»Rotz ’n‘ Roll Radio« erhält Prädikat »Empfohlen vom Verband deutscher Musikschulen«

Auf der heutigen Verleihung des Medienpreises LEOPOLD 2015/ 2016 (Medienpreis des Verbandes deutscher Musikschulen, die wichtigste deutsche Auszeichnung für Musiktonträger für Kinder) im WDR Funkhaus am Wallraffplatz in Köln wurden sechs Produktionen ausgezeichnet. Zwar erhielt die bereits nominierte Musik-CD »Rotz ’n‘ Roll Radio« von DAV diesen Preis nicht, dafür wurde sie jedoch mit dem Prädikat »Empfohlen vom Verband deutscher Musikschulen« ausgezeichnet. Wir freuen uns darüber sehr! Alle Preisträger finden Sie hier.

Seit 20 Jahren gibt es den Medienpreis LEOPOLD schon, er wird alle 2 Jahre vergeben. Dieses Jahr gab es eine Rekordbeteiligung von an die 200 Wettbewerbseinreichungen für die 10. Preisverleihung. Besonders erfreulich ist das durchgängig hohe Niveau der Produktionen, heißt es im Schreiben des VdM (Verband deutscher Musikschulen e.V.).

Die Jury besteht aus Experten der Musikpädagogik, Rundfunk und der Musikvermittlung; für die Zusammenstellung der Nominierungen war ein Wochenende Vorjuryarbeit, ein Online-Voting-Prozess sowie eine dreitägige Hauptjurysitzung notwendig.

Mehr Infos zum LEOPOLD finden Sie hier.