1

Jean-Luc Bannalec

Die große Bannalec-Box (Bretonische Flut, Bretonisches Leuchten, Bretonische Geheimnisse)

Ungekürzte Lesung mit Gerd Wameling

39,95 €

Unverbindliche Preisempfehlung

33 H 2 MIN
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi
ISBN 9783742426185
VERÖFFENTLICHUNG 01.06.22
UVP 39,95 €

»Die große Bannalec-Box« ― Kommissar Dupin ermittelt im ganz großen Stil

Jean-Luc Bannalecs Kommissar Dupin kann es nicht lassen. Für seinen Arbeitseifer, oder auch »bedenklichen Tätigkeitszwang«, ist er schließlich bis weit hinaus über die Bretagne bekannt.

Nun erscheint erstmals »Die große Bannalec-Box« mit den Hörbüchern über den kauzigen Kommissar, der nach seiner Zwangsversetzung ab und zu immer noch mit der typischen bretonischen Art zu kämpfen hat. Mit der Stimme von Gerd Wameling werden drei Fälle des Kommissar Dupins wieder aufgerollt ― als ungekürzte Lesung im Download bei Der Audio Verlag erhältlich.

»Die große Bannalec-Box« zum Download enthält:

»Bretonische Flut. Kommissar Dupins fünfter Fall«

Am Tag nach der keltischen Sommersonnenwende steht Kommissar Dupin bis zu den Knöcheln in Fischabfällen. In der Auktionshalle von Douarnenez liegt die Leiche einer Fischerin. Schnell klärt sich: Die junge Frau stammte von der Île de Sein. Hier kämpfte sie gegen die Zerstörung der Meere und mächtige Hochseepiraten. Noch am selben Morgen erreicht Dupin ein weiterer Hilferuf. Eine zweite Leiche wurde auf der Insel entdeckt. Nie wieder wollte Dupin auf dem Meer ermitteln, doch nun bleibt ihm nichts anderes übrig. Vor beeindruckender Kulisse – zwischen den Inseln Molène, Ouessant und Sein – wird er in einen Fall gezogen, der ihm alles abverlangt.

»Bretonisches Leuchten. Kommissar Dupins sechster Fall«

Ein Kriminalfall jagt den nächsten: Eben noch löst Dupin in Douarnenez den Fall einer ermordeten Fischerin, dann steht auch schon der nächste Fall vor der Tür: Denn obwohl sein Hausarzt, Docteur Garreg, Symptome einer ernstzunehmenden Abgeschlagenheit diagnostiziert und dem Kommissar kurzerhand eine Ruhepause verordnet, weigert sich Dupin mit Händen und Füßen. Doch am Ende hilft alles nichts: Ein Erholungsurlaub steht an. Ein charmantes Hotel mit Meerblick ist schnell gefunden und Kommissar Dupin, dem Nichtstun ein Gräuel, Ausschlafen unmöglich und Strandtage die Hölle sind, findet sich dort wieder, wo andere Leute Urlaub machen: In Trégastel, an der weltbekannten »Côte de Granit Rose«…

»Bretonische Geheimnisse. Kommissar Dupins siebter Fall«

Unzählige Legenden von Rittern und Druiden und nicht zuletzt die Sage von König Artus und seiner Tafelrunde ranken sich um den bretonischen Forêt de Brocéliande. Er ist das »letzte verbliebene Feenreich« und der perfekte Ort für einen Betriebsausflug. Doch die geplante Auszeit von Kommissar Dupin und seinem Team wird zum komplizierten Ermittlungsfall, als sich der märchenhafte Wald in einen schaurigen Tatort verwandelt. Ausgerechnet zum Zeitpunkt der jährlichen Konferenz der Artus-Forscher. Wer steckt hinter der brutalen Mordserie?

Drei atemberaubende Krimi-Bestseller ― vereint in einer Hörbuch-Box als ungekürzte Lesungen mit Gerd Wameling

Die Hörbücher rund um den murrenden, aber sympathischen Kommissar Dupin, der unter jedem bretonischen Stein einen Kriminalfall zu finden scheint, begeistern immer wieder! Gelesen von Gerd Wameling, entführt die Hörbuch-Box alle Krimi-Fans ein weiteres Mal in die malerische Bretagne und erzeugt dabei eine Spannung, welche die Hörer:innen bis zum Schluss nicht mehr loslässt ― drei Fälle von Autor Jean-Luc Bannalec als ungekürzte Lesungen in einer Hörbuch-Box zum Download bei DAV.

Für alle Fans von stürmischer See, spannender Verbrechen und einzigartigem und eigenwilligem bretonischem Charme!

Jean-Luc Bannalec

Zur Autor:innen-Seite

Jean-Luc Bannalec ist ein Pseudonym; der Autor ist in Deutschland und im südlichen Finistère zu Hause. Alle Bände seiner Bretagne-Krimis wurden für das Fernsehen verfilmt und in zahlreiche Sprachen übersetzt. 2016 erhielt Bannalec für seine Verdienste um die Vermittlung der Region die Auszeichnung »Mécène de Bretagne«.

Gerd Wameling

Zur Sprecher:innen-Seite

Gerd Wameling begann seine Theaterkarriere 1974 unter Peter Stein an der Berliner Schaubühne. Er spielt in diversen Fernseh- und Kinoproduktionen mit und zählt zu den beliebtesten deutschen Hörbuchsprechern – u. a. las er alle Krimis von Jean-Luc Bannalec ein. Viele seiner Lesungen stehen auf der hr2-Hörbuchbestenliste, außerdem wurde er mit dem Grimme-Preis geehrt.

33 H 2 MIN
FORMAT Ungekürzte Lesung
GENRE Krimi
ISBN 9783742426185
VERÖFFENTLICHUNG 01.06.22
UVP 39,95 €

0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover