Biografie

Erwin Geschonneck war einer der beliebtesten Darsteller seiner Generation. Sein einzigartiges schauspielerisches Können brachte ihm zahlreiche Auszeichnungen ein, darunter viermal der Nationalpreis der DDR sowie 1993 der Deutsche Filmpreis für sein Lebenswerk. 1974 brilliert Geschonneck in »Jakob der Lügner«, der als einziger DEFA-Film für den Oscar nominiert wurde.