Die Marsrakete und weitere Abenteuer

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Die Reihe... ist nicht nur was für Sammler... Meisterhaft inszeniert, mit Orchestermusik und legendären Stimmen ist´s hohe Hörspiel-Kunst.«
Eltern family, Christine Knödler, 18.06.2018
»Auch wenn es sich um uralte Aufnahmen handelt, es wurde etwas am Klang gearbeitet. Rauschen und Knackgeräusche... wurden herausgefiltert. Dennoch klingen die Hörspiele wie eine Reise in die Vergangenheit...«
Deutschlandfunk Kakadu, Elmar Krämer, 24.04.2018
»Die CD bietet... nicht nur Kindern, sondern auch Erwachsenen vergnügliche Stunden.Was zu seiner Zeit ein spektakuläres, spannendes Hörerlebnis war – mit eigens dafür komponierter Musik – kommt heute eher charmant und kurzweilig rüber. Bei älteren Zuhörern dürfte so manche Erinnerung geweckt werden.«
Donaukurier, Sandra Mönius, 21.03.2018
»Spannend bis heute!«
Sozialverband Deutschland, SoVD Zeitung, Dagmar Möbius, 02.04.2018
»Der Charme der Produktionen liegt für mich eindeutig in dem Alter der Aufnahmen und den daraus resultierenden Ermittlungsmethoden, Ansichten und Vorstellungen der Kinder. Man kann sich durch die Sprecher unheimlich gut in die Zeit der Kindheit unserer Eltern (in meinem Fall) versetzen.«
krimirezensionen.de, Nora Jettka, 01.06.2018
Inhalt

»Die Marsrakete und weitere Abenteuer« – Die spannenden Hörspiel-Klassiker von Sándor Ferenczy aus den 1950er- und 1960er-Jahren bei Der Audio Verlag

Egal ob auf dem Weg zum Mars, unter Wasser oder auf den Gleisen – alle vier Geschichten der Original-Hörspiele aus den 1950er- und 1960er-Jahren versprechen auch heute noch Action und Hochspannung. Sprecherlegenden wie Hermann Rockmann und Helmut Peine erwecken die Abenteuer auf diesem Hörbuch zum Leben und machen es für alle Kinder ab 8 Jahren zu einem rasanten Hörspielvergnügen.

Sándor Ferenczy vereinte in seinen Hörspielen talentierte Sprecher und packende Musik mit spektakulären Abenteuern und bot den Kindern von damals ein ganz neues Hörerlebnis. Mit seinen Hörspiel-Produktionen hat er eine Welt voller Fantasie, spektakulärer Missionen und mutiger Helden geschaffen, die in den 1950er- und 1960er-Jahren zahllose Hörer begeistert hat. Nicht umsonst gilt er als der erste große Schallplattenproduzent Deutschlands.

Das DAV-Hörbuch »Die Marsrakete und weitere Abenteuer« von Sándor Ferenczy umfasst eine CD und enthält die Geschichten:

  • »Die Marsrakete«
  • »Peterwagen 7«
  • »Stopp für Nord-Express«
  • »Froschmänner im...

»Die Marsrakete und weitere Abenteuer« – Die spannenden Hörspiel-Klassiker von Sándor Ferenczy aus den 1950er- und 1960er-Jahren bei Der Audio Verlag

Egal ob auf dem Weg zum Mars, unter Wasser oder auf den Gleisen – alle vier Geschichten der Original-Hörspiele aus den 1950er- und 1960er-Jahren versprechen auch heute noch Action und Hochspannung. Sprecherlegenden wie Hermann Rockmann und Helmut Peine erwecken die Abenteuer auf diesem Hörbuch zum Leben und machen es für alle Kinder ab 8 Jahren zu einem rasanten Hörspielvergnügen.

Sándor Ferenczy vereinte in seinen Hörspielen talentierte Sprecher und packende Musik mit spektakulären Abenteuern und bot den Kindern von damals ein ganz neues Hörerlebnis. Mit seinen Hörspiel-Produktionen hat er eine Welt voller Fantasie, spektakulärer Missionen und mutiger Helden geschaffen, die in den 1950er- und 1960er-Jahren zahllose Hörer begeistert hat. Nicht umsonst gilt er als der erste große Schallplattenproduzent Deutschlands.

Das DAV-Hörbuch »Die Marsrakete und weitere Abenteuer« von Sándor Ferenczy umfasst eine CD und enthält die Geschichten:

  • »Die Marsrakete«
  • »Peterwagen 7«
  • »Stopp für Nord-Express«
  • »Froschmänner im Einsatz«

Spektakuläre Abenteuer für Groß und Klein – die unvergesslichen Hörspiel-Originale mit Sprecherlegenden wie Hermann Rockmann und Helmut Peine

Für alle Abenteuer-Fans, die schon immer mal zum Mars fliegen oder fiese Verbrecher fangen wollten, ist das Hörbuch »Die Marsrakete und weitere Abenteuer« genau das Richtige. Liebevoll als Hörspiel inszeniert, garantieren die Geschichten Nervenkitzel bis zur letzten Sekunde.

