Wir sind die Freeses – La Famiglia

Wir sind die Freeses – La Famiglia

Hörspiel mit Andreas Altenburg

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

Inhalt

»Wir sind die Freeses – La Famiglia« – Endlich gibt’s Neues aus der verrückten Familie bei DAV

Eine Familie mit Kultstatus – seit 2014 bringt die Familie Freese mit Sohnemann Svenni, seiner Mutter Bianca, Oma Rosi sowie deren neunmalklugen Untermieter Heiko die Hörer vom NDR 2 zum Lachen. Nach dem Erfolg der ersten vier Hörbücher bekommen die Hörer mit »Wir sind die Freeses – La Famiglia« wieder den Alltagswahnsinn des Mehrgenerationenhaushalts auf die Ohren. In den neuen Folgen baut Helikoptermama Bianca eine emotionale Bindung zu ihrem neuen Saugroboter auf, während Oma Rosi sich mit dem Parkplatz-Sheriff anlegt. Das Hörbuch des NDR 2 mit Andreas Altenburg bietet jede Menge Unterhaltung und ist ein Muss für Radio-Comedy-Fans!

Das Mafia-Epos auf der Bonus-CD

Die Bonus-CD enthält als Extra-Hörspiel ein einstündiges Taxi-Mafia-Epos rund um die Familiengeschichte der Freeses. Der frühe Tod des Patriarchen in den 70ern hinterließ ein Machtvakuum in der Branche, das nur mühsam und nach erbitterten Kämpfen durch seine Witwe Rosi ausgefüllt werden konnte. Und selbst die junge Generation um Svenni droht,...

»Wir sind die Freeses – La Famiglia« – Endlich gibt’s Neues aus der verrückten Familie bei DAV

Eine Familie mit Kultstatus – seit 2014 bringt die Familie Freese mit Sohnemann Svenni, seiner Mutter Bianca, Oma Rosi sowie deren neunmalklugen Untermieter Heiko die Hörer vom NDR 2 zum Lachen. Nach dem Erfolg der ersten vier Hörbücher bekommen die Hörer mit »Wir sind die Freeses – La Famiglia« wieder den Alltagswahnsinn des Mehrgenerationenhaushalts auf die Ohren. In den neuen Folgen baut Helikoptermama Bianca eine emotionale Bindung zu ihrem neuen Saugroboter auf, während Oma Rosi sich mit dem Parkplatz-Sheriff anlegt. Das Hörbuch des NDR 2 mit Andreas Altenburg bietet jede Menge Unterhaltung und ist ein Muss für Radio-Comedy-Fans!

Das Mafia-Epos auf der Bonus-CD

Die Bonus-CD enthält als Extra-Hörspiel ein einstündiges Taxi-Mafia-Epos rund um die Familiengeschichte der Freeses. Der frühe Tod des Patriarchen in den 70ern hinterließ ein Machtvakuum in der Branche, das nur mühsam und nach erbitterten Kämpfen durch seine Witwe Rosi ausgefüllt werden konnte. Und selbst die junge Generation um Svenni droht, in diesem Sumpf aus Misstrauen und Verrat unterzugehen.

Andreas Altenburg spricht das Hörbuch der Chaos-Familie bei Der Audio Verlag

Andreas Altenburg, geboren 1969, arbeitet als Redakteur und Autor für den NDR 2. Seither bringt er seine Hörer zum Lachen. Für das Comedy-Radio des Senders schrieb Andreas Altenburg u.a. »Haus Sonnenschein« und »Detzer & Nelling«. Für die Unterhaltungsshow »Frühstück bei Stefanie« erhielt er 2011 den Deutschen Radiopreis in der Kategorie »Beste Comedy«. Auch die Freeses waren bereits zweimal nominiert. »Wir sind die Freeses – La Famiglia« umfasst 3 CDs und ist bei DAV erhältlich.

Weitere Hörbücher von Andreas Altenburg bei DAV:

Weiterlesen
Autor

Andreas Altenburg

Andreas Altenburg, geboren 1969 in Pfaffenhofen an der Ilm, wuchs in Norddeutschland auf, studierte Kulturwissenschaft und arbeitet seit 1993 als Redakteur und Autor für NDR 2. Er schrieb u.a. »Kwatsch«, »Haus Sonnenschein« und »Detzer & Nelling«. Für »Frühstück bei Stefanie« erhielt er 2011 den Deutschen Radiopreis in der Kategorie »Beste Comedy«. Mit »Wir sind die Freeses.« war er bereits zweimal dafür nominiert.

Sprecher

Andreas Altenburg

Im Jahre 1993 wurde Andreas Altenburg im zarten Alter von 23 in einem Weidenkörbchen beim Pförtner am Hamburger Rothenbaum abgegeben und gehört seitdem zum Betriebseigentum des Norddeutschen Rundfunks. In dieser Zeit schuf er bereits vor den Freeses legendäre Comedy-Formate wie »Wer piept denn da?« und »Frühstück bei Stefanie«. Er ist verheiratet und lebt mit seiner Familie in Hamburg.

3 h 41 min

3 CDs

  • Genre:

    Unterhaltung

  • Format:

    Hörspiel

  • Veröffentlichung:

    13.11.2020

  • ISBN:

    978-3-7424-1788-6

  • UVP:

    EUR 20,00

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.