Alice im Wunderland

Alice im Wunderland

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Hörspielversion, die das Märchen der Alice... anmutig interpretiert.«
Stadtblatt Osnabrück, Christian Lukas, 01.07.2016
»Der Erfolg und die Bekanntheit der verrückten Geschichte von Alice sind bis heute ungebrochen.« kinderundjugendmedien.de
Inhalt

Lewis Carroll: Alice im Wunderland

Wer kennt sie nicht, die Geschichte vom kleinen Mädchen Alice, das sorglos einen Schritt in den Bau des weißen Kaninchens hinein tut und sich plötzlich in einer Welt voller Wunder, gleichsam magischer wie skurriler Gestalten und wilder Abenteuer zurechtfinden muss? Lewis Carroll hat mit »Alice im Wunderland« einen der bekanntesten englischen Kinderbuchklassiker erschaffen, der bereits mehr als einmal den Grundstein für zahlreiche Adaptionen in Film und Fernsehen geliefert hat, wie beispielsweise die farbenfrohen Walt-Disney-Kinospektakel mit den bekannten Schauspielern Johnny Depp, Helena Bonham Carter und Anne Hathaway. Der SWR hat den Klassiker als musikalisches Hörspiel für Kinder ab 5 Jahren in Szene gesetzt und so ein einmaliges Hörerlebnis produziert. In dem Hörbuch, erschienen auf 1 CD bei Der Audio Verlag, entführen großartige Schauspieler wie Hans Söhnker, Hans Timerding, Karen Wellmann u.v.a. ihre Hörer an einen fantastischen Ort, der fernab aller Logik und Normalität liegt.

Mit dem fröhlich-abgedrehten SWR-Hörspiel Knall auf Fall ins Land der Wunder

Ein weißes Kaninchen im heimischen Garten? An sich nichts Ungewöhnliches, möchte man meinen. Doch was,...

Lewis Carroll: Alice im Wunderland

Wer kennt sie nicht, die Geschichte vom kleinen Mädchen Alice, das sorglos einen Schritt in den Bau des weißen Kaninchens hinein tut und sich plötzlich in einer Welt voller Wunder, gleichsam magischer wie skurriler Gestalten und wilder Abenteuer zurechtfinden muss? Lewis Carroll hat mit »Alice im Wunderland« einen der bekanntesten englischen Kinderbuchklassiker erschaffen, der bereits mehr als einmal den Grundstein für zahlreiche Adaptionen in Film und Fernsehen geliefert hat, wie beispielsweise die farbenfrohen Walt-Disney-Kinospektakel mit den bekannten Schauspielern Johnny Depp, Helena Bonham Carter und Anne Hathaway. Der SWR hat den Klassiker als musikalisches Hörspiel für Kinder ab 5 Jahren in Szene gesetzt und so ein einmaliges Hörerlebnis produziert. In dem Hörbuch, erschienen auf 1 CD bei Der Audio Verlag, entführen großartige Schauspieler wie Hans Söhnker, Hans Timerding, Karen Wellmann u.v.a. ihre Hörer an einen fantastischen Ort, der fernab aller Logik und Normalität liegt.

Mit dem fröhlich-abgedrehten SWR-Hörspiel Knall auf Fall ins Land der Wunder

Ein weißes Kaninchen im heimischen Garten? An sich nichts Ungewöhnliches, möchte man meinen. Doch was, wenn dieses Kaninchen nicht nur sprechen kann, sondern obendrein auch noch im Besitz einer Taschenuhr ist? Aller Vernunft zum Trotz folgt Alice dem ungewöhnlichen Zeitgenossen in seinen Bau und purzelt, ehe sie sich’s versieht, bereits kopfüber in ein Abenteuer, das ihre kühnsten Vorstellungen übersteigt. Denn dort, wo sie landet, scheint plötzlich nichts mehr unmöglich. Auch nicht, die eigene Körpergröße zu wechseln wie die Kleider, die man am Leib trägt. Oder gar ein erfrischendes Bad in dem See zu nehmen, den man selbst zuvor noch geweint hat. Alice beginnt zu verstehen, dass das Wunderland seinem Namen alle Ehre macht. Nicht zuletzt wegen der ungewöhnlichen Kreaturen, denen sie auf ihrem Weg alle naselang begegnet. Wo sonst kommt man denn schon in den Genuss, Bekanntschaft mit einer Grinsekatze zu machen? Oder aber von der launenhaften Herzkönigin auf ein Croquet-Match eingeladen zu werden? Je länger sich Alice im Wunderland aufhält, desto mehr erscheint ihr dieser Ort zu sonderbar, zu unglaublich, zu einzigartig um wahr zu sein … Oder?

