Der kleine Häwelmann und weitere Geschichten – Die Original-Hörspiele

Der kleine Häwelmann und weitere Geschichten – Die Original-Hörspiele

Hörspiel mit Eduard Marks

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Die letzte Geschichte kannte ich noch nicht, jedenfalls nicht in dieser Version, doch die anderen entführten mich in meine Kindheit... die erste und dritte Geschichte werden mitreißend von Eduard Marks gelesen, bei den beiden anderen handelt es sich um Hörspiele mit mehreren Sprechern... Wunderschöne Kinderklassiker...«
kinderohren.wordpress.com, Daniela Dreuth, 12.04.2019
Inhalt

»Der kleine Häwelmann und weitere Geschichten – Die Original-Hörspiele« von Theodor Storm, Carlo Collodi u.a. als DAV-Hörbuch

Die Inszenierungen von klassischen Kinderbuchgeschichten von Sándor Ferenczy sind wahre Hörspielschätze aus den 1950er und 60er Jahren. Unbeeinträchtigt in ihrem ursprünglichen Charme, stehen sie neueren Interpretationen in nichts nach. Das DAV-Hörbuch »Der kleine Häwelmann und weitere Geschichten – Die Original-Hörspiele« ist ein weiteres Beispiel dieser Kunst, das es mit mitreißender Musik und bekannten Geschichten schafft, Kinderherzen höher schlagen zu lassen. Sprecherlegenden wie Eduard Marks, Erwin Lindner u.v.a. runden das Hörspielabenteuer ab.

Das DAV-Hörbuch enthält auf 1 CD folgende Hörspiele:

  • Der kleine Häwelmann
  • Pinocchio
  • Der dicke fette Pfannekuchen
  • Im Kinder-Schlaraffenland

Über wilde Fahrten im Rollbett, Holzpuppen und das Leben im Schlaraffenland

Das Hörbuch »Der kleine Häwelmann und weitere Geschichten – Die Original-Hörspiele« begeistert mit liebevoll komponierter Musik und zeitlosen Erzählstoffen. Ob Häwelmann, Pfannekuchen oder Pinocchio: Welches Kind freut sich nicht, mit diesen beliebten Figuren auf Hörreise zu gehen? Und auch Erwachsene werden auf dem DAV-Hörbuch alte...

»Der kleine Häwelmann und weitere Geschichten – Die Original-Hörspiele« von Theodor Storm, Carlo Collodi u.a. als DAV-Hörbuch

Die Inszenierungen von klassischen Kinderbuchgeschichten von Sándor Ferenczy sind wahre Hörspielschätze aus den 1950er und 60er Jahren. Unbeeinträchtigt in ihrem ursprünglichen Charme, stehen sie neueren Interpretationen in nichts nach. Das DAV-Hörbuch »Der kleine Häwelmann und weitere Geschichten – Die Original-Hörspiele« ist ein weiteres Beispiel dieser Kunst, das es mit mitreißender Musik und bekannten Geschichten schafft, Kinderherzen höher schlagen zu lassen. Sprecherlegenden wie Eduard Marks, Erwin Lindner u.v.a. runden das Hörspielabenteuer ab.

Das DAV-Hörbuch enthält auf 1 CD folgende Hörspiele:

  • Der kleine Häwelmann
  • Pinocchio
  • Der dicke fette Pfannekuchen
  • Im Kinder-Schlaraffenland

Über wilde Fahrten im Rollbett, Holzpuppen und das Leben im Schlaraffenland

Das Hörbuch »Der kleine Häwelmann und weitere Geschichten – Die Original-Hörspiele« begeistert mit liebevoll komponierter Musik und zeitlosen Erzählstoffen. Ob Häwelmann, Pfannekuchen oder Pinocchio: Welches Kind freut sich nicht, mit diesen beliebten Figuren auf Hörreise zu gehen? Und auch Erwachsene werden auf dem DAV-Hörbuch alte Freunde wiederfinden und neue kennenlernen.

»Der kleine Häwelmann« von Theodor Storm mit Eduard Marks

Obwohl seine Mutter ihn stundenlang in seinem Rollbettchen wiegt: Einschlafen kann der kleine Häwelmann nicht. Und so trifft es sich gut, als der Mond durch sein Fenster schaut. Der soll in sein selbstgebautes Segel blasen und ihn so durch die ganze Welt fahren lassen. Über Berg und Tal, durch Stadt und Wald geht die wilde Fahrt. Und nie hat der Häwelmann genug, immer ruft er »Mehr, mehr!«. Da muss der arme alte Mond ganz schön pusten. Bis der Häwelmann schließlich im Himmel ankommt und der Sonne quer über die Nase fährt. Aber die ist ihm nicht so freundlich gesonnen …

»Pinocchio« von Carlo Collodi

Pinocchio wäre so gerne ein echter Junge. Doch leider ist er nur von seinem Papa Mattias aus einem magischen Stück Holz geschnitzt worden. Das hält den Puppenmacher-Meister allerdings nicht davon ab, Pinocchio so gern zu haben wie ein richtiges Kind. Doch der hat seinen eigenen Kopf und stellt nur Unfug an. Kann er am Ende doch noch lernen, fleißig zu sein, und vielleicht sogar ein echter Junge werden?

»Der dicke fette Pfannekuchen« mit Eduard Marks

Damit hat die Frau, die ihren sieben Kindern etwas Gutes tun wollte, nicht gerechnet: Der dicke fette Pfannekuchen, den sie gebacken hat, möchte sich auf keinen Fall essen lassen. Und so hüpft er einfach aus der Pfanne und flieht »kantapper, kantapper« aus dem Haus. Doch hier lauern noch andere Gefahren: Henne, Gans, Hund, Schwein und Kuh haben es alle auf den schmackhaften Leckerbissen abgesehen. Doch der Pfannekuchen rollt ihnen allen davon – um schließlich doch den sieben hungrigen Kindern als Mahlzeit zu dienen.

»Im Kinder-Schlaraffenland« mit Erwin Lindner u.v.a.

Wer träumt nicht von einem Land, in dem Spaß und Freude herrschen? Dieser Wunsch wird für eine Gruppe Kinder wahr: Mit einem fliegenden Unterseeboot kommen sie ins Schlaraffenland. Dort müssen die Kinder sich zuerst durch eine süße Wand essen. Aber dann erwartet sie ein Paradies, in dem die Blumen Musikinstrumente und die Häuser aus Pfefferkuchen sind.

»Der kleine Häwelmann und weitere Geschichten« bei DAV als Hörbuch

»Der kleine Häwelmann und weitere Geschichten – Die Original-Hörspiele« enthält Geschichten von Theodor Storm und Carlo Collodi sowie die beliebten Kindererzählungen »Der dicke fette Pfannekuchen« und »Im Kinder-Schlaraffenland«. Meisterhaft inszeniert von Sándor Ferenczy und mit atmosphärischer Musik unterlegt sind diese Hörspielschätze ein Vergnügen für alte und neue Fans, zu dem auch die großartigen Sprecher Eduard Marks, Erwin Lindner u.v.a. beitragen. Ein unverzichtbares Hörspiel in jeder Klassikerbibliothek!

Weitere Hörbücher der Edition »Die Original-Hörspiele« bei Der Audio Verlag:

Weiterlesen

 44 min

1 CD

  • Genre:

    Kinder

  • Format:

    Hörspiel

  • Alter:

    ab 5 Jahren

  • Veröffentlichung:

    22.03.2019

  • ISBN:

    978-3-7424-0901-0

  • UVP:

    EUR 9,99

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.