1

Jens Waschke

Mensch – einfach genial. Die Anatomie zwischen Locke und Socke

Ungekürzte Lesung mit Julian Mehne

18,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

9 H 51 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Ratgeber, Sachbücher
ISBN 978-3-7424-1459-5
VERÖFFENTLICHUNG 24.01.20
UVP 18,00 €
REGIE Harald Krewer

»Mensch – Einfach genial. Die Anatomie zwischen Locke und Socke« von Jens Waschke als ungekürzte Lesung bei Der Audio Verlag

Wie genau entsteht unser Körper? Auf welche Organe könnten wir eigentlich verzichten? Und warum haben Kinder mehr Knochen als Erwachsene? In seinem Buch »Mensch – Einfach genial. Die Anatomie zwischen Locke und Socke« erklärt der Anatomieprofessor Jens Waschke alles, was wir über unseren Körper wissen sollten und macht mit anschaulichen Beispielen auch die kompliziertesten Vorgänge verständlich. Unterhaltsam vertont von Julian Mehne entsteht eine spannende Reise durch die menschliche Anatomie, die vor Aha-Momenten nur so strotzt. Von der kleinsten Zelle bis zur Haut als größtes Organ – spätestens nach diesem Hörbuch ist klar: Der menschliche Körper ist ein Wunderwerk!

»Muskel, Fett und Knochen – fertig ist der Jochen«

Schon zu Beginn der großen Körperreise stellt Waschke klar: Die Anatomie hat im Gegensatz zu Pathologie und Rechtsmedizin keine spektakulären Mordfälle oder mysteriösen Krankheitsbilder zu bieten. Sie dient dazu, den Körper zu verstehen – und das ist nicht weniger spannend! Anschaulich und unterhaltsam zeigt der Anatom im Hörbuch, wie unser Körper funktioniert und woran wir erkennen, wann etwas nicht so funktioniert wie es soll. Dabei bedient er sich dem wertvollsten Wissen aus 2300 Jahren Medizingeschichte und macht auch vor Aristoteles, Goethe und Da Vinci nicht Halt. Er räumt mit Missverständnissen auf, erklärt Volkskrankheiten und Schönheitsbilder und macht zum Schluss deutlich: Die Anatomie ist noch lange nicht am Ende!

Die ungekürzte Lesung mit Julian Mehne

Julian Mehne ist in der Sprecherkabine genauso zuhause wie auf den deutschen Theaterbühnen, für DAV vertonte er bereits einige Hörbücher, unter anderem Sabine Pamperriens »1967 – Das Jahr der zwei Sommer«. »Mensch – Einfach genial. Die Anatomie zwischen Locke und Socke« macht er mit seiner sympathischen Stimme zum kurzweiligen Hörvergnügen und bringt dabei auch das Augenzwinkern zum Klingen, mit dem sich Jens Waschke durch die Medizinbücher wühlt. Ein Highlight für Fans unterhaltsamer Sachhörbücher! Die ungekürzte Lesung ist als Hörbuch bei DAV erhältlich und umfasst 1 mp3-CD.

»Wie unser Körper aufgebaut ist, wie er funktioniert… erklärt… Jens Waschke humorvoll und präzise. Er räumt Missverständnisse aus und streut Anekdoten und Wissenswertes aus seinem Praxisalltag ein. Ein unterhaltsamer Reiseführer…«

Die PTA in der Apotheke, Petra Peterle, 30.03.2020

»… unterhaltsam von Julian Mehne vertont, so dass der Hörer eine spannende Reise durch den menschlichen Körper erlebt und das von der kleinsten Zelle bis zur Haut als größtes Organ – spätestens nach diesem Hörbuch ist klar: Der menschliche Körper ist ein Wunderwerk!«

kinderspielmagazin.de, Wilfried Just, 07.03.2020

»Obwohl das Hörbuch fast 10 Stunden Laufzeit hat, ist es an keiner Stelle langweilig. Dazu trägt nicht nur der unterhaltsame Erzählstil des Autors bei, auch der Sprecher Julian Mehne bringt den Humor des Autors mit seiner Stimme sehr gut zum Ausdruck. Ein Sachhörbuch, das mir humorvoll viele neue Erkenntnisse über unseren Körper vermittelte.«

vonmainbergsbuechertipps.wordpress.com, Gabriele Pagenhardt von Mainberg, 23.02.2020

Jens Waschke

Zur Autor:innen-Seite

Professor Jens Waschke (geb. 1974) hat sich – nach Medizinstudium und Promotion an der Universität Würzburg – 2007 habilitiert. Zwischen 2003 und 2004 verbrachte er einen Forschungsaufenthalt an der University of California in Davis und war ab 2008 Lehrstuhlinhaber für Anatomie an der Universität Würzburg. Seit März 2011 ist er Inhaber des Lehrstuhls I an der Anatomischen Anstalt der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seit 2019 ist er Präsident der Anatomischen Gesellschaft. In seiner Forschung untersucht er vor allem zellbiologische Mechanismen, die die Haftung zwischen Zellen und die Schrankenfunktionen an den äußeren und inneren Barrieren des menschlichen Körpers kontrollieren. Ziel ist es, die Zellhaftung besser zu verstehen und neue Therapieansätze zu entdecken.

Julian Mehne

Zur Sprecher:innen-Seite

Julian Mehne studierte Schauspiel an der Westfälischen Schauspielschule Bochum. Neben zahlreichen Auftritten auf Theater- und Opernbühnen in ganz Deutschland ist er auch regelmäßig als Sprecher für Rundfunk und TV tätig. Als Hörbuchsprecher las er u.a. „Heilen mit der Kraft der Natur“ von Prof. Dr. Andreas Michalsen ein.

9 H 51 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Ratgeber, Sachbücher
ISBN 978-3-7424-1459-5
VERÖFFENTLICHUNG 24.01.20
UVP 18,00 €
REGIE Harald Krewer

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover