DAV steht 4x auf der Longlist 1/2019 des »Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.«

Wir freuen uns – DAV steht gleich 4x auf der aktuellen Longlist 1.2019 des Preis der deutschen Schallplattenkritik e.V.:

Nominiert von der Jury Wort & Kabaret:

Nominiert von der Jury Kinder- und Jugendaufnahmen:

Alle Nominierten finden Sie hier.

Die Bestenliste 1.2019 wird am 15. Februar 2019 veröffentlicht werden. 

Der „Preis der deutschen Schallplattenkritik“ e.V. ist ein unabhängiger Zusammenschluss von deutschsprachigen Kritikern. Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt, er finanziert sich durch Spenden und freut sich über jegliche Unterstützung. Der PdSK wird gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie von der Gesellschaft für Leistungsrechte (GVL).