Pony Pedro

Gekürzte Fassung mit Erwin Geschonneck

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

Inhalt

Pony Pedro ist ein Bündel Energie – und sein Kauf für den Schriftsteller die Erfüllung eines Traums. Doch nun müssen Mensch und Tier zusammenfinden: Wie das eigensinnige Pony und der Schriftsteller Freunde werden, Pedro mit einem Kürbis Fußball spielt und sich in eine Lokomotive verliebt, erzählt Erwin Strittmatter mit viel Humor und Liebe zur Natur.

Der poetische Klassiker, augenzwinkernd gelesen von Erwin Geschonneck!

Weitere Pferde-Hörbücher bei Der Audio Verlag:

Autor

Erwin Strittmatter

Erwin Strittmatter, geboren in Spremberg als Sohn eines Bäckers und Kleinbauern. Er lernte das Bäckerhandwerk, arbeitete als Bäckergeselle, Kellner, Chauffeur, Tierwärter, Hilfsarbeiter. Nach dem Zweiten Weltkrieg arbeitete Strittmatter vorübergehend wieder in der Backstube, daneben gab es erste literarische Versuche. Ab 1951 war er mehrere Jahre Lokalredakteur der Märkischen Volksstimme in Senftenberg. Seine Werke wurden in 38 Sprachen übersetzt und erhielten zahlreiche Preise. Aber erst nach der Wiedervereinigung wurden seine Romane, vor allem die Trilogie »Der Laden«, in den alten Bundesländern gewürdigt. Erwin Strittmatter war in dritter Ehe mit der Lyrikerin Eva Strittmatter verheiratet. Seit 1954 lebte Strittmatter auf dem »Schulzenhof« in Dollgow bei Gransee/Brandenburg, wo er nach schwerer Krankheit am 31. Januar 1994 starb.

Sprecher

Erwin Geschonneck

Erwin Geschonneck war einer der beliebtesten Darsteller seiner Generation. Sein einzigartiges schauspielerisches Können brachte ihm zahlreiche Auszeichnungen ein, darunter viermal der Nationalpreis der DDR sowie 1993 der Deutsche Filmpreis für sein Lebenswerk. 1974 brilliert Geschonneck in »Jakob der Lügner«, der als einziger DEFA-Film für den Oscar nominiert wurde.

0 h 45  min

1 CD

  • Genre:

    Kinder/Klassiker

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    gekürzt

  • Alter:

    ab 6 Jahren

  • Veröffentlichung:

    10.02.2009

  • ISBN:

    978-3-89813-867-3

  • UVP:

    EUR 9,99

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.