1

Anna Jansson

Witwenwald. Ein Kommissar-Bark-Krimi

Ungekürzte Lesung mit Achim Buch, Jodie Ahlborn, Elga Schütz

25,95 €

Unverbindliche Preisempfehlung

14 H 7 MIN
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-2626-0
VERÖFFENTLICHUNG 16.11.22
UVP 25,95 €
ÜBERSETZUNG Susanne Dahmann

Im Hörbuch »Witwenwald. Ein Kommissar-Bark-Krimi« lässt Anna Jansson ihren schwedischen Ermittler ein brutales Verbrechen aufklären

Sechs Monate sind vergangen seit Kristoffer Bark sich in seinem ersten Fall auf die Suche nach seiner Tochter begeben hat. Seitdem befindet er sich in Therapie und ist beruflich in das Turmzimmer des Gerichtszentrums verbannt. Mit einem Team von Außenseitern kümmert er sich dort um die Bearbeitung von Cold Cases. Bei ihrem neusten Auftrag handelt es sich um Emelie Kartman. Die junge Frau verschwand spurlos, nachdem sie zuvor über einen Stalker geklagt hatte und wurde drei Jahre später in einer versenkten, von Nägeln durchbohrten Tonne gefunden. Als auch in der Gegenwart ein Mord geschieht, nämlich am Mann von Barks Arbeitskollegin Sara Bredow, offenbaren sich gespenstische Ähnlichkeiten zwischen Emelies und Saras Leben.

Der zweite Fall für Kommissar Bark in ungekürzter Lesung

Sara Bredow arbeitet im selben Ermittlungsteam wie Bark, doch seit fast zwei Jahren ist sie wegen Burnout krankgeschrieben. Seit neuestem plagen sie außerdem anonyme Anrufe, kuriose Anzeigen beim Jugendamt und das konstante Gefühl, verfolgt zu werden. Könnte tatsächlich ein Zusammenhang zwischen ihren Erfahrungen und dem Fall Emelie Kartman bestehen? Hat es nicht nur ein Stalker, sondern gar ein Mörder auf sie abgesehen? Nach Anna Janssons Hörbuch »Leichenschilf. Ein Kommissar-Bark-Krimi« ermittelt der temperamentvolle Einzelgänger Kristoffer Bark in seinem zweiten furchteinflößenden Fall; das Hörbuch zu »Witwenwald. Ein Kommissar-Bark-Krimi« kann allerdings unabhängig vom ersten Teil gehört werden.

Knackiger Krimi mit den Stimmen von Achim Buch, Jodie Ahlborn und Elga Schütz

Gemeinsam vertonen Achim Buch, Jodie Ahlborn und Elga Schütz die ungekürzte Lesung des fesselnden Pageturners aus Anna Janssons Feder. Ihre tiefen, angenehmen Stimmen unterstreichen die rohe Spannung der Krimihandlung und die unnahbare Kälte des schwedischen Settings. Die Geschichte, die sich um Kristoffer Bark und Sara Bredow entspinnt, ist Gänsehaut erregend und weiß mit cleveren Intrigen und unerwarteten Wendungen zu überraschen. Susanne Dahmann hat »Witwenwald. Ein Kommissar-Bark-Krimi« aus dem Schwedischen übersetzt. Die ungekürzte Lesung mit Achim Buch, Jodie Ahlborn und Elga Schütz erscheint als Download bei DAV.

 

 

Anna Jansson

Zur Autor:innen-Seite

Anna Jansson wurde 1958 auf Gotland geboren, wo auch all ihre Bücher spielen. Ihre Kriminalromane über die Kommissarin Maria Wern haben sich fast zwei Millionen Mal verkauft. Sie wurden in fünfzehn Sprachen übersetzt und sind außerdem als Fernsehserie auch international sehr erfolgreich.
Anna Jansson hat drei erwachsene Kinder. Sie lebt in der Nähe der mittelschwedischen Stadt Örebro.

Achim Buch

Zur Sprecher:innen-Seite

Achim Buch absolvierte seine Schauspielausbildung an der Folkwangschule in Essen, danach war er Ensemblemitglied am Hessischen Staatstheater in Wiesbaden, Engagements in Mannheim, Frankfurt und Freiburg folgten. Von 1997 bis 2000 gehörte er dem Ensemble des Thalia Theaters in Hamburg an, danach fünf Jahre lang dem Freiburger Schauspiel. Von 2005 bis 2013 war er Ensemblemitglied am Deutschen SchauSpielHaus Hamburg. Neben seiner Tätigkeit bei Funk, Film und Fernsehen gastierte er u. a. an den Staatstheatern Stuttgart und Dresden, am Residenztheater München sowie an den Schauspielhäusern Bochum und Düsseldorf. Außerdem ist er leidenschaftlicher Hörbuchsprecher. Für DAV liest er die Schweden-Krimi-Reihe um Kristoffer Bark von Anna Jansson

Jodie Ahlborn

Zur Sprecher:innen-Seite

Jodie Ahlborn, geboren 1980 in Hamburg, ist regelmäßig in Filmen und im Fernsehen zu sehen. Als Sprecherin verzaubert sie ihre Hörer:innen. Ihre Lesungen wurden bereits mehrfach auf die hr2-Bestenliste gewählt. Für DAV hat sie u.a. »Kind aller Länder« von Irmgard Keun und »In der Nacht hör’ ich die Sterne« von Paola Peretti eingelesen.

Elga Schütz

Zur Sprecher:innen-Seite

Elga Schütz, geboren 1950 in Hildesheim, ist eine bekannte Höspiel- und Hörbuchsprecherin. Ihre Schauspielausbildung absolvierte sie in Hannover. Danach war sie in Karlsruhe in »Anatevka« zu sehen. Seit 2006 ist sie als KTU-Beamtin in der Fernsehserie »Küstenwache« sowie seit der 156. Folge von »Ein Fall für TKKG« fester Bestandteil der beiden Produktionen. Auch in mehreren Folgen der »Drei ???« wirkte sie mit.

14 H 7 MIN
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi
ISBN 978-3-7424-2626-0
VERÖFFENTLICHUNG 16.11.22
UVP 25,95 €
ÜBERSETZUNG Susanne Dahmann

Das könnte Sie auch interessieren

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover