Stand: August 2014

Diese Datenschutzerklärung erläutert die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung der Webseite http://www.der-audio-verlag.de/ und der darüber angebotenen Dienste (zusammen „Angebot“). Die Webseite wird von der Der Audio Verlag GmbH, Hardenbergstr. 9 A, D-10623 Berlin („DAV“, „wir“, „uns“, „unser“) betrieben. DAV ist für die nachfolgend aufgeführte Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortliche Stelle im Sinne von § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz.

Personenbezogene Daten

Diese Datenschutzerklärung regelt die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten. Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.

Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Wenn Sie über unseren Webshop eine Bestellung tätigen, verwenden wir zunächst nur solche personenbezogenen Daten, die Sie uns aktiv mitteilen. Dies sind insbesondere die von Ihnen bei der Bestellung zur Vertragsdurchführung angegebenen Informationen. Hierzu gehören beispielsweise Ihr Name, Ihr Geburtsdatum, Ihre Anschrift (ggf. Lieferanschrift, sofern abweichend), Ihre Emailadresse, ggf. weitere von Ihnen im Rahmen der Bestellung erteilte Informationen sowie die zu Abrechnungszwecken erforderlichen Daten.

Auf Ihren Wunsch können Sie in unserem Online-Shop ein persönliches Konto anlegen. In diesem speichern wir für Sie Ihre persönlichen Daten, die Ihnen dann bei Ihrem nächsten Einkauf im Shop über die Eingabe Ihres Benutzernamens und Ihres frei wählbaren Passworts automatisch zur Verfügung stehen, z.B. Ihre bisherigen Bestellungen. Sie können diese jederzeit einsehen, verändern oder löschen. Sie sollten Ihre Zugangsdaten (Benutzername und frei wählbares Passwort) keinesfalls an Dritte weitergeben.

Soweit dies zur Durchführung unseres Angebots erforderlich ist, können wir im Rahmen der Zugriffe auf unseren Dienst Nutzungsdaten, wie beispielsweise Nutzername, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs, erheben.

Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen können wir für Zwecke der Werbung, zur Marktforschung und zur Verbesserung unseres Angebots Nutzungsprofile unter Verwendung von Pseudonymen auswerten. Dieser Nutzung können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen widersprechen.

Cookies

Bei der Nutzung unseres Angebots werden – sofern in Ihrem Webbrowser diese Funktion nicht deaktiviert ist – Daten über so genannte Cookies erhoben. Cookies sind alphanumerische Identifizierungszeichen in kleinen Dateien, die mittels Ihres Webbrowsers auf die Festplatte Ihres Computers übermittelt werden.

Wir verwenden dabei so genannte Session-Cookies, die bereits beim Schließen Ihres Webbrowsers gelöscht werden, weil sie nur Informationen enthalten, die für den einen Besuch unserer Webseite erforderlich waren (z.B. das „Merken“ Ihres Warenkorbinhaltes oder den Verlauf der bereits angesehenen Service-Angebote).

Die von uns für die Erbringung des Angebots eingesetzten, technischen Dienstleister verwenden neben Session-Cookies ggf. auch so genannte Permanent Cookies. Diese ermöglichen es im Rahmen des jeweiligen Angebots, Ihnen über einen längeren Zeitraum (abhängig vom jeweiligen Dienst) Ihre persönlichen Einstellungen oder Anzeigen zu erhalten und anzubieten.

Die Akzeptanz der genannten Cookies ist für die umfassende Ausführbarkeit der Funktionen der Website, u.a. für die Bestellabwicklung und für die Erbringung des DAV-Angebots, notwendig. Sie können dieser Datenerhebung durch unsere Cookies oder durch die Cookies unserer technischen Dienstleister aber auch widersprechen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen Ihres Webbrowsers (meist im Einstellungsmenü unter dem Punkt „Datenschutz“) anpassen.

Google Analytics

Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet ebenfalls so genannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Über die von uns vorgenommene Aktivierung der IP-Anonymisierung wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern (siehe Ziff. 2.2); wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link zur Deaktivierung verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nähere Informationen zur Einhaltung des Datenschutzes von Google Analytics unter dem Deutschen Datenschutzrecht erhalten Sie hier:
http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

Social Media

Wir verwenden Social Media Plugins (Plugins) verschiedener sozialer Netzwerke (siehe dazu im Einzelnen unten). Diese Plugins sind an den jeweiligen Logos erkennbar. Wenn Sie DAV mit entsprechenden Plugins aufrufen, baut ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Anbieters auf. Bitte beachten Sie, dass hierbei Datenverarbeitungen außerhalb der Europäischen Union stattfinden. DAV hat zudem keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die durch den Einsatz von diesen Plugins erhoben werden. Wir informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand.

Durch die Einbindung der Social Media Plugins erhalten deren Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei einem Dienst wie Facebook oder Twitter eingeloggt, kann der jeweilige Anbieter den Besuch von DAV ihrem dortigen Account zuordnen. Wenn Sie nicht möchten, dass diese Dienste die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem dortigen Account zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem DAV-Besuch bei dem jeweiligen Anbieter ausloggen.

Falls Sie kein Mitglied eines sozialen Netzwerkes sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.

Facebook

Das Angebot des DAV kann Plugins des sozialen Netzwerkes der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook“) verwenden. Diese Plug-ins ermöglichen Ihnen, Ihren DAV-Account mit Ihrem Facebook-Account zu verbinden, indem Sie Ihre Facebook-Accountdaten eingeben. Wenn Sie dieser Nutzung zugestimmt haben, werden einige Ihrer Facebook-Daten auf das Gerät, auf welchem Sie das DAV-Angebot verwenden, zum Zweck der Bereitstellung von Facebook-Diensten im Zusammenhang mit dem Angebot des DAV übertragen. Diese Plug-ins ermöglichen Ihnen, einige Ihrer Daten an Ihre Facebook-Pinnwand oder Ihre Facebook-Freunde zu senden.

Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen von Facebook, da Ihre DAV-Aktivitäten, die so auf Facebook veröffentlicht werden, nicht länger dieser Datenschutzerklärung unterfallen. Die Datenschutzbestimmungen von Facebook können hier abgerufen werden:
http://www.facebook.com/about/privacy/

Twitter

Das Angebot des DAV ermöglicht Ihnen, eine Verbindung zu Ihrem Account bei der Kommunikationsplattform der Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA (“Twitter“) herzustellen, indem Sie Ihre Twitter-Accountdaten eingeben. Dies ermöglicht Ihnen, einige Ihrer Daten über Ihren Twitter-Account zu teilen.

Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen von Twitter, da Ihre DAV-Aktivitäten, die so über Twitter veröffentlicht werden, nicht länger dieser Datenschutzerklärung unterfallen. Die Datenschutzbestimmungen von Twitter können hier abgerufen werden:
https://twitter.com/privacy/

Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte

DAV arbeitet mit bestimmten technischen Dienstleistern zusammen, unter anderem für IT-Hosting-Leistungen etc. DAV gewährleistet dabei, dass Daten an diese Dienstleister nur zum Zweck der Erbringung des vom Nutzer angefragten Angebots und unter Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen erfolgt.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, sich unter www.der-audio-verlag.de für unseren Newsletter anzumelden. Dafür ist die Eingabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail Adresse erforderlich.

Sie können gegenüber DAV der Versendung von Newslettern an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Ihren Widerspruch können Sie z.B. an die unter „Kontakt“ angegebene E-Mail-Adresse senden.

Kontakt

Bei Fragen zur Datenerhebung und -verarbeitung bei Nutzung des DAV-Angebots melden Sie sich gerne bei uns unter:

Der Audio Verlag GmbH
Rechte und Lizenzen
Hardenbergstr. 9 A
D-10623 Berlin