Peter Schlemihls wundersame Geschichte

Peter Schlemihls wundersame Geschichte

Gekürzte Fassung mit Achim Gertz

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

Inhalt

»Peter Schlemihls wundersame Geschichte«: Adelbert von Chamissos Kunstmärchen als Hörbuch bei DAV

Durch »Peter Schlemihls wundersame Geschichte« wurde der Dichter und Naturforscher Adelbert von Chamisso im Jahr 1813 nicht nur weltbekannt, sondern schuf auch ein Werk, das zur Grundlage für viele Adaptionen wurde – »Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen« ist wohl die bekannteste von ihnen. In »Peter Schlemihls wundersame Geschichte« wirft Chamisso einen kritischen Blick auf die gängige Annahme des Menschen, Geld führe auf unbedingtem Wege zum erhofften Glück. Bei Der Audio Verlag erschien bereits Chamissos »Reise um die Welt«, die den Verfasser ebenso als Dichter wie als Naturforscher porträtiert. »Peter Schlemihls wundersame Geschichte« dagegen zeigt die fantastischen Facetten von Adelbert von Chamissos Werk. Die NDR Kultur-Lesung mit Achim Gertz ist nun als Hörbuch erhältlich.

Ein Handel mit dem Teufel

Peter Schlemihl begegnet eines Tages einem ganz in grau gekleideten Mann, der ihm seltsam und unheimlich erscheint. Dennoch lässt sich Schlemihl auf den Handel ein, den der Mann ihm vorschlägt: Gibt Schlemihl seinen Schatten her, bekommt er im Gegenzug eine immer gefüllte Geldbörse....

»Peter Schlemihls wundersame Geschichte«: Adelbert von Chamissos Kunstmärchen als Hörbuch bei DAV

Durch »Peter Schlemihls wundersame Geschichte« wurde der Dichter und Naturforscher Adelbert von Chamisso im Jahr 1813 nicht nur weltbekannt, sondern schuf auch ein Werk, das zur Grundlage für viele Adaptionen wurde – »Timm Thaler oder Das verkaufte Lachen« ist wohl die bekannteste von ihnen. In »Peter Schlemihls wundersame Geschichte« wirft Chamisso einen kritischen Blick auf die gängige Annahme des Menschen, Geld führe auf unbedingtem Wege zum erhofften Glück. Bei Der Audio Verlag erschien bereits Chamissos »Reise um die Welt«, die den Verfasser ebenso als Dichter wie als Naturforscher porträtiert. »Peter Schlemihls wundersame Geschichte« dagegen zeigt die fantastischen Facetten von Adelbert von Chamissos Werk. Die NDR Kultur-Lesung mit Achim Gertz ist nun als Hörbuch erhältlich.

Ein Handel mit dem Teufel

Peter Schlemihl begegnet eines Tages einem ganz in grau gekleideten Mann, der ihm seltsam und unheimlich erscheint. Dennoch lässt sich Schlemihl auf den Handel ein, den der Mann ihm vorschlägt: Gibt Schlemihl seinen Schatten her, bekommt er im Gegenzug eine immer gefüllte Geldbörse. So geschieht es, aber der nun reiche Schlemihl merkt schnell, dass er ein schlechtes Geschäft gemacht hat. Wo er auch hinkommt, macht man sich lustig über seinen fehlenden Schatten, hat Angst vor ihm, schließt ihn aus. So sieht der junge Mann seinen einzigen Ausweg in einem Rückzug aus der Gesellschaft und schottet sich ab – bis er die Försterstochter Mina kennenlernt und sich in sie verliebt. Minas Vater stellt für eine Hochzeit die Bedingung, dass Schlemhil seinen Schatten wiedererlangen müsse. Als der grau gekleidete Mann aber die Seele des Betrogenen im Tausch für die Wiedererlangung seines Schattens fordert, muss sich Schlemihl entscheiden…

Die NDR Kultur-Lesung mit Achim Gertz als Hörbuch

Als langjähriger Rundfunksprecher des NDR las Achim Gertz zahlreiche Reisereportagen, er interpretierte aber auch unter anderem Werke von Thomas Mann und Theodor Fontane. Nun reiht sich mit Adelbert von Chamissos »Peter Schlemihls wundersame Geschichte« ein weiterer Klassiker in die Liste von Gertz′ lebendigen Hörbuch-Interpretationen ein. Die Lesung des NDR Kultur erscheint bei DAV und umfasst 1 mp3-CD.

Weiterlesen

1 h 32 min

1 MP3-CD

  • Genre:

    Klassiker

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    gekürzt

  • Veröffentlichung:

    17.09.2021

  • ISBN:

    978-3-7424-2028-2

  • UVP:

    EUR 10,00

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.