Mia and me – Teil 11: Mia und die Vollmondnacht

Mia and me – Teil 11: Mia und die Vollmondnacht

Gekürzte Fassung mit Friedel Morgenstern

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Kleine Mädchen zwischen sechs und zwölf dürften sich nur allzu gerne mit der tapferen Elfe identifizieren, die für das Überleben der Einhörner kämpft, und auch die ganz normalen Alltagsprobleme der echten Mia kennen.« kino.de
Inhalt

»Mia and me – Teil 11: Mia und die Vollmondnacht« – Lesung mit Musik mit Friedel Morgenstern

Die Situation in Centopia wird immer bedrohlicher! Die böse Königin Panthea zerstört mit ihrer Suche nach den magischen Einhörnern immer größere Teile des Elfenlandes. Yuko, Mia, Mo und das Einhornfohlen Onchao sind die einzigen, die sie jetzt noch aufhalten können. Die spannenden Abenteuer rund um Mia und ihre Freunde, die den Kampf gegen die Zerstörung der magischen Heimat der Elfen aufnehmen, werden mit den Hörbüchern des DAV lebendig. Die Lesungen mit Friedel Morgenstern, der Stimme von Mia aus der TV-Serie »Mia and me«, basieren auf der populären Schneiderbuchreihe der Autorin Isabella Mohn und lassen kleine und große Hörer mitfiebern.

Ein alter Freund als Retter in der Not

Als Mia dem Ruf aus Centopia folgt, findet sie ihre Freunde niedergeschlagen bei dem verzweifelten Versuch, die vielen verdorrten Pflanzen wiederzubeleben. Doch da Panthea in ihrer unermesslichen Gier fast alle Einhörner geraubt hat, gibt es für die Elfen kaum noch Einhornstaub, mit dem sie den Pflanzen helfen könnten. Umso wichtiger...

»Mia and me – Teil 11: Mia und die Vollmondnacht« – Lesung mit Musik mit Friedel Morgenstern

Die Situation in Centopia wird immer bedrohlicher! Die böse Königin Panthea zerstört mit ihrer Suche nach den magischen Einhörnern immer größere Teile des Elfenlandes. Yuko, Mia, Mo und das Einhornfohlen Onchao sind die einzigen, die sie jetzt noch aufhalten können. Die spannenden Abenteuer rund um Mia und ihre Freunde, die den Kampf gegen die Zerstörung der magischen Heimat der Elfen aufnehmen, werden mit den Hörbüchern des DAV lebendig. Die Lesungen mit Friedel Morgenstern, der Stimme von Mia aus der TV-Serie »Mia and me«, basieren auf der populären Schneiderbuchreihe der Autorin Isabella Mohn und lassen kleine und große Hörer mitfiebern.

Ein alter Freund als Retter in der Not

Als Mia dem Ruf aus Centopia folgt, findet sie ihre Freunde niedergeschlagen bei dem verzweifelten Versuch, die vielen verdorrten Pflanzen wiederzubeleben. Doch da Panthea in ihrer unermesslichen Gier fast alle Einhörner geraubt hat, gibt es für die Elfen kaum noch Einhornstaub, mit dem sie den Pflanzen helfen könnten. Umso wichtiger ist es, dass der bösen Herrscherin ein für allemal der Garaus gemacht wird. Aus diesem Grund machen sich Mia, Yuko, Mo und das Einhornfohlen Onchao sofort auf die Suche nach dem nächsten Trumptusteil. Dieses Mal führt sie die Suche auf die höchsten Gipfel Centopias, »Die Windigen Kliffs«. Während ihre Freunde mit den stürmischen Gegebenheiten keine Probleme haben, wird Mia von den wilden Winden zu Boden gerissen. Unverhofft trifft sie dort auf einen alten Freund, den kleinen Drachen Baby Blue! Mit seiner Hilfe gelingt es ihr, die schwierigen Windströmungen zu meistern und entdeckt dabei sogar das Trumptusteil. Doch genau in diesem Moment greift Generalin Gargona an und veranstaltet eine wilde Jage auf Onchao. Nur Baby Blue kann jetzt noch helfen …

Ein romantischer Ausflug

Als Mia in Centopia landet, ist etwas anders als sonst. Ein riesiger, sanft schimmernder Vollmond taucht das ganze Elfenreich in sein weiches, magisches Licht. Auch für die Elfen ist dies eine besondere Nacht und Yuko versucht Mo, der eigentlich die Palastwache beaufsichtigen sollte, zu einem romantischen Ausflug zu zweit überreden. Dass ausgerechnet in diesem Moment Mia erscheint, kommt ihr gar nicht gelegen. Also bittet sie Mia, die Palastwache zu beaufsichtigen, während sie und Mo nach dem Trumptusteil suchen. Doch Mia denkt überhaupt nicht daran, allein im Palast zu bleiben. Heimlich folgt sie den beiden um ihnen bei der Suche zu helfen. Zum Glück, denn Yuko und Mo geraten in eine überaus gefährliche Situation …

Der atemberaubende Abenteuer-Spaß — »Mia and me« als Hörbuchreihe bei Der Audio Verlag

Mia, Yuko, Mo und das Einhornfohlen Onchao – gemeinsam sind sie das perfekte Team. Mit der Hörbuchreihe rund um das Mädchen Mia, dass sowohl ein Leben als Schülerin eines Internats, als auch als Elfe in einer magischen Welt führt, sind Spaß und Spannung garantiert. Friedel Morgenstern, die deutsche Stimme von Mia aus der bekannten TV-Serie, lädt mit ihren Lesungen alle Hörer ein, ihr auf die Reise in die fantastische Welt von Centopia zu folgen. »Mia and me – Teil 11: Mia und die Vollmondnacht« enthält neben dem beliebten Titelsong der TV-Serie auf 1 CD zwei Geschichten der Autorin Isabella Mohn:

  • »Wiedersehen mit Baby Blue«
  • »Die Vollmondnacht«

Weitere Hörbucher der Reihe »Mia and me« von Isabella Mohn bei DAV – Lesungen mit Musik mit Friedel Morgenstern:

Weiterlesen
Autor

Isabella Mohn

Bei Isabella Mohn handelt es sich um ein Pseudonym. Leider liegen keine weiteren Informationen zur Autorin vor.

Sprecher

Friedel Morgenstern

Friedel Morgenstern, geboren 1993 in Potsdam, leiht der Mia aus der erfolgreichen Kindersendung »Mia and me« ihre Stimme. Außerdem synchronisiert sie die erfolgreichen Nachwuchsstars Anna Sophia Robb (»Charlie und die Schokoladenfabrik«, »The Carrie Diaries«) und Abigail Breslin (»Little Miss Sunshine«). 2007 erhielt sie für ihre herausragende Leistung den Deutschen Preis für Synchron. Für den DAV las sie bereits die ersten drei Teile der »Mia and me«-Hörbuchreihe.

1 h 07 min

1 CD

  • Genre:

    Kinder

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    gekürzt

  • Alter:

    ab 6 Jahren

  • Veröffentlichung:

    01.03.2015

  • ISBN:

    978-3-86231-471-3

  • UVP:

    EUR 7,99

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.