Romy und der Weg nach Paris

Romy und der Weg nach Paris

Ungekürzte Fassung mit Tessa Mittelstaedt

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

Inhalt

»Romy und der Weg nach Paris« von Michelle Marly in einer ungekürzten Lesung mit Tessa Mittelstaedt bei DAV

1958: Des Images überdrüssig, das ihr seit ihrer Rolle als Sissi anhaftet, zieht Romy Schneider nach Paris, um dort mit ihrem Liebhaber Alain Delon zusammenzuleben. Zwar genießt Romy ihr neues Leben in der französischen Hauptstadt in vollen Zügen, doch bleiben Angebote für neue Filmrollen aus. Doch bald wendet sich das Blatt für die junge Romy: Nicht nur findet sie in der Modeikone Coco Chanel eine treue Freundin, sondern es gelingt ihr auch, Rollen in den Filmen namhafter Regisseure zu ergattern und schließlich sogar zur Grande Dame des französischen Kinos zu werden. Doch während sich ihr Schicksal zum Guten zu wenden scheint, droht ihre Beziehung mit Delon zu scheitern…

Starke Frauen, große Gefühle – unterhaltsame Portraits inspirierender Frauen als Hörbuch bei DAV

Mit »Romy und der Weg nach Paris« von Michelle Marly erscheint bei DAV ein weiterer Titel aus den Romanreihen »Mutige Frauen zwischen Kunst und Liebe« und »Außergewöhnliche Frauen zwischen Aufbruch und...

»Romy und der Weg nach Paris« von Michelle Marly in einer ungekürzten Lesung mit Tessa Mittelstaedt bei DAV

1958: Des Images überdrüssig, das ihr seit ihrer Rolle als Sissi anhaftet, zieht Romy Schneider nach Paris, um dort mit ihrem Liebhaber Alain Delon zusammenzuleben. Zwar genießt Romy ihr neues Leben in der französischen Hauptstadt in vollen Zügen, doch bleiben Angebote für neue Filmrollen aus. Doch bald wendet sich das Blatt für die junge Romy: Nicht nur findet sie in der Modeikone Coco Chanel eine treue Freundin, sondern es gelingt ihr auch, Rollen in den Filmen namhafter Regisseure zu ergattern und schließlich sogar zur Grande Dame des französischen Kinos zu werden. Doch während sich ihr Schicksal zum Guten zu wenden scheint, droht ihre Beziehung mit Delon zu scheitern…

Starke Frauen, große Gefühle – unterhaltsame Portraits inspirierender Frauen als Hörbuch bei DAV

Mit »Romy und der Weg nach Paris« von Michelle Marly erscheint bei DAV ein weiterer Titel aus den Romanreihen »Mutige Frauen zwischen Kunst und Liebe« und »Außergewöhnliche Frauen zwischen Aufbruch und Liebe« des Aufbau Verlags. Diese unterhaltsamen Portraits zeichnen die Lebenswege inspirierender Frauenfiguren nach – von Romy Schneider über Clara Schumann bis Grace Kelly. Das Hörbuch »Romy und der Weg nach Paris« von Michelle Marly ist in einer ungekürzten Lesung bei Der Audio Verlag erhältlich und umfasst 1 mp3-CD.

Das bewegte Leben der Romy Schneider – gefühlvoll gelesen von Tessa Mittelstaedt

Tessa Mittelstaedt wurde 1974 in Ulm geboren. Nach einem Schauspielstudium an der Westfälischen Schauspielschule in Bochum war sie auf den Bühnen verschiedener deutscher Theaterhäuser sowie in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen. Einem breiten Publikum ist sie vor allem durch ihre Auftritte in der ARD-Krimi-Reihe »Tatort« bekannt. Für Der Audio Verlag hat sie bereits einige Hörbücher eingelesen, darunter »Die Pianistin« und »George Sand und die Sprache der Liebe« von Beate Rygiert.

Weitere Hörbücher über starke Frauen bei DAV:

Weiterlesen
Autor

Michelle Marly

Hinter Michelle Marly verbirgt sich die in Hamburg geborene deutsche Bestsellerautorin Micaela Jary, die in München und Lugano aufwuchs. Durch ihren Vater, den Filmkomponisten Michael Jary, begegnete sie vielen Künstlern und Filmschaffenden der 50er- und 60er-Jahre, später berichtete sie als Reporterin über das Showbiz, bis sie nach Paris zog und Romane zu schreiben begann. Heute lebt sie mit Mann und Hund in Berlin und Mecklenburg-Vorpommern.

Sprecher

Tessa Mittelstaedt

Tessa Mittelstaedt, geboren 1974 in Ulm, ist eine deutsche Theater- und Filmschauspielerin. Durch ihre Rolle der Franziska Lüttgenjohann im Kölner »Tatort« erlangte sie große Bekanntheit. Auch als Hörbuchsprecherin ist sie sehr gefragt, u. a. hat sie Romane von Ellen Berg und Nora Roberts eingelesen. Bei DAV ist sie bereits in »George Sand und die Sprache der Liebe« von Beate Rygiert zu hören.

11 h 58 min

1 MP3-CD

  • Genre:

    Literatur

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    ungekürzt

  • Veröffentlichung:

    18.03.2021

  • ISBN:

    978-3-7424-1757-2

  • UVP:

    EUR 16,00

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.