Biografie

Robert Bloch, geboren 1917 in Chicago war ein US-amerikanischer Autor von Science-Fiction- und Horrorliteratur sowie Drehbüchern. Für sein Werk erhielt er mehrere Auszeichnungen, wie den Hugo Award, den Bram Stoker Award und den World Fantasy Award. Er war ein Freund des Schriftstellers H. P. Lovecraft. Berühmt wurde Bloch durch seinen Roman »Psycho«, der von Alfred Hitchcock sehr erfolgreich verfilmt wurde. Daneben schrieb er »American Gothic«, »The Scarf«, einige weitere Romane und viele Kurzgeschichten. Seine Autobiografie »Once Around the Bloch« erschien 1993. Bloch starb in Los Angeles.