1

Christoph Wortberg

Gussie

Ungekürzte Lesung mit Claudia Michelsen

24,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

7 H 23 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-3092-2
VERÖFFENTLICHUNG 18.04.24
UVP 24,00 €

Eine bewegende Geschichte über das Leben, die Liebe und die Schuld: »Gussie« von Christoph Wortberg als ungekürzte Lesung bei Der Audio Verlag«

In diesem literarischen Hörbuch erzählt der Schriftsteller, Drehbuchautor und Schauspieler Christoph Wortberg vom Leben der Auguste »Gussie« Adenauer, die mit 24 den 19 Jahre älteren Konrad Adenauer heiratet – und später an die Nazis verrät. Das DAV-Hörbuch zu »Gussie« erzählt auf 1 mp3-CD in ungekürzter Lesung mit Claudia Michelsen vom Leben und Schicksal einer außergewöhnlichen Frau.

»Was wir erinnern, ist nicht das, was geschehen ist. Was geschieht, ist allein dem Moment vorbehalten. Was bleibt, ist nur eine Wahrheit unter tausend Wahrheiten, erfundenen oder erträumten.«

Bonn, 1948: Gussie Zinsser liegt im Johannis-Hospital und weiß, dass sie nur noch wenige Tage zu leben hat. Im Sterbebett öffnet sie eine Tür zu den Erinnerungen der Vergangenheit: aufgewachsen in einem protestantisch-liberalen Elternhaus heiratet Gussie den preußischen Katholiken und Witwer Konrad Adenauer und wird Stiefmutter seiner drei Kinder. Als Frau des Kölner Oberbürgermeisters steht sie in der Öffentlichkeit, zeigt keine Schwäche, ist sozial und politisch engagiert – bis Hitlers Machtübernahme auf einen Schlag alles verändert. Zurückgelassen und allein erlebt sie mit ihren Kindern die Grausamkeit des dritten Reichs und wird von der Gestapo vor eine unmögliche Wahl gestellt: Das Versteck ihres Mannes preisgeben oder die Sicherheit ihrer Kinder aufs Spiel setzen. Doch wie geht man am Ende des Lebens mit dieser Schuld um?

Ein Schicksal und eine unmenschliche Wahl: Claudia Michelsen liest »Gussie«

Claudia Michelsen ist deutsche Schauspielerin und einem großen Fernsehpublikum vor allem als Ermittlerin im Magdeburger Polizeiruf 110 sowie als Caterina Schöllack in der ZDF Serie Ku’damm 56 bekannt. Ihr Schaffen wurde mehrfach preislich ausgezeichnet, u.a. mit dem Bambi und der Goldenen Kamera. Auf bewegende Weise verleiht Claudia Michelsen Gussie Adenauer auf 1 mp3-CD in ungekürzter Lesung eine Stimme, die von der Schönheit und Zerbrechlichkeit des Lebens berichtet. Ebenfalls gelesen von Claudia Michelsen erschien bei DAV »Gegenspiel« von Stephan Thome.

»Christoph Wortberg erzählt hier ihr Leben vom Sterbebett aus. Der Rückblick ist auf die Nazizeit fokussiert, als sie sich auf Druck der Nazis zwischen ihren Kindern und ihrem Mann entscheiden muss. Claudia Michelsen liest das Schicksal dieser außergewöhnlichen Frau mit einer bezwingenden Ruhe und Intensität.«

Platz 4 der hr2-Hörbuchbestenliste Juni 2024, aus der Jurybewertung

»Mit großer Erzählkunst gelingt es dem Autor, zutiefst zu berühren, zu erschüttern, und, ja, einem zeitweise den Atem zu rauben. […] Ein melancholisches Hörbuch über die Schönheit und Zerbrechlichkeit des Lebens.«

BÜCHER Magazin, Wertung GRANDIOS, Martin Maria Schwarz, 24.05.2024

»Ein zauberhafter Roman: Es berührt, wie Gussie ihr Leben Revue passieren lässt, ihre Liebe zu Adenauer beschreibt sowie ihre Sehnsüchte und Nöte.«

Claudia Michelsen bei WDR 5 Bücher, 13.04.2024

»Gerne bin ich mit Wortberg und Gussie durch ein Stück deutscher Geschichte gewandert, wie durch ein Gemälde aus Sitten und Gebräuchen jener Zeit. […] Alle Fans starker Frauen und historischer Geschichten: Bitte lesen oder wie ich hören! Ja, gerne hören. […] Claudia Michelsen ist ein wahrer Segen für diesen Text!«

petrasbuecherapotheke.de, Petra Kuhn, 28.04.2024

»Es gibt mal leise, mal laute Töne, ab und an auch mal Töne zwischen den Zeilen selbst. Es war ein echtes Hörfest Gussies Geschichte zu genießen und ein großes Zutun hatte dabei Sprecherin Claudia Michelsen. Autor Christoph Wortberg hat jedenfalls eine sehr gut austarierte Geschichte aus Fiktion und Realität geschaffen, die man einfach hören […] sollte!«

lovelybooks.de, Susann Giesen, 19.05.2024

Christoph Wortberg

Zur Autor:innen-Seite

Christoph Wortberg, 1963 in Köln geboren. Nach einer Ausbildung zum Schauspieler übernahm er verschiedene Rollen am Theater und im Fernsehen, daneben arbeitete er als Hörbuchsprecher. Seit vielen Jahren schreibt er Drehbücher, u.a. für den »Tatort«. Christoph Wortberg lebt in Köln.

Claudia Michelsen

Zur Sprecher:innen-Seite

Claudia Michelsen, eine der besten Schauspielerinnen der deutschen Fernsehlandschaft, ist einem breiten Publikum als Ermittlerin im Magdeburger Polizeiruf 110 und aus der Serie „Ku’damm 56” bekannt. Sie wurde vielfach preislich ausgezeichnet und erhielt u.a. den Bambi, den Hessischen Filmpreis, den Grimme-Preis und die Goldene Kamera. Für DAV las sie u.a. „Gegenspiel“ von Stephan Thome ein.

Neuigkeiten

29. Mai 2024

DAV 2x auf der hr2-Hörbuchbestenliste Juni 2024

DAV steht mit zwei Titeln auf der hr2-Hörbuchbestenliste Juni. Platz 4: Christoph Wortberg: Gussie Aus der Jurybewertung: Christoph Wortberg erzählt hier ihr Leben vom Sterbebett aus. Der Rückblick ist auf die Nazizeit fokussiert, als sie sich auf Druck der Nazis zwischen ihren Kindern und ihrem Mann entscheiden muss. Claudia Michelsen liest das Schicksal dieser außergewöhnlichen ...


7 H 23 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Literatur
ISBN 978-3-7424-3092-2
VERÖFFENTLICHUNG 18.04.24
UVP 24,00 €

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover