Online-Schnitzeljagd zum Erscheinen von »The Diviners – Aller Anfang ist böse«

Zur Veröffentlichung des Hörbuchs „The Diviners – Aller Anfang ist böse“ im Oktober veranstaltet der DAV eine Schnitzeljagd durch das New York der 20er Jahre, bei der Hörbuchfans 1 von 10 Hörbüchern gewinnen können.

New York, 1926: Die 17-jährige Evie O’Neill kommt aus der langweiligen Provinz in die aufregende Metropole. Dort genießt sie das wilde Partyleben, bis ein Ritualmord die Stadt erschüttert. Und dann ein zweiter und ein dritter… Die Polizei tappt im Dunklen – der Mörder scheint übernatürliche Kräfte zu haben. Doch die hat Evie auch! Anja Stadlobers Lesung des mitreißenden Thrillers entführt die Hörer in die glitzernde und abgründige Welt der Roaring Twenties.

Wie auch die Protagonistin in „The Diviners“ können Interessierte nun anhand von Gegenständen, die wir auf verschiedenen Blogs versteckt haben, einen Mordfall aufklären. Dabei steht jeder Blog für einen geheimnisvollen Ort im New York der Goldenen Zwanziger, der auch im Hörbuch eine Rolle spielt.

An jedem Ort findet man einen Gegenstand, der einen Teil der Geschichte offenbart. Hier geht es zum ersten Ort!

Nachdem die verschiedenen Orte bzw. Blogs besucht hat, müssen die dort versteckten Abschnitte in die richtige Reihenfolge gebracht werden und schließlich auf unserer Facebook-Seite ein Mordfall aufgeklärt werden, um am Gewinnspiel teilzunehmen.

Die Teilnahme ist noch bis zum 30. September möglich.