1

Tetsuya Honda

Blutroter Tod. Reiko Himekawa ermittelt in Tokio

Ungekürzte Lesung mit Britta Steffenhagen

19,99 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

9 H 36 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi, Thriller
ISBN 978-3-86231-891-9
VERÖFFENTLICHUNG 09.12.16
UVP 19,99 €
ÜBERSETZUNG Irmengard Gabler

»Blutroter Tod« von Tetsuya Honda als ungekürzte Lesung mit Britta Steffenhagen bei Der Audio Verlag

Ein in blaue Plastikplane verpackter Leichnam bedeutet für die Mordkommission der Tokioter Polizeibehörde Keishi-chō zunächst nichts Außergewöhnliches. Als Hauptkommissarin Reiko Himekawa mit ihrer Einheit am Tatort eintrifft wird jedoch schnell klar, dass es sich um weitaus mehr als ein einfaches Verbrechen handelt. Nach und nach tauchen immer mehr Opfer auf, alle auf die gleiche grausame Art hingerichtet, und mit ihnen Fragen, die bei der Ermittlung lange ungeklärt bleiben – bis Himekawas Team auf eine heiße Spur stößt und Reiko sich damit nichtsahnend selbst in Lebensgefahr bringt… Das Hörbuch des Thrillers von Tetsuya Honda erscheint als ungekürzte Lesung im DAV.

»Reiko stand über ihm. Das war‘s. Sie liebte diese Gewissheit.«

Reiko Himekawa ist Hauptkommissarin. Und sie ist eine Frau. Sechs gebrochene Finger und zwei Gehirnerschütterungen hat sie bereits zu verantworten, denn wenn Kollegen ihr zu nahe kommen, versteht sie keinen Spaß. Daran kann auch ihre kranke Mutter nichts ändern, die ihre 30-jährige Tochter seit Jahren unbedingt unter die Haube bringen will und dafür nur Zurückweisung erfährt. Reiko brennt für ihren Beruf und doch stößt sie an ihre Grenzen als sie, ausgerechnet während der Ermittlungen zum neuen Fall, von ihrer Vergangenheit wieder eingeholt wird… Das Hörbuch gewährt einen spannenden Einblick in die Hierarchien einer japanischen Polizeibehörde und legt mit einer erschütternden Unverblümtheit menschliche Abgründe offen, die sogar die erfahrensten Ermittler ins Straucheln bringen.

Britta Steffenhagen liest »Blutroter Tod«

Die erfahrene Sprecherin Britta Steffenhagen las für den DAV unter anderem die Hörbücher »Der unsichtbare Gast« von Marie Hermanson und »Was ich euch nicht erzählte« von Celeste Ng ein und überzeugt bei »Blutroter Tod« einmal mehr mit ihrer einzigartigen Stimme. Die taffe Reiko, den zwieträchtigen Hauptkommissar Katsumata oder den hartnäckigen Verehrer Ioka – sie alle vertont Britta Steffenhagen mit müheloser Authentizität und lässt damit ein Hörbuch entstehen, das die Spannung seiner Textvorlage nicht besser transportieren könnte. Der Thriller von Tetsuya Honda erscheint als ungekürzte Lesung auf einer mp3-CD.

»… dieser Krimi ist außergewöhnlich… Auch in Tokio gibt es Mord und Totschlag, doch die Ermittlungsarbeit läuft hier ganz anders. Ein sehr interessanter Einblick in eine andere Kultur.«

Quodlibet - der Hörbuchblog, Ute Distel, 08.01.2017

»Ein faszinierender Einblick in japanische Ermittlungs- und Polizeiarbeit wartet auf den Hörer. Neben einem leichten Kulturschock gibt es einen spannenden Thriller, der vor allem gegen Ende ordentlich an Fahrt aufnimmt.«

lazyliterature.de, Julia Weisenberger, 17.01.2017

»Was Frau Steffenhagen… wunderbar transportiert, ist der konstant hohe Spannungsbogen und die Hektik der Großstadt. Auch hat man oft beim Hören das Gefühl, dass… hinter der Fassade, ein anderer, weicherer Charakter steckt. Diesen Zwiespalt glaubhaft darzustellen…, das ist das faszinierende an dieser Lesung. Hörenswert!«

leser-welt.de, Torsten Pickert, 24.03.2017

»Alle Sinnabschnitte, alle Schwerpunkte des Thrillers finden zum Schluss sinnvoll zusammen und die Mordserie wird überzeugend gelöst und beendet… [Britta Steffenhagen] fühlte sich gut in die Stimmungen hinein und ich mochte sehr ihre Interpretation der Hauptprotagonistin Reiko.«

irveliest.wordpress.com, Heike Dewald, 18.04.2017

»Mit viel Einfühlungsvermögen versteht es Britta Steffenhagen die spannenden, schockierenden, emotionalen und brutalen Szenen dieses Thrillers vorzutragen.«

der-hoerspiegel.de, Michael Brinkschulte, 12.03.2017

Britta Steffenhagen

Zur Sprecher:innen-Seite

Britta Steffenhagen, geboren 1976, ist Schauspielerin und Hörbuchsprecherin und als Moderatorin und Redakteurin in Rundfunk und TV (u.a. rbb und radioeins) tätig. Für DAV hat sie u.a. »Kleine Feuer überall« von Celeste Ng und »Wie viele willst du töten« von Joanna Schaffhausen eingelesen.

9 H 36 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi, Thriller
ISBN 978-3-86231-891-9
VERÖFFENTLICHUNG 09.12.16
UVP 19,99 €
ÜBERSETZUNG Irmengard Gabler

Das könnte Sie auch interessieren

Unter dem Ahorn. Der achte Fall für Gamache


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Hans-Werner Meyer

Maigret und die Keller des Majestic


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye

Herzschlag der Angst


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Maximiliane Häcke, Anne Moll

Madame Maigrets Freundin


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Walter Kreye
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover