Biografie

Maria Koschny wurde am 24. März 1981 in Berlin geboren. Es folgte eine private Sprecherausbildung und Studium an der TU Berlin. 2005 folgten eine Schauspielausbildung, sowie Tanzunterricht und verschiedene Camera-Acting-Seminare. Als Synchronsprecherin ist sie für zahlreiche Hollywoodproduktionen tätig und in bekannten Serien lieh sie zahlreichen namhaften Schauspielerinnen ihre Stimme, u.a. Lindsay Lohan (»Girls Club«), Christina Ricci (»Monster«) und Mischa Barton (»O.C., California«). Sie ist auch die Filmstimme der Hauptdarstellerin Isla Fisher in der erfolgreichen Kinsella-Verfilmung »Shopaholic« (2009).

Maria Koschny ist Sprecherin der DAV-Hörbücher »Die Schnäppchenjägerin«, »Charleston Girl« »Fast geschenkt« und »Hochzeit zu verschenken« von Sophie Kinsella.