1

Adam Rex

Happy Smekday oder Der Tag, an dem ich die Welt retten musste

Gekürzte Lesung mit Cathlen Gawlich

13,99 €

Unverbindliche Preisempfehlung

6 H 35 MIN
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Kinder, SciFi/Fantasy
ISBN 978-3-86231-354-9
VERÖFFENTLICHUNG 16.01.14
UVP 13,99 €
ALTER Ab 10 Jahren
ÜBERSETZUNG Anne Brauner

Das Hörbuch zum Film »Home – Ein smektakulärer Trip« von DreamWorks

»Happy Smekday oder Der Tag an dem ich die Welt retten musste« ist Science-Fiction-Literatur der ganz besonderen Art. Mit viel Humor und zahlreichen skurrilen Einfällen erzählt Autor Adam Rex die Geschichte der jungen Tip, die zusammen mit dem Außerirdischen J.Lo nicht nur ihre Mutter, sondern gleich die ganze Welt retten muss. Der Audio Verlag präsentiert dieses liebenswert-komische Abenteuer als Lesung auf 5 CDs mit Cathlen Gawlich und bietet Hörgenuss für Kinder ab 11 Jahren sowie für alle Fans von herrlich schrägen Alien-Geschichten. Und wer von Tip und J.Lo nicht genug bekommen kann, der darf sich freuen: 2015 kommen die beiden mit dem DreamWorks-Animationsfilm »Home – ein smektakulärer Trip« in die deutschen Kinos. Im März 2015 startet der Animationsfilm »Home – Ein smektakulärer Trip« in den deutschen Kinos. Der Film basiert auf dem Buch »Happy Smekday oder Der Tag an dem ich die Welt retten musste« von Adam Rex, das bei DAV als gekürzte Lesung erschienen ist. Während im amerikanischen Original Jim Parsons, Rihanna und Jennifer Lopez den sympathischen Figuren ihre Stimmen leihen, sind in der deutschen Synchronisation der Science-Fiction-Geschichte u.a. Josefine Preuß, Bastian Pastewka und Uwe Ochsenknecht zu hören. Die Sprecherin und Schauspielerin Cathlen Gawlich, auch bekannt als Synchronstimme von Eichhörnchen Sandy aus »SpongeBob Schwammkopf«, hat das Hörbuch für DAV eingesprochen.

Ein außerirdischer Road Trip mit Tip und J.Lo

Könnt ihr euch vorstellen, mit einem Alien – genauer gesagt mit einem Boov – befreundet zu sein? Die 11-jährige Tip denkt nicht mal im Traum daran, schließlich haben die Boov ihre Mutter entführt und die Welt erobert. Zusammen mit ihrer Katze macht sich Tip auf den Weg nach Florida. Es ist einer der wenigen Orte, an dem die Menschen noch leben dürfen und Tip hofft, ihre Mutter dort zu finden. Ein turbulenter Road Trip beginnt, bei dem nicht nur etliche Gefahren überwunden werden müssen, sondern auch eine ungewöhnliche Freundschaft zu einem Boov namens J.Lo entsteht. In ihm findet Tip nicht nur einen unerwarteten Verbündeten, sondern auch einen richtig guten Freund. Doch wenn man von zwei unterschiedlichen Spezies abstammt, sind Missverständnisse vorprogrammiert! Diese sind allerdings schnell vergessen, als Tip erfährt, dass nicht die Boov die größte Gefahr im Universum sind …

Ein »smektakulärer« Trip mit Cathlen Gawlich

Cathlen Gawlich, die deutsche Synchronstimme von Eichhörnchen Sandy in »SpongeBob Schwammkopf« und Rose in »Two and a Half Men«, liest das Hörbuch »Happy Smekday oder Der Tag an dem ich die Welt retten musste« von Adam Rex mit einer großartigen Stimmvielfalt. Die witzige und skurrile Alien-Geschichte rund um das Mädchen Tip und den Boov J.Lo wird durch Cathlen Gawlichs Lesung lebendig und treibt nicht nur Science-Fiction-Fans vor Vergnügen die Tränen in die Augen.

Preisträger des Leipziger Lesekompass 2015, Kategorie Kinder 10-14 Jahre

»Obwohl es eine Geschichte für Kinder ist, werden auch Erwachsene diese Satire über das Erobern fremder Kulturen nicht mehr aus der Hand legen können.«

New York Times

Cathlen Gawlich

Zur Sprecher:innen-Seite

Cathlen Gawlich, geboren 1970, war nach ihrem Schauspielstudium u.a. Ensemblemitglied am Deutschen Theater in Berlin. Sie ist eine beliebte Hörbuch- und Synchronsprecherin. Für DAV hat sie bereits eine Vielzahl an Hörbüchern eingelesen, u.a. »Die Frau von Montparnasse. Simone de Beauvoir und die Suche nach Liebe und Wahrheit« von Caroline Bernard.

6 H 35 MIN
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Kinder, SciFi/Fantasy
ISBN 978-3-86231-354-9
VERÖFFENTLICHUNG 16.01.14
UVP 13,99 €
ALTER Ab 10 Jahren
ÜBERSETZUNG Anne Brauner

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover