DAV 3x auf der hr2-Hörbuchbestenliste Juni 2020

DAV 3x auf der hr2-Hörbuchbestenliste Juni 2020

Drei DAV-Titel stehen auf der hr2-Hörbuchbestenliste Juni 2020:

Platz 2: Klaus Pohl: Sein oder Nichtsein. Erinnerungen an Peter Zadeks legendäre Hamlet-Inszenierung
Aus der Jurybegründung: »Dank Pohls Aufzeichnungen, in denen alle Beteiligten zu Wort kommen, können wir dieses Stück Theatergeschichte aus seiner Sicht nun miterleben. Das Hörbuch basiert auf einer Lesung Pohls aus dem Jahr 2017. Es sind fünfeinhalb mitreißende, unterhaltsame Stunden.«

Platz 3: Cord Riechelmann: Krähen – ein Portrait
Aus der Jurybegründung: »In Cord Riechelmanns Portrait lernen wir diese Singvögel in all ihren Facetten kennen. Fakten und Anekdoten fesseln von Anfang bis Ende in diesem Hörbuch aus der Reihe »Naturkunden«, herausgegeben von Judith Schalansky. Frank Arnold interpretiert diese sehr hörenswerte Liebeserklärung an die nicht immer nur schwarzen Vögel meisterhaft.«

Platz 5: Stern 111, Autorenlesung (zum 2. Mal platziert)
Aus der Jurybegründung: »Die turbulente und auch wehmütige Geschichte wird vom Autor selbst gelesen und verbindet Autobiographisches mit poetischer Fiktion.«

Alle Platzierten finden Sie hier.