Biografie

Hans-Peter Minetti, geboren 1926, war der Sohn des Schauspielers Bernhard Minetti. Über das Theaterspiel an Studentenbühnen kam er dazu, in die Fußstapfen seines berühmten Vaters zu treten. 1949 ging er nach Weimar, um Schauspiel zu studieren.

1953 begann seine Theater- und Filmkarriere. Er spielte am Maxim-Gorki-Theater in Berlin, später auch am Deutschen Theater und an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz. Hans-Peter Minetti starb 2006.