Eine Teeparty zum Kinostart!

Seit mehr als hundert Jahren stolpert Lewis Carrolls Alice nun schon von einem wunderlichen Abenteuer ins nächste, wird mal größer, mal kleiner und hat dennoch auch nach all den Jahren nichts von ihrem zeitlosen Charme eingebüßt. Anlässlich des Kinostarts von Walt Disneys »Alice im Wunderland 2« mit prominenten Schauspielern wie Johnny Depp, Helena Bonham Carter, Anne Hathaway u.v.a. präsentiert Der Audio Verlag das musikalische SWR-Hörspiel als Neuausgabe mit märchenhaft gestaltetem Cover. Der Klassiker wird so zu neuem Leben erweckt und begeistert mit einer fantastischen Geschichte sowie einmaligen Sprechern. Hans Söhnker, Hans Timerding, Karen Wellman und Co. verstehen es meisterhaft, in jedem ihrer großen und kleinen Hörer die Bereitschaft zu schüren, selbst einen Schritt durch die Tür zu wagen, hinter der das herrlich verrückte Wunderland schlummert. Ein toller DAV-Hörbuchspaß für Kinder und all jene, die zu gern noch einmal auf das weiße Kaninchen oder die Grinsekatze treffen wollen sowie der Teegesellschaft des verrückten Hutmachers beiwohnen möchten!

Weitere Klassiker-Hörspiele bei DAV

Weiterlesen
Autor

Lewis Carroll

Charles Lutwidge Dodgson studierte Mathematik und Altphilologie in Oxford, wo er später als Dozent arbeitete. Weltberühmt wurde er für seine unter dem Pseudonym Lewis Carroll verfassten Geschichten »Alice im Wunderland« und »Alice im Spiegelland«, die neben »Pu der Bär« zu den bekanntesten englischen Kinderbuchklassikern gehören.

Sprecher

Hans Söhnker

Hans Söhnker ist in Kiel geboren. Nach Handelsschule und kaufmännischer Lehre nahm er 1922 Schauspielunterricht bei Clemens Schubert in Kiel und bekam gleich ein Engagement am dortigen Stadttheater. Engagements in Frankfurt/Main, Danzig, Baden-Baden, Chemnitz, Bremen und schließlich am Hebbel Theater in Berlin folgten. 1933 wurde er für den Film entdeckt und gehörte bald zu den beliebtesten deutschen Filmhelden im Dritten Reich. Nach dem Krieg konnte er seine Filmarbeit fortsetzen, arbeitete aber auch weiter im Theater, für Funk und Fernsehen. In den 60er und 70er Jahren arbeitete Hans Söhnker fast ausschließlich für das Fernsehen. Äußerst populär wurde er vor allem durch seine Rollen in den Serien »Der Forellenhof« (65), »Salto Mortale« (68) und »Meine Schwiegersöhne und ich« (69). 1973 wurde er mit dem Bundesverdienstkreuz I. Klasse, 1977 mit dem Berliner Filmband in Gold und 1988 mit dem Ehrentitel »Berliner Staatsschauspieler« ausgezeichnet. Seine Memoiren brachte er 1974 unter dem Titel »…Und kein Tag zuviel« heraus. Er starb in Berlin-Grunewald.

 52 min

1 CD

  • Genre:

    Kinder/Klassiker

  • Format:

    Hörspiel

  • Alter:

    ab 6 Jahren

  • Veröffentlichung:

    22.04.2016

  • ISBN:

    978-3-86231-686-1

  • UVP:

    EUR 9,99

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.