»Butcher’s Crossing« auf Platz 2 der hr2-Hörbuchbestenliste April 2015

Unser Hörbuch »Butcher’s Crossing« von John Williams, gelesen von Johann von Bülow, steht auf Platz 2 der hr2-Hörbuchbestenliste April 2015.

Seit der Wiederentdeckung seines erstmals 1965 veröffentlichen Romans »Stoner«, der international große Erfolge feierte, zählt John Williams zu den literarischen Ikonen der amerikanischen Moderne. Auch sein Western »Butcher’s Crossing« – ursprünglich 1960 veröffentlicht – verdient besondere Aufmerksamkeit von Lesern und Kritikern gleichermaßen. Die Geschichte von Student William Andrews, der Harvard den Rücken kehrt, um im Wilden Westen sein Glück zu versuchen, ist bei DAV in Kooperation mit dem RBB als gekürzte Lesung auf 7 CDs erschienen – eindringlich und spannungsreich gelesen von Ausnahmeschauspieler Johann von Bülow.

Jurybegründung:
„Ein grandioser Western der ganz anderen Art: Statt fröhlicher Saloon-Prügeleien erwartet uns Staub, Durst und rohe Gewalt. Held ist der Student Will Andrews, der 1870 im Wilden Westen sein Glück machen will und in Butcher´s Crossing landet, einem Ort im Nirgendwo. Mit einer Gruppe von Büffeljägern erlebt er Abenteuer, die sein Leben grundlegend verändern. Angenehm klar gelesen von Johann von Bülow.“

Alle Preisträger der Liste finden Sie hier.