedererkennungseffekt stellt sich beim Hören... mit Hannelore Hoger als Sprecherin ein... Dabei macht sie die Entwicklung des Alpöhis vom Griesgram zum liebevollen Großvater genauso plastisch wie die Zerrissenheit Heidis...«
taz, Sylvia Prahl, 27.12.2015
»Wer lieber den Originalwortlaut hören möchte, muss sich anderer Ausgaben bedienen, doch wer eine absolut gelungene und zeitgemäße Bearbeitung des Kinderbuchklassikers sucht, ist mit der vorliegenden Hörbuchausgabe bestens beraten.«
literaturmarkt.info, Sabine Mahnel, 05.10.2015
»Das Hörbuch bezaubert Kinder ab 6 Jahren durch unnachahmlichen Charme und die sympathische Titelfigur. Mit der beliebten Schauspielerin Hannelore Hoger... leiht eine hochklassige Sprecherin der Geschichte ihre Stimme. So können sich Hörer auf 2 CDs mitnehmen lassen in die weite Welt der Berge.«
ratgeberspiel.de, Wilfried Just, 05.10.2015
»Jedes Kind kennt die Geschichte von Heidi und ihrem grantigen Großvater. Fans sollten sich Weihnachten 2015 vormerken.« Die Welt
»...diese wohl bekannte [sic.] Geschichte liest Hannelore Hoger lebendig und einfühlsam und in einem Tempo, dem Kinder gut folgen können.«
ekz.Bibliotheksservice, Uta Kirchner, 09.11.2015
Inhalt

»Heidi« von Johanna Spyri – Der Kinderklassiker als ungekürzte Lesung bei DAV

Schon lange rührt die Erzählung »Heidi« von Johanna Spyri die Herzen von großen und kleinen Fans. Bereits 1880 erzählte die Autorin in den zwei Heidi-Büchern den Weg des liebenswerten Waisenmädchens Heidi und beschrieb darin auch ihre eigene Liebe zu den Bergen und der Natur. In der ungekürzten Lesung »Heidi – Heidis Lehr- und Wanderjahre / Heidi kann brauchen was es gelernt hat« von Der Audio Verlag wird die beliebte Geschichte nun nach Vorlage des Coppenrath Verlags von Marianne Loibl nacherzählt. Das Hörbuch bezaubert Kinder ab 6 Jahren durch unnachahmlichen Charme und die sympathische Titelfigur. Mit der beliebten Schauspielerin Hannelore Hoger, bekannt durch ihre Rolle der Fernsehkommissarin »Bella Block« und prämiert mit zahlreichen Film- und Fernsehpreisen, leiht eine hochklassige Sprecherin der Geschichte ihre Stimme. So können sich Hörer auf 2 CDs mitnehmen lassen in die weite Welt der Berge.

Willkommen in Heidis Welt!

Als Heidi auf der Berghütte ihres Großvaters ankommt, weiß sie sofort: Hier ist sie zu Hause. Umgeben von grünen Weiden,...

»Heidi« von Johanna Spyri – Der Kinderklassiker als ungekürzte Lesung bei DAV

Schon lange rührt die Erzählung »Heidi« von Johanna Spyri die Herzen von großen und kleinen Fans. Bereits 1880 erzählte die Autorin in den zwei Heidi-Büchern den Weg des liebenswerten Waisenmädchens Heidi und beschrieb darin auch ihre eigene Liebe zu den Bergen und der Natur. In der ungekürzten Lesung »Heidi – Heidis Lehr- und Wanderjahre / Heidi kann brauchen was es gelernt hat« von Der Audio Verlag wird die beliebte Geschichte nun nach Vorlage des Coppenrath Verlags von Marianne Loibl nacherzählt. Das Hörbuch bezaubert Kinder ab 6 Jahren durch unnachahmlichen Charme und die sympathische Titelfigur. Mit der beliebten Schauspielerin Hannelore Hoger, bekannt durch ihre Rolle der Fernsehkommissarin »Bella Block« und prämiert mit zahlreichen Film- und Fernsehpreisen, leiht eine hochklassige Sprecherin der Geschichte ihre Stimme. So können sich Hörer auf 2 CDs mitnehmen lassen in die weite Welt der Berge.

