Der sixtinische Himmel

Der sixtinische Himmel

Gekürzte Fassung mit Wolfgang Condrus

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

Inhalt

Rom, 16. Jahrhundert. Michelangelo Buonarroti, der begnadetste Bildhauer seiner Zeit, soll im päpstlichen Auftrag die Decke der Sixtinischen Kapelle gestalten. Nur widerstrebend macht er sich ans Werk. Bald jedoch entflammt seine Leidenschaft und er möchte nicht weniger als das eindrucksvollste Fresko aller Zeiten erschaffen. Verzweifelt kämpft er an gegen abblätternde Farbschichten und die Bösartigkeiten seines Widersachers Bramante. Vor allem jedoch die Leidenschaft für seinen Schüler Aurelio droht ihn zu zerstören. Doch erst, als er die Kurtisane des Papstes in Marmor meißelt, scheint sein Tod besiegelt.

Autor

Leon Morell

Hinter dem Pseudonym LeonMorell steckt ein Autor zahlreicher Romane und Sachbücher. Morells große Begeisterung für Italien und die Kunst der Renaissance inspirierte ihn zu diesem Roman, an dem er ebenso lange arbeitete wie Michelangelo an den Fresken der Sixtinischen Kapelle. Heute lebt der Vater von drei Kindern in Berlin.

Sprecher

Wolfgang Condrus

Wolfgang Condrus, geboren in Berlin, war in den 1950ern ein gefragter Kinderdarsteller und spielte u.a. in »Briefträger Müller« (1953) mit Heinz Rühmann und in »Emil und die Detektive« (1954). Er ist die Synchronstimme von Sam Neill (Paläontologe Dr. Grant in »Jurassic Park«), Ed Harris (»The Rock«) und Mark Harmon (»Navi CIS«). Wolfgang Condrus spricht Hörbücher sowie Computerspiele, u.a. die Rolle des Elrond in »Der Herr der Ringe«.

8 h 29 min

6 CDs

  • Genre:

    Unterhaltung

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    gekürzt

  • Veröffentlichung:

    01.06.2012

  • ISBN:

    978-3-86231-154-5

  • UVP:

    EUR 19,99

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.