Biografie

Helmut Krauss, geboren in Augsburg, studiete Pädagogik und absolvierte eine Schauspielausbildung. Er spielte an diversen Theater, u.a. in Berlin, Hannover und Hamburg. Krauss trat mit im Kabarettduo »Krauss und Regenauer« auf und war mehrfach Gast in Dieter Hildebrandts »Scheibenwischer« zu sehen. Auch wirkte erin zahlreiche Film- und Fernsehproduktionen mit, darunter »Tatort«, »Hafendetektiv«, »Praxis Bülowbogen« und »Berliner Weiße mit Schuß«. Als Synchronsprecher lieh Helmut Krauss seine Stimme bisher u.a. Samuel L. Jackson (»Pulp Fiction«), John Goodman (»The Big Lebowski«), Marlon Brando sowie »Mr. Ed«, dem sprechenden Pferd. Helmut Krauss ist in zahlreichen Hörspielproduktionen und Fernseh- bzw. Rundfunkfeatures zu hören.