1

Georg Christoph Lichtenberg

Aus den Sudelbüchern

Gekürzte Lesung mit Baldur Seifert

15,00 €

Unverbindliche Preisempfehlung für die CD-Ausgabe

8 H 25 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-2142-5
VERÖFFENTLICHUNG 17.09.21
UVP 15,00 €

»Aus den Sudelbüchern« Georg Christoph Lichtenbergs: Die hr2 Kultur-Lesung als Hörbuch bei DAV

Georg Christoph Lichtenberg war nicht nur eine Koryphäe auf dem Gebiet der Naturwissenschaft: Der Physiker, Naturforscher und Mathematiker hat das Zeitalter der Aufklärung auch als Schriftsteller geprägt. Neben seinen wissenschaftlichen Errungenschaften – Lichtenberg verband die theoretische universitäre Physiklehre erstmals mit experimentellen Forschungsmethoden – war der Spätaufklärer der Begründer einer völlig neuen Prosagattung. Über 30 Jahre lang sammelte Lichtenberg in zahlreichen Notizbüchern tausende von naturwissenschaftlichen wie alltäglichen Beobachtungen und schrieb, oft satirisch und scharfzüngig, seine Gedanken nieder. Nach der postumen Veröffentlichung dieser Aufzeichnungen etablierten sich die Aphorismen in der Literatur; bis heute erfreuen sich die pointierten Sinnsprüche großer Beliebtheit. »Aus den Sudelbüchern« zeichnet ein Bild vom Aphoristiker Lichtenberg, das sich nicht auf ein Sujet herunterbrechen lässt: Der Spätaufklärer lässt nichts unkommentiert und notiert mit Witz und Scharfsinn spontane Einfälle, die die Genialität des Denkers widerspiegeln. Baldur Seifert leiht diesem wachen Geist seine Stimme und präsentiert Lichtenbergs Aphorismen in seiner Lesung, die bei Der Audio Verlag als Hörbuch erscheint.

Die Begründung einer innovativen Kurzprosa

Lichtenbergs Notizbücher, die er selbst als »Sudelbücher« bezeichnete, waren nicht zur Veröffentlichung gedacht. Es waren private Notizen, die erst postum und lange nur in einzelnen Teilen veröffentlicht wurden. Lichtenberg begann vermutlich schon früh, die Hefte mit Gedanken und Beobachtungen zu füllen – vielleicht sogar schon zu seiner Schulzeit. Über dreißig Jahre lang führte der große Denker seine Aphorismen-Sammlung mit beachtlicher Regelmäßigkeit weiter und wurde nach seinem Tod für das bahnbrechend Neuer dieser literarischen Skizzen gefeiert.

Baldur Seiferts Lesung von »Aus den Sudelbüchern«. Die hr 2 Kultur-Produktion jetzt als Hörbuch!

Der deutsche Radiosprecher Baldur Seifert (†2004) präsentiert mit Esprit und Scharfblick Georg Christoph Lichtenbergs Aphorismen. Seifert, der auch als Moderator tätig war, vermag es besonders geschickt, die vielfältigen Aufzeichnungen Lichtenbergs für die Hörer:innen dieser hr2 Kultur-Produktion zusammenzubringen. Das Hörbuch umfasst 1 mp3-CD.

»Rund 1500 Seiten beinhalten die berühmten Sudelbücher, in denen… Lichtenberg mehr als dreißig Jahre lang Wichtiges fixierte, worüber er grübelte… Die Rezitation von Lichtenbergs geschliffenen Prosasplittern übernahm… Baldur Seifert… Schnörkellosigkeit galt als sein Markenzeichen und dem machte er als Interpret Lichtenbergs alle Ehre.«

MDR Kultur, Ulf Heise, 11.10.2021

»In den ›Sudelbüchern‹[…]  sammelte Lichtenberg über 30 Jahre lang Kurznotizen nicht nur zu Naturwissenschaft und Philosophie, sondern auch zum Alltag und zu literarischen Lesefrüchten. Ein Hörbuch macht nun eine Auswahl aus diesem Schatz zugänglich, und wir können uns davon überzeugen, dass viele der Lebensweisheiten Lichtenbergs noch immer Gültigkeit haben.«

DAMALS - Das Magazin für Geschichte, Heike Talkenberger, 01.03.2022

Georg Christoph Lichtenberg

Zur Autor:innen-Seite

Georg Christoph Lichtenberg, geboren 1742 in Ober-Ramstadt, war Physiker, Naturforscher, Mathematiker und Schriftsteller. Er gilt als Begründer der Experimentalphysik in Deutschland. Bekannt wurde er vor allem durch seine bissigen Satiren und scharfsinnigen Aphorismen. Die »Sudelbücher« wurden erst nach seinem Tod 1799 veröffentlicht.

Baldur Seifert

Zur Sprecher:innen-Seite

Baldur Seifert, geboren 1936, war ein deutscher Radiosprecher, der für den SWR u. a. die Sonntagskonzerte moderierte. Eng verwachsen mit der Kultur der Moselregion, führte er außerdem durch zahlreiche Neujahrskonzerte in der Mosellandhalle, die er durch seine persönliche Popularität sehr bekannt machte.

8 H 25 MIN
1 mp3-CD
FORMAT Gekürzte Lesung
GENRE Klassiker
ISBN 978-3-7424-2142-5
VERÖFFENTLICHUNG 17.09.21
UVP 15,00 €

Das könnte Sie auch interessieren

Die Ursache. Eine Andeutung


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Ulrich Matthes

Die souveräne Leserin


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Jürgen Thormann

Die Box


mp3-CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Günter Grass

Die Schaukel


mp3-CD

Ungekürzte Lesung mit Kornelia Boje

Die Elenden / Les Misérables


CD • Download

Ungekürzte Lesung mit Gert Westphal
0:00
0:00
Bild des Hörspiel Cover