Biografie

Douglas Adams wurde 1952 in Cambridge geboren. Er studierte Anglistik und arbeitete als Pförtner und Bodyguard, bis er begann, Radio- und Fernsehshows zu schreiben. Adams’ Hörspielserie »Per Anhalter ins All« wurde ein weltweiter Erfolg, die fünfbändige Romanausgabe, 1979 erschienen, machte ihn zum Kultautor. Auch mit den Fortsetzungen »Das Restaurant am Ende des Universums«, »Das Leben, das Universum und der ganze Rest« und »Mach’s gut und danke für den Fisch« erzielte Adams weltweit Millionenauflagen. Er starb am 11. Mai 2001 an einem Herzinfarkt.