»Die Marsrakete«

Zum Mars fliegen, das erschien bislang unmöglich. Doch Professor von Hohenstirn ist es zu verdanken, dass diese Grenze des menschlichen Daseins überschritten werden kann. Er hat in den letzten zehn Jahren an einer Rakete gebastelt, die es ihm ermöglicht, eine Reise in den Weltraum anzutreten.

Auch Christian, der Sohn des Professors, und sein bester Freund Andreas sind ganz fasziniert von der Maschine und beschließen, sie auf eigene Faust zu besichtigen, während alle anderen auf dem Presseempfang sind. Unbemerkt gelangen die beiden Jungen in die Rakete und drücken aus Versehen ausgerechnet den Start-Knopf. Nicht nur die Menschen am Boden machen große Augen als die Rakete abhebt, denn für Christian und Andreas stellt sich die Frage: Werden sie jemals zurückkehren können?

»Peterwagen 7«

Michel und Tom sind wie alle Kinder unglaublich neugierig. Nur zu gerne verbringen sie ihre Zeit am Hafen und beobachten die riesigen Schiffe beim Ein- und Ausladen. Als sie eines Tages ein unbewachtes Schiff entdecken, überlegen sie nicht zweimal und gehen an Bord, um es zu erkunden. In einem Lagerraum können sie zwei Matrosen belauschen, die einen Einbruch planen. Schnell machen Michel und Tom sich auf den Weg zur Hafenpolizei, um ihnen von ihren Beobachtungen zu berichten.

Doch als die Polizei die zwei Verbrecher dingfest machen will, können diese flüchten und eine rasante Verfolgungsjagd beginnt!

»Stopp für Nord-Express«

Für die Eisenbahner schien es eine ganz normale Zugfahrt zu werden. Doch im Gegenteil, denn der Waggon, der im letzten Moment an den Zug G319 angehängt wurde, enthält keinen Fisch, wie alle glauben, sondern über 3800 kg pures Gold der Nationalbank, das in die Bunker der Festung Halifax deportiert werden soll.

Ausgerechnet eine gefährliche Gangsterbande hat es auf den Goldtransporter abgesehen und versucht während der Fahrt den Waggon vom Rest des Zuges abzukoppeln. Als dies gelingt, streiken jedoch die Bremsen und mit immer schneller werdender Geschwindigkeit rast der Transporter in entgegengesetzter Richtung über die Gleise. Mit jeder Sekunde rückt die Katastrophe näher. Ist der Waggon überhaupt noch zu stoppen, bevor er mit dem entgegen kommenden Nord-Express zusammenstößt?

»Froschmänner im Einsatz«

Hauptkommissar Schotte erhält von seinem Informanten Jonny den Hinweis, dass die Diamanten, die bei einem Überfall in Belgien gestohlen wurden, nun nach Deutschland eingeschmuggelt werden sollen. Über einen magnetischen Unterwasserbehälter außen am Frachtschiff, der MS Harakus, sollen sie eingeschleust und dann von Tauchern abgeholt werden.

Die Polizei geht der Spur nach und setzt Einsatzkräfte auf das Schiff an, die es beobachten sollen. Außerdem werden zwei Froschmänner der Polizei zur MS Harakus geschickt. Sie sollen nach dem Behälter mit den Diamanten tauchen. Gelingt es der Polizei, den Dieben zuvorzukommen?

Mit dem DAV-Hörbuch »Die Marsrakete und weitere Abenteuer« zurück in die 1950er- und 1960er-Jahre

Voller Hingabe produzierte Sándor Ferenczy die mitreißenden Original-Hörspiele, die auch noch heute einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Perfekt abgerundet wird dieses spannende Hörerlebnis von Sprecherlegenden wie dem deutschen Hörfunk- und Fernsehreporter Hermann Rockmann und dem Schauspieler Helmut Peine, die ihr Talent gekonnt einsetzen und somit alle Kinder und Kindgebliebenen in aufregende Abenteuer voller Gefahren und Bösewichte entführen.

Weitere Abenteuer-Hörbücher bei DAV:

Weiterlesen

 47 min

1 CD

  • Genre:

    Kinder

  • Format:

    Hörspiel

  • Alter:

    ab 8 Jahren

  • Veröffentlichung:

    09.02.2018

  • ISBN:

    978-3-7424-0390-2

  • UVP:

    EUR 9,99

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.