Die Chroniken von Mistle End – Teil 1: Der Greif erwacht

Die Chroniken von Mistle End – Teil 1: Der Greif erwacht

Hörspiel mit Jona Mues, Berno von Cramm

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Voller Begeisterung bin ich immer tiefer in die Story eingetaucht. Ich fühlte mich, als wäre ich selbst in Mistle End. Die wundervollen Stimmen..., die die Figuren lebendig werden ließen, haben mich gefesselt... Vor allem fand ich aber die schottische Musik genial. Ich freue mich riesig auf die Fortsetzung und weitere Abenteuer in Mistle End.«
leosuniversum.de, Leonie Kokott, 21.08.2020
»Mistle End ist einfach bezaubernd magisch und ausgezeichnet gut vertont. Immerhin über sechs Stunden magischer Hörgenuss macht unglaublich neugierig auf Cedriks Zukunft als frisch gebackener Druide und natürlich auch um weitere Geheimnisse in Mistle End. Es war ein magisches Hörvergnügen!«
tinaliestvor.de, Tina Bauer, 21.08.2020
»Spannender Auftakt zur Reihe, der schon jetzt neugierig auf mehr macht. Magie, Abenteuer, Spaß und tolle Sprecher vereinen sich zu einem extralangen Hörspiel, das von Anfang bis Ende begeistert.«
hoerbuchjunkies.com, Anja Schünemann, 22.08.2020
»Ich habe das mehr als sechs Stunden lange Hörbuch an zwei Abenden gehört und mich den ganzen Tag schon auf den Moment gefreut, als ich endlich Zeit zum Weiterhören hatte... (Schottische) Musik und passende Hintergrundgeräusche sorgen dafür, dass man regelrecht in die Geschichte hineingesogen wird. Das Zuhören machte vom Anfang bis zum Ende Spaß.«
kinderohren.com, Daniela Dreuth, 21.08.2020
»Herrlich dramatisch spielen sie [die Sprecher] mit der Intonation ihrer Stimme und verwandeln das Hörspiel in ein wahres Hörerlebnis... Diese leichte und lockere Erzählung, die durch die erfrischende Handlung und aufregenden Aspekte bezaubert, hat mich von Beginn an mitgerissen... Da mich das Hörspiel restlos begeistert... hat, kann ich hier gerne die vollste Empfehlung aussprechen.«
merlinsbuecher.blogspot.com, Anja Gollasch, 21.08.2020
»"Die Chroniken von Mistle End" ist ein Wunder. Hier erlebt man Fantasy wie aus der Feder von J.K. Rowling, in Zusammenarbeit mit Michael Ende oder Philip Pullman. Band eins, "Der Greif erwacht", ist Kinderliteratur, die richtig, richtig großen Spaß macht.«
literaturmarkt.info, Susann Fleischer, 21.08.2020
»Mistle End ist eine wunderbare Hörspiel-Produktion, die ich Jung wie Alt empfehlen kann... diese Geschichte, die einen wahlweise an Braveheart oder Harry Potter erinnert und dennoch mit vielen modernen Elementen aufwartet, lässt auch uns Erwachsene nur schwer wieder los. Ich befürchte allerdings, dass diese Reihe ein ziemliches Suchtpotential haben wird…«
traumwelt-hoerspiel.de, Mareike Lümkemann, 22.08.2020
»Das Hörspiel war phänomenal, es wurde von Musik und Geräuschen untermalt und durch die vielen verschiedenen Sprecher hat es sich sehr lebendig angefühlt... Die Geräuschkulissen wurden perfekt in das Hörspiel eingespielt, so dass man meinen könnte, selbst im Zug zu sitzen, der gerade quietscht oder auf dem Besen durch die Lüfte zu fliegen.«
nichtohnebuch.blogspot.de, Christine Meinert, 21.08.2020
»..Nur wenige Momente reichten aus um in der Geschichte gefangen zu sein. Schnell wurde ich von dem sehr spannenden und super inszenierten Hörspiel in den Bann gezogen und erst am Ende aus seinen Fängen entlassen... Gemixt mit den passenden Klängen & Geräuschen, aber auch den schottischen Musikstücken spielte sich dieses Hörbuch zu einem klaren Highlight in mein Herz.«
samysbooks.de, Sabrina Mayer, 21.08.2020
»Jona Mues nimmt als Erzähler... eine zentrale Rolle ein, die den Hörer behutsam und stimmungsvoll in die verwirrend mystische Welt von Mistle End mitnimmt. Dabei passt sich seine sensible, warme und wandelbare Stimme seht gut in das Gesamtspiel aller Rollen ein... Dieses facettenreiche und soundstarke Hörspiel kann ich nur empfehlen und ich bin auch schon sehr gespannt, wie es weiter geht!«
buchverzueckt.blogspot.com, Dani Bross, 23.08.2020
»... der Autor mixt eine kräftige Brise keltische Mythologie, ein kleines bisschen Harry-Potter, ein wenig actiongeladene Hit-and-Run und die ewige Gratwanderung zwischen Gut und Böse gekonnt zusammen. Die märchenhaften Zutaten ergeben ein fein inszeniertes Hörspiel... Freuen wir uns schon mal auf Teil 2.«
hallo-buch.de, Silke Schröder, 21.08.2020
»Ich muss vor allem hervorheben, dass das Hörspiel unglaublich gut und aufwendig prodoziert wurde. Es gibt so viel Liebe zum Detail... Aber auch die Handlung an sich ist wirklich interessant und spannend erzählt... Ein richtig aufwendig umgesetztes Hörspiel mit toller Geschichte, viel Magie und rasanter Spannung.«
steffis-und-heikes-lesezauber.blogspot.com, Stefanie Bauer, 21.08.2020
»Ach was ein herrlicher Auftakt, einer fantasievollen Kinderbuchreihe. Ich schmachte , ich brenne, bin hin und weg von allem... Die Protagonisten sind einfach nur bezaubernd und großartig. Mit seinem Ideenreichtum, hat der Autor, Benedict Mirow, eine wundervoll lebendige Welt voller mystischen und magischen Wesen erschaffen.«
sasija.blogspot.com, Sasija Neumann, 25.08.2020
»Müsste ich mich für eines der beiden Formate entscheiden, würde ich mich hier für das Hörspiel entscheiden... Die Nebengeräusche sind absolut authentisch und stimmig. Es kam öfter vor, dass mir eine Gänsehaut über den Rücken gelaufen ist. Aber auch die vielen Hörbuchsprecher, wirklich jeder Charakter erhält eine eigene Stimme, sind absolut großartig.«
hoernchensbuechernest.blogspot.com, Sandra Ljamsin, 21.08.2020
»Ich mag diese Geschichte so sehr, das ich sie mir direkt noch einmal anhören wollte, deswegen gibt es klare fünf Sterne und ich bin gespannt wie es weiter gehen wird... Am Ende gibt es einen fiesen Cliffhanger und ich will sofort den zweiten Teil hören!«
goldkindchen.blogspot.com, Nicole Timm, 21.08.2020
»Ganze sechseinhalb Stunden hat man dem Hörspiel spendiert, und es lohnt sich. Mit "Der Greif erwacht" ist ein wirklich rundum tolles Hörspiel entstanden, das mit enorm viel Atmosphäre, einer dichten Geräuschkulisse, sphärischer Musik und vor allem einem tollen Sprechercast ausgestattet ist, der es in sich hat.«
hoerspatz.de, Stephanie Pelzer-Bartosch, 25.08.2020
Inhalt

