Berti und seine Brüder – Die Schokoladenkugel des Bösen

Berti und seine Brüder – Die Schokoladenkugel des Bösen

Gekürzte Fassung mit Christoph Maria Herbst

Bestellen Sie bei Ihrem Webshop:

»Bei schlechter Laune empfehle ich dieses Hörbuch. Denn Berti und seine Brüder bringen gute Laune und viel Sonnenschein in den Alltag... Es passt natürlich perfekt, dass diese lustige Geschichte von Christoph Maria Herbst vertont wird. Hier hat der Hörbuchverlag wirklich das richtige Händchen bewiesen, denn Herr Herbst verkörpert mit seiner Stimme die Brüder auf so lustige Art und Weise.«
hoernchensbuechernest.blogspot.com, Sandra Ljamsin, 28.10.2019
Inhalt

Auf der Longlist 4.2019 des »Preis der deutschen Schallplattenkritik«


Der fünfjährige Berti hat drei große Brüder, richtige Rabauken – und alle drei sind mindestens doppelt so alt wie er! Kein Wunder also, dass er für sie bloß das Baby ist, das nirgendwo mitmachen darf. Schließlich müssen sie als Superhelden jeden Tag die Welt retten. Das neuste Heldenstück führt die drei in Frau Kartruds Süßigkeitenladen. Dort hängt im Schaufenster, hinterhältig funkelnd, die Schokoladenkugel des Bösen. Die Wurzel allen Übels muss beseitigt werden. Das bedeutet Arbeit für Berti, denn die Heldentaten seiner Brüder enden immer im größtmöglichen Schlamassel, aus dem sie gerettet werden müssen.

Autoren

Lisa-Marie Dickreiter

Lisa-Marie Dickreiter, geboren 1978, studierte an der Filmakademie in Ludwigsburg Drehbuch. Sie arbeitet als Dramaturgin und Autorin. Mit ihrem Debütroman „Vom Atmen unter Wasser“ wurde sie 2012 von der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung in den Kanon der 20 besten deutschsprachigen Autoren unter 40 Jahren aufgenommen. Dickreiter erhielt diverse Preise und Stipendien, darunter das Alfred-Döblin-Stipendium.

Andreas Götz

Andreas Götz, geboren 1965, studierte an der LMU München Germanistik und arbeitet als freier Autor von Hörspielen für mehrere Rundfunkanstalten sowie als Journalist und Übersetzer.

Sprecher
Herbst, Christoph Maria

Christoph Maria Herbst

Christoph Maria Herbst, 1966 in Wuppertal geboren, arbeitete als Bankkaufmann, bevor er sich der Schauspielerei widmete.

Christoph Maria Herbst und das Schauspiel

Doch schon während seiner Bankausbildung engagierte sich Christoph Maria Herbst in der Theaterszene in Wuppertal. Bekannt wurde er später vor allem durch seine Rollen in Filmen wie Michael Herbigs »(T)Raumschiff Surprise – Periode 1«, in der Edgar-Wallace-Parodie »Der WiXXer« und der Fortsetzung »Neues vom WiXXer«. Sein komödiantisches Talent stellte er weiterhin in der Rolle des »Stromberg« in der gleichnamigen Fernsehserie unter Beweis. Für diese ist er mehrfach ausgezeichnet worden, u. a. mit dem Adolf-Grimme-Preis und dem Deutschen Comedypreis. Seit 2005 ist er neben, u. a. Bastian Pastewka in der Komödie »Männerhort« am Berliner Theater am Kurfürstendamm zu sehen.

Christoph Maria Herbst als Hörbuchsprecher bei Der Audio Verlag

Für DAV hat Christoph Maria Herbst schon mehrere Hörbücher gelesen, u. a. den packenden Thriller »Still« von Zoran Drvenkar, das Hörbuch »Kängt ein Guru« sowie die lustigen Lesungen der Sprüche der Website SMSvonGesternNacht.de. Die von den Herausgebern Koch/Lilienblum gesammelten Witze, Ferkeleien und Sinnlosigkeiten...

Christoph Maria Herbst, 1966 in Wuppertal geboren, arbeitete als Bankkaufmann, bevor er sich der Schauspielerei widmete.

Christoph Maria Herbst und das Schauspiel

Doch schon während seiner Bankausbildung engagierte sich Christoph Maria Herbst in der Theaterszene in Wuppertal. Bekannt wurde er später vor allem durch seine Rollen in Filmen wie Michael Herbigs »(T)Raumschiff Surprise – Periode 1«, in der Edgar-Wallace-Parodie »Der WiXXer« und der Fortsetzung »Neues vom WiXXer«. Sein komödiantisches Talent stellte er weiterhin in der Rolle des »Stromberg« in der gleichnamigen Fernsehserie unter Beweis. Für diese ist er mehrfach ausgezeichnet worden, u. a. mit dem Adolf-Grimme-Preis und dem Deutschen Comedypreis. Seit 2005 ist er neben, u. a. Bastian Pastewka in der Komödie »Männerhort« am Berliner Theater am Kurfürstendamm zu sehen.

Christoph Maria Herbst als Hörbuchsprecher bei Der Audio Verlag

Für DAV hat Christoph Maria Herbst schon mehrere Hörbücher gelesen, u. a. den packenden Thriller »Still« von Zoran Drvenkar, das Hörbuch »Kängt ein Guru« sowie die lustigen Lesungen der Sprüche der Website SMSvonGesternNacht.de. Die von den Herausgebern Koch/Lilienblum gesammelten Witze, Ferkeleien und Sinnlosigkeiten per SMS sind bei Der Audio Verlag als Hörbücher »Ist meine Hose noch bei euch?«, »Du hast mich auf dem Balkon vergessen« und »Ich guck mal, ob du in der Küche liegst« erschienen.

Foto: © Avantgarde

Weiterlesen

2 h 44 min

2 CDs

  • Genre:

    Kinder

  • Format:

    Lesung

  • Fassung:

    gekürzt

  • Alter:

    ab 5 Jahren

  • Veröffentlichung:

    23.08.2019

  • ISBN:

    978-3-7424-1318-5

  • UVP:

    EUR 12,99

Pressematerial

Hinweis: Mit dem Download verpflichte ich mich zur Einhaltung der AGB des Anbieters.