Die große Franz-Eberhofer-Box

Gekürzte Fassung mit Christian Tramitz

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»SO EINE MORDSGAUDI... Kommissar Franz Eberhofer ist ein bayerisches Original – witzig und grantig zugleich. Außerdem löst er so ziemlich jeden Kriminalfall diesseits des berühmten Weißwurstäquators.«Weekend Magazin, Österreich
Inhalt

Krimi-Spaß hoch drei – Die große Franz Eberhofer-Box

Kommissar Franz Eberhofer aus dem bayerischen Niederkaltenkirchen ist verdammt komisch, aber eben auch verdammt erfolgreich. So schnell lässt sich der Franzl nicht an der Nase herumführen: Ob Vierfachmord, Bahnleiche oder Geiselnahme – mit brummigem Charme und dem zünftigen Essen von Oma Eberhofer im Bauch wurde noch jeder Fall gelöst. Für alle Franz Eberhofer-Fans – und die, die es noch werden wollen – gibt es bei DAV Die große Franz Eberhofer-Box mit den ersten drei Spiegel-Bestsellern von Rita Falk als Hörbuch. Launig und facettenreich gelesen von Star-Sprecher Christian Tramitz.

Winterkartoffelknödel – Der erste Fall für Franz Eberhofer

So schnell kann es gehen: Gerade noch ein angesehenes Mitglied der Münchner Polizei und plötzlich zwangsversetzt ins Kuhkaff Niederkaltenkirchen. Freilich hat aber auch Franzls Heimatsdorf den ein oder anderen Vorteil: So ein Bier beim Wolfi ist nun wirklich nicht zu verachten und erst die Kochkünste von der Oma – für Haxn, Winterkartoffelknödel und Co. lässt Franz Eberhofer jederzeit alles stehen und liegen. Nur seine Arbeit nicht, die ist ihm nämlich...

Krimi-Spaß hoch drei – Die große Franz Eberhofer-Box

Kommissar Franz Eberhofer aus dem bayerischen Niederkaltenkirchen ist verdammt komisch, aber eben auch verdammt erfolgreich. So schnell lässt sich der Franzl nicht an der Nase herumführen: Ob Vierfachmord, Bahnleiche oder Geiselnahme – mit brummigem Charme und dem zünftigen Essen von Oma Eberhofer im Bauch wurde noch jeder Fall gelöst. Für alle Franz Eberhofer-Fans – und die, die es noch werden wollen – gibt es bei DAV Die große Franz Eberhofer-Box mit den ersten drei Spiegel-Bestsellern von Rita Falk als Hörbuch. Launig und facettenreich gelesen von Star-Sprecher Christian Tramitz.

Winterkartoffelknödel – Der erste Fall für Franz Eberhofer

So schnell kann es gehen: Gerade noch ein angesehenes Mitglied der Münchner Polizei und plötzlich zwangsversetzt ins Kuhkaff Niederkaltenkirchen. Freilich hat aber auch Franzls Heimatsdorf den ein oder anderen Vorteil: So ein Bier beim Wolfi ist nun wirklich nicht zu verachten und erst die Kochkünste von der Oma – für Haxn, Winterkartoffelknödel und Co. lässt Franz Eberhofer jederzeit alles stehen und liegen. Nur seine Arbeit nicht, die ist ihm nämlich wichtig. Und als dann plötzlich alle Mitglieder der Familie Neuhofer an den komischsten Dingen sterben, steckt der Eberhofer Franz mitten drin in seinem ersten Fall.

Dampfnudelblues – Der zweite Franz-Eberhofer-Krimi

Die Botschaft „Stirb Du Sau“ möchte wohl niemand auf seiner Hauswand lesen. So geht es auch Schulrektor Höpfl, der Franz Eberhofer ganz aufgebracht von Omas grandiosen Eiern mit Speck wegruft. Heikel wird es aber erst, als der Rektor ein paar Tage später als Bahnleiche gefunden wird. Da steht er nun, der Franz, mit dem Köpfl vom Höpfl in der Hand und jeder Menge offener Fragen – und ehe er sich versieht, steckt er knietief in seinem zweiten großen Fall.

Schweinskopf al dente – Der dritte Fall für Franz Eberhofer

Da ist in Landshut doch tatsächlich ein Häftling geflohen und der hat es ausgerechnet auf Franz Eberhofers Lieblingsrichter Moratschek abgesehen. So nicht! Da hat der Übeltäter seine Rechnung ohne den frisch gebackenen Kommissar Eberhofer gemacht, der dem funkelnagelneuen Stern an seiner Uniform freilich alle Ehre machen will. Und das, obwohl Moratschek und Papa Eberhofer, die ihre Angst ausgerechnet bei unfassbar lauter Beatles-Musik in Rotwein ertränken, ihm tierisch auf die Nerven gehen. Sei’s drum, wenn es einen Kriminalfall zu lösen gilt, steckt Franzl mitten drin – glasklare Sache.

Die ersten drei Eberhofer-Fälle von Rita Falk als Hörbücher mit Christian Tramitz

Star-Sprecher Christian Tramitz gelingt es in jedem Eberhofer-Hörbuch aufs Neue, die Bewohner von Niederkaltenkirchen auf grandiose und urkomische Weise zum Leben zu erwecken. Da wird geschrien, gegrantelt und gesäuselt, was das Zeug hält – a Mordsgaudi für alle Hörbuch- und Krimi-Fans! Die drei ersten Provinzkrimis von Rita Falk wie auch der vierte und fünfte Eberhofer-Fall – „Grießnockerlaffäre“ und „Sauerkrautkoma“ – sind bei dtv als Buch erschienen. Die große Franz Eberhofer-Box mit den ersten drei Fällen „Winterkartoffelknödel“, „Dampfnudelblues“ und „Schweinskopf al dente“ als gekürzte Lesung auf insgesamt 12 CDs ist bei Der Audio Verlag erhältlich.

Die Hörbücher von Rita Falk bei DAV sind:

Die Eberhofer-Krimis:

Weitere Hörbücher von Rita Falk:

 

Weiterlesen
Autor

Rita Falk

Rita Falk hat sich mit ihren Bestsellern um den Dorfpolizisten Franz Eberhofer und ihren Romanen in die Herzen ihrer Fans geschrieben – weit über die Grenzen Bayerns hinaus. Ihre Regionalkrimis und Romane, als Hörbücher bei Der Audio Verlag erschienen, standen allesamt auf den Bestsellerlisten.

Rita Falks bayerische Wurzeln

Geboren wurde Rita Falk 1964, lebte bis zum achten Lebensjahr in ihrem Geburtsort in Oberbayern und zog dann mit ihren Eltern zunächst nach München, später nach Landshut. Dort besuchte Rita Falk ein humanistisches Gymnasium, begann eine Ausbildung, heiratete einen Jugendfreund und bekam Kinder. Nach der Trennung von ihrem Mann heiratete sie einen Polizisten. Mit ihm lebt sie in München und hat drei, inzwischen erwachsene, Kinder.

Rita Falks Erfolg als Top-Bestseller-Autorin

Gleich ihr erster Krimi »Winterkartoffelknödel« wurde ein großer Erfolg und landete auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Es folgten »Dampfnudelblues«, »Schweinskopf al dente«, »Grießnockerlaffäre« »Sauerkrautkoma«, »Zwetschgendatschikomplott«, die allesamt riesige Erfolge feierten. Mit »Hannes« und »Funkenflieger« bewies sie, dass auch ihre Romane berühren – und erfolgreich sind. So erfolgreich, dass »Sauerkrautkoma« und »Winterkartoffelknödel« inzwischen auch verfilmt wurden.

...

Rita Falk hat sich mit ihren Bestsellern um den Dorfpolizisten Franz Eberhofer und ihren Romanen in die Herzen ihrer Fans geschrieben – weit über die Grenzen Bayerns hinaus. Ihre Regionalkrimis und Romane, als Hörbücher bei Der Audio Verlag erschienen, standen allesamt auf den Bestsellerlisten.

Rita Falks bayerische Wurzeln

Geboren wurde Rita Falk 1964, lebte bis zum achten Lebensjahr in ihrem Geburtsort in Oberbayern und zog dann mit ihren Eltern zunächst nach München, später nach Landshut. Dort besuchte Rita Falk ein humanistisches Gymnasium, begann eine Ausbildung, heiratete einen Jugendfreund und bekam Kinder. Nach der Trennung von ihrem Mann heiratete sie einen Polizisten. Mit ihm lebt sie in München und hat drei, inzwischen erwachsene, Kinder.

Rita Falks Erfolg als Top-Bestseller-Autorin

Gleich ihr erster Krimi »Winterkartoffelknödel« wurde ein großer Erfolg und landete auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Es folgten »Dampfnudelblues«, »Schweinskopf al dente«, »Grießnockerlaffäre« »Sauerkrautkoma«, »Zwetschgendatschikomplott«, die allesamt riesige Erfolge feierten. Mit »Hannes« und »Funkenflieger« bewies sie, dass auch ihre Romane berühren – und erfolgreich sind. So erfolgreich, dass »Sauerkrautkoma« und »Winterkartoffelknödel« inzwischen auch verfilmt wurden.

Die Lesungen bei Der Audio Verlag

Rita Falks Bücher sind bei Der Audio Verlag als Lesungen erschienen. Christian Tramitz liest ihre Krimis um Franz Eberhofer mit so viel bayerischem Witz, dass es »a Gaudi« ist und kein Auge trocken bleibt. Ihre ersten Erfolge »Winterkartoffelknödel«, »Dampfnudelblues« und »Schweinskopf al dente« sind außerdem zusammen in einer preisgünstigen Fan-Box erschienenen. Johannes Raspe wiederum liest »Hannes« und »Funkenflieger« bewegend und authentisch.

Weiterlesen
Sprecher

Christian Tramitz

Christian Tramitz ist der Enkel von Paul Hörbiger, Cousin von Mavie Hörbiger sowie Neffe zweiten Grades von Christiane Hörbiger. Seine Eltern sind der Filmproduzent Rudolf Tramitz und dessen Ehefrau Monica, geborene Hörbiger. Obwohl vorbelastet mit einer weit verzweigten Schauspiel-Familie, entschied sich Christian Tramitz für ein Studium der Kunstgeschichte, Philosophie und Theaterwissenschaft.

Die Lust am Schauspielern

Sich ganz der Schauspielerei zu verwehren, fiel Christian Tramitz dann doch schwer. Neben seinem Studium nahm er bei Ruth von Zerboni Schauspielunterricht. Darüber hinaus schulte er sein musikalisches Talent und nahm Geigenunterricht bei Antal Verres am Musikkonservatorium in München.

Als Schauspieler ist er bekannt aus Fernsehproduktionen wie der Serie »Hubert und Staller«, in der er einen bayerischen Provinzpolizisten spielt. Er war außerdem in den erfolgreichen Kinofilmen »Der Schuh des Manitu«, »(T)raumschiff Surprise Periode 1« oder »Keinohrhasen« zu sehen. Für die beiden erstgenannten Filme gewann er im Team sowohl den Bambi als auch den deutschen Comedypreis. Tramitz ist seit Langem als Synchronsprecher tätig und dem deutschen Publikum durch Serien wie »Alf« oder den Kinofilmen »Findet Nemo« und »Cars« bekannt.

...

Christian Tramitz ist der Enkel von Paul Hörbiger, Cousin von Mavie Hörbiger sowie Neffe zweiten Grades von Christiane Hörbiger. Seine Eltern sind der Filmproduzent Rudolf Tramitz und dessen Ehefrau Monica, geborene Hörbiger. Obwohl vorbelastet mit einer weit verzweigten Schauspiel-Familie, entschied sich Christian Tramitz für ein Studium der Kunstgeschichte, Philosophie und Theaterwissenschaft.

Die Lust am Schauspielern

Sich ganz der Schauspielerei zu verwehren, fiel Christian Tramitz dann doch schwer. Neben seinem Studium nahm er bei Ruth von Zerboni Schauspielunterricht. Darüber hinaus schulte er sein musikalisches Talent und nahm Geigenunterricht bei Antal Verres am Musikkonservatorium in München.

Als Schauspieler ist er bekannt aus Fernsehproduktionen wie der Serie »Hubert und Staller«, in der er einen bayerischen Provinzpolizisten spielt. Er war außerdem in den erfolgreichen Kinofilmen »Der Schuh des Manitu«, »(T)raumschiff Surprise Periode 1« oder »Keinohrhasen« zu sehen. Für die beiden erstgenannten Filme gewann er im Team sowohl den Bambi als auch den deutschen Comedypreis. Tramitz ist seit Langem als Synchronsprecher tätig und dem deutschen Publikum durch Serien wie »Alf« oder den Kinofilmen »Findet Nemo« und »Cars« bekannt.

Christian Tramitz als Franz Eberhofer bei Der Audio Verlag

Der Audio Verlag konnte Christian Tramitz als Sprecher für die Rita-Falk-Hörbücher gewinnen. Er hat sich mit seiner brillanten Interpretation des ersten Eberhofer-Krimis »Winterkartoffelknödel« von Rita Falk in die Herzen der Krimi-Hörbuch-Fans gelesen. Christian Tramitz ist ein Garant für jede Menge Hörspaß. In den Hörbüchern »Dampfnudelblues«, »Schweinskopf al dente«, »Grießnockerlaffäre« und »Sauerkrautkoma« gibt er als Franzl und Co. sein Bestes. Im März 2015 ist – von seinen Fans seit langem erwartet – »Zwetschgendatschikomplott« erschienen. Im Januar 2016 erscheint Leberkäsjunkie. Die Fans können sich gleich über 7 CDs mit Christian Tramitz freuen. Tramitz liest den neuen Titel von Rita Falk wieder so saukomisch, wie die Hörer es von ihm erwarten.

Foto: © Jürgen Pollak

Weiterlesen

15 h 26 min

12 CDs

  • Genre:

    Krimi/Unterhaltung

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    gekürzt

  • Veröffentlichung:

    01.04.2013

  • ISBN:

    978-3-86231-262-7

  • UVP:

    EUR 29,99

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.

Bonusmaterial

Christian Tramitz spricht im Interview über die Aufnahmen der Eberhofer-Krimis und gewährt einen Einblick hinter die Kulissen