Die Haferhorde – Teil 9: Süßer die Hufe nie klingen

Ungekürzte Fassung mit Bürger Lars Dietrich

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Pünktlich zu den ersten Printen und Spekulatius im Supermarkt wird auch der Blümchenhof weihnachtlich dekoriert. Da darf auch ein Rentierschlitten nicht fehlen. Aber wieso eigentlich Rentiere, wenn es doch die Shettys Schoko und Keks gibt?!... Es lebe die Revolution, Rentiere waren gestern!«
St. Georg - Deutschlands großes Pferdemagazin, Dominique Wehrmann, 01.09.2017
Inhalt

»Die Haferhorde – Süßer die Hufe nie klingen«: Ein weihnachtlicher Pony-Spaß von Suza Kolb

Schoko und Keks, die Ponys vom Blümchenhof, erleben das beste Weihnachtsfest aller Zeiten. Ob Tannenbaum aussuchen, Schlitten ziehen oder Geschenke verteilen – überall haben die beiden neugierigen Ponys ihre Hufe mit im Spiel. Natürlich darf dabei auch ihr Haflingerfreund Toni nicht fehlen. Das weihnachtliche Hörbuch für Kinder ab 8 Jahren erscheint bei DAV als ungekürzte Lesung mit Musik auf 2 CDs.

Das Weihnachtsabenteuer der Haferhorde-Ponys als ungekürzte Lesung mit Bürger Lars Dietrich

Im Hörbuch »Süßer die Hufe nie klingen« entführt Suza Kolb kleine und große Hörer auf den verschneiten Blümchenhof. Der Vorweihnachtstrubel hat alle Zweibeiner fest im Griff, und langsam steckt die Vorfreude auch die tierischen Hofbewohner an. Schoko entwickelt ein besonderes Interesse an Marias Weihnachtsdeko, einem Weihnachtsmann mit Schlitten und Rentier. Bei den vielen Geschenken erscheint ihm ein einzelnes Rentier als zu wenig. Mit zwei Ponys vor dem Schlitten könnte der Weihnachtsmann doch viel schneller Geschenke verteilen. Nachdem Schoko und Keks den Weihnachtsmann bei einem Schlittenausflug mit Lotte und der Chefin treffen, steht ihr Wunsch fest: Sie wollen waschechte Weihnachtsmannponys werden. Die darauf folgende Suche nach dem Weihnachtsmann sorgt für einigen Wirbel.

Ein Weihnachts-Hörbuch für Kinder, mit Witz und Charme gelesen und gesungen von Bürger Lars Dietrich

Der Schauspieler und Komiker hat für Der Audio Verlag schon diverse Hörbücher eingesprochen. Und auch in der ungekürzten Lesung von Suza Kolbs »Süßer die Hufe nie klingen« verleiht Bürger Lars Dietrichs wandelbare Stimme den vier- und zweibeinigen Figuren aus der Haferhorde-Welt ihren jeweils unverwechselbaren Charakter. Ob als abenteuerlustiges Pony, quirliges Fohlen oder zickige Stute – jeder von ihnen wird durch seine Stimme lebendig. Und als besonderes Schmankerl gibt der erfahrene Sänger zwei ponystarke Weihnachtssongs zum Besten!

Die Haferhorde-Buchreihe erscheint im Magellan Verlag.

Weitere Hörbücher von Suza Kolb erschienen bei Der Audio Verlag:

Autor

Suza Kolb

Von Kindesbeinen an hat Suza Kolb Geschichten verfasst, die von frechen, wilden Helden handelten − mit vier oder auch nur zwei Beinen. Aber das Schreiben blieb erst einmal ein Hobby für die vor mehreren Jahrzehnten im Rheinland geborene und mittlerweile nach Bayern ausgewanderte Suza Kolb. Jetzt formen sich die fröhlichen Abenteuer ihrer außergewöhnlichen Helden zu Büchern und Hörbüchern. Die Ideen dazu findet Suza Kolb hauptsächlich in ihrer direkten Umgebung.

Sprecher

Bürger Lars Dietrich

Bürger Lars Dietrich, geboren 1973 in Potsdam, ist Musiker, Komiker, Schauspieler, Tänzer und Autor. Er moderiert die Kinderfernsehsendung »DEIN SONG« und ist regelmäßig in Filmen und Serien zu sehen (u. a. »Sturmfrei«). Ab Dezember 2015 ist er Jurymitglied in der SAT.1-Prime-Time-Show »Got to Dance Kids«. Für DAV liest er u.a. die Reihe »Die Haferhorde« von Suza Kolb.

Foto: © Chris Gonz

2 h 07  min

2 CDs

  • Genre:

    Kinder

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    ungekürzt

  • Alter:

    ab 8 Jahren

  • Veröffentlichung:

    08.09.2017

  • ISBN:

    978-3-7424-0172-4

  • UVP:

    EUR 12,99

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.