»Die Chroniken von Mistle End – Der Greif erwacht« von Benedict Mirow als fulminantes Hörspiel bei DAV

Weil sein Vater eine neue Anstellung als Lehrer bekommen hat, muss der 12-jährige Cedrik nach Mistle End ziehen. Zunächst erscheint ihm der kleine, verschlafene Ort in den schottischen Highlands sterbenslangweilig. Aber dann passieren plötzlich merkwürdige Dinge und Cedrik wird von Albträumen geplagt, die ihn nicht mehr loslassen …
Mit »Die Chroniken von Mistle End – Der Greif erwacht« ist Benedict Mirow ein grandioser Reihenauftakt gelungen. Jona Mues, Berno von Cramm u.v.a. entführen Hörer*innen ab 10 Jahren in eine Welt voller magischer Kreaturen, die jede Menge gefährliche Geheimnisse bereithält.

Druiden, Hexer und Werwölfe: Das aufwendig produzierte Hörspiel »Die Chroniken von Mistle End – Der Greif erwacht« überzeugt nicht nur mit seinem mystischen Personal, sondern auch mit einem faszinierenden Setting. Gemeinsam mit dem jungen Druiden Cedrik entdecken Fantasy-Fans auf 1 mp3-CD die schottischen Highlands und die sagenhaften Kräfte der Natur.

Das gleichnamige Buch erscheint im Thienemann Verlag.

Das Geheimnis von Mistle End

Gut, dass...