Willkommen in Heidis Welt!

Als Heidi auf der Berghütte ihres Großvaters ankommt, weiß sie sofort: Hier ist sie zu Hause. Umgeben von grünen Weiden, schneebedeckten Bergen und den Tieren der Alm verlebt Heidi eine unbeschwerte Kindheit. Jeden Tag verbringt sie mit ihrem Freund, dem Geißenpeter, und den Ziegen auf den Bergwiesen und wird von allen Dorfbewohnern ins Herz geschlossen. Doch eines Tages erscheint ihre Tante Dete auf dem Hof, die das Kind mit nach Frankfurt nehmen will. Dort soll es der kranken Klara Sesemann Gesellschaft leisten. Im Haus der Familie Sesemann ist Heidi vom ersten Tag an unglücklich. Von Heimweh und der strengen Erziehung der Haushälterin Fräulein Rottenmeier geplagt wird Heidi schließlich schrecklich krank. Als der Doktor ihren Zustand als lebensbedrohlich einstuft, ist es endlich so weit: Heidi darf zurück zu ihrem Großvater. Und auch die anderen Bewohner des Hauses Sesemann sollen die Berge noch lieben und schätzen lernen…

Der Klassiker für Groß und Klein: »Heidi« gelesen von Hannelore Hoger

Jeder kennt sie, die Geschichte vom Naturkind Heidi, das in die große Stadt Frankfurt ziehen muss, wo es vor Heimweh fast vergeht. In dem Hörbuch »Heidi – Lehr- und Wanderjahre / Heidi kann brauchen was es gelernt hat« von Johanna Spyri wird die Erzählung von DAV nun als ungekürzte Lesung präsentiert. Einfühlsam erzählt die beliebte Schauspielerin Hannelore Hoger, die in der Heidi-Neuverfilmung von Alain Gsponer Klaras Großmama spielt, von den Erlebnissen des kleinen Mädchens mit dem großen Herzen – ein Hörbuch für alle, die nach dem Kinoereignis im Dezember 2015 nicht genug von Heidis Abenteuern bekommen können!

Weitere Klassiker-Hörbücher bei Der Audio Verlag:

Weiterlesen
Autor

Johanna Spyri

Johanna Spyri (1827 – 1901) wuchs in einer großen Familie auf dem Land auf und war Privatlehrerin. Die Schweizer Schriftstellerin verfasste viele Erzählungen und Romane für Kinder und Jugendliche. Ihre »Heidi«-Bücher wurden in mehr als 50 Sprachen übersetzt.

Sprecher

Hannelore Hoger

Hannelore Hoger wurde in Hamburg geboren und ist Schauspielerin und Regisseurin. Ihre Ausbildung absolvierte sie an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Hamburg. Kurt Hübner holte sie 1961 an das Ulmer Theater, wo ihre Zusammenarbeit mit Peter Zadek begann. Weitere Engagements in Berlin, Wien, Bremen, Stuttgart, Bochum und Hamburg. 1975 wurde sie von der Zeitschrift »Theater heute« zur Schauspielerin des Jahres gewählt. Seit 1986 freischaffend. Sie spielte zahlreiche Rollen bei Film und Fernsehen, wie 1975 in Volker Schlöndorffs »Die verlorene Ehre der Katharina Blum«, 1983 in Alexander Kluges Film »Die Artisten in der Zirkuskuppel: ratlos«, der in Venedig mit dem Golden Löwen ausgezeichnet wurde und 1996 in Helmut Dietls »Rossini«. 2001 erhielt sie für ihre Rolle der Bella Block in der gleichnamigen Krimiserie den Adolf-Grimme-Preis und alle weiteren Fernsehpreise.

2 h 38  min

2 CDs

  • Genre:

    Kinder

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    ungekürzt

  • Alter:

    ab 6 Jahren

  • Veröffentlichung:

    22.09.2015

  • ISBN:

    978-3-86231-649-6

  • UVP:

    EUR 12,99

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.