»Die Chroniken von Mistle End – Der Greif erwacht« von Benedict Mirow als fulminantes Hörspiel bei DAV

Weil sein Vater eine neue Anstellung als Lehrer bekommen hat, muss der 12-jährige Cedrik nach Mistle End ziehen. Zunächst erscheint ihm der kleine, verschlafene Ort in den schottischen Highlands sterbenslangweilig. Aber dann passieren plötzlich merkwürdige Dinge und Cedrik wird von Albträumen geplagt, die ihn nicht mehr loslassen …
Mit »Die Chroniken von Mistle End – Der Greif erwacht« ist Benedict Mirow ein grandioser Reihenauftakt gelungen. Jona Mues, Berno von Cramm u.v.a. entführen Hörer*innen ab 10 Jahren in eine Welt voller magischer Kreaturen, die jede Menge gefährliche Geheimnisse bereithält.

Druiden, Hexer und Werwölfe: Das aufwendig produzierte Hörspiel »Die Chroniken von Mistle End – Der Greif erwacht« überzeugt nicht nur mit seinem mystischen Personal, sondern auch mit einem faszinierenden Setting. Gemeinsam mit dem jungen Druiden Cedrik entdecken Fantasy-Fans auf 1 mp3-CD die schottischen Highlands und die sagenhaften Kräfte der Natur.

Das gleichnamige Buch erscheint im Thienemann Verlag.

Das Geheimnis von Mistle End

Gut, dass Cedrik nach seinem Umzug in das schottische Dorf Mistle End schnell Anschluss findet. Er trifft auf die Geschwister Emily und Elliot, mit denen er sich auf Anhieb gut versteht. Doch die Freude darüber währt nicht lange, denn schon in der ersten Nacht in seinem neuen Zuhause plagen Cedrik Albträume: Ihm erscheint ein magischer Greif, der Fragen nach Cedriks Herkunft stellt, die der Junge nicht beantworten kann. Emily und Elliot offenbaren ihm am nächsten Tag, dass das kleine schottische Dorf die Heimstatt zahlreicher Hexen und anderer magischer Geschöpfe ist, die dort ungestört und in Frieden leben wollen. Damit das möglich ist, sorgt der Greif, das Wappentier von Mistle End, dafür, dass sich niemand mit bösen Absichten im Dorf niederlässt. Daher muss jeder Neuankömmling eine Greifenprüfung bestehen – auch Emily, die eine Gestaltwandlerin ist, und Elliot, ein Hexer, mussten diese Prüfung ablegen. Cedrik besteht den Test und nach und nach entdeckt er, dass er die seltene Gabe der Druiden besitzt: Er kann die Erde und die Welt der Pflanzen kontrollieren. Nun muss er so schnell wie möglich lernen, seine Fähigkeiten richtig einzusetzen, denn es steht ein Kampf bevor, in dem Cedrik eine entscheidende Rolle spielen wird …

»Die Chroniken von Mistle End – Der Greif erwacht« als DAV-Hörspiel mit Jona Mues, Berno von Cramm u.v.a

Jona Mues, Berno von Cramm u.v.a leihen dem jungen Druiden Cedrik und den vielen anderen fantastischen Geschöpfen von Mistle End ihre Stimmen. Das magische Meisterwerk aus der Feder von Benedict Mirow zieht große und kleine Fantasy-Fans in seinen Bann und garantiert ein packendes Hörerlebnis der Extraklasse.

Weitere magische Hörspiele bei Der Audio Verlag:

Weiterlesen
Sprecher

Jona Mues

Jona Mues wurde in Hamburg geboren und besuchte von 2004 bis 2008 die Hochschule für Musik und Theater in Hannover. Bereits während seiner Ausbildung Engagements an verschiedenen Theatern, darunter am Niedersächsischen Staatstheater Hannover, bei der RuhrTriennale Bochum und dem Schauspielhaus Zürich. Daneben spielte er in zahlreichen Fernsehproduktionen mit, u. a. in »Alarm für Cobra 11«, »Girlfriends«, »SOKO Köln« und verschiedenen »Tatort«-Episoden. Auf der Kinoleinwand war er u. a. in »Der Hund aus der Elbe (1998), »Fleisch ist mein Gemüse« (2007) und »Der Baader Meinhof Komplex« (2008), der 2009 als bester ausländischer Film für den Oscar nominiert war, zu sehen. Außerdem war er Darsteller in zahlreichen Kurzfilmen.

6 h 28 min

1 MP3-CD

  • Genre:

    Kinder/SciFi/Fantasy

  • Format:

    Hörspiel

  • Alter:

    ab 10 Jahren

  • Veröffentlichung:

    21.08.2020

  • ISBN:

    978-3-7424-1657-5

  • UVP:

    EUR 16,99

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.

Bonusmaterial

Der Trailer zum opulenten Hörspiel von Benedict